100 - 200er Zeiten Eurer Elche?

040Kleriker

New member
Moin, die Suchoption kann mit 100-200 nichts anfangen.
Gibt es hier Elchreiter die sich dafür interessieren und Daten nennen können?

Gruß Kleri
 

ChrisDUS1

Member
Ja, wird sich zwischen 450 und 500 bewegt haben. Inzwischen ist der Turbo in einem anderen 850, mit dem man hoffentlich bald neue Zeiten messen kann. Da liegt nochmal mehr Drehmoment an als bei mir.
 

CentaXx

New member
C30 K16 Hybrid ~450+PS, vmtl 6xx nm: 8.5s 100-200, davon sichtbar 0,5s verzögerte Gasannahme nach Schalten - war die allererste Vorabsoftware:

uzl84i9v.jpg


C30 normaler uralter K04, der echt alt und verbraucht ist - vmtl max 300ps / 520nm: 11,7s 100-200

paeany8s.png


Dieses Jahr gibts definitiv 7,x Sekunden. Die PBox ist nur leider verkauft, mal schauen wo man sich was zum Aufzeichnen leiht.
 

bene89-2

New member
Moin,

meine 940 Limo braucht 12,3s reproduzierbar. Das schnellste war 11,97s.

Gemessen mit der Dragy.

MfG Bene
 

ChrisDUS1

Member
V70 T5 2001 mit 3“ vorne bis hinten und Software sowie R LuFi-Kasten, Ansaugung inkl LMM und Einspritzventile, sonst Serie: 14,4s.

Gemessen mit Dragy, nicht irgendeiner Handyapp o.Ä.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fritz-Gross

Member
Gestern meine T-5R Limo mit 11,80 sec gemessen.

- K24
- die üblichen Modifikationen an Motor und Peripherie ringsum
- Software von Daniel
 

Anhänge

  • 1C47793B-1D0F-4025-AEAC-849BF9409002.jpg
    1C47793B-1D0F-4025-AEAC-849BF9409002.jpg
    9,3 KB · Aufrufe: 50
  • DCE06665-96F5-4A3C-B95E-2FCD0D502BBD.jpg
    DCE06665-96F5-4A3C-B95E-2FCD0D502BBD.jpg
    6,6 KB · Aufrufe: 36

bene89-2

New member
Moin,

meine 940 Limo braucht 12,3s reproduzierbar. Das schnellste war 11,97s.

Gemessen mit der Dragy.

MfG Bene

Moin,

Nachdem ich nun die highboost Druckdose drin habe fahre ich jetzt 11.2-11.3 reproduzierbar mit etwa 1.6 Bar Ladedruck.

Allerdings immer mit Tank randvoll gemessen.... Evtl. messe ich nochmal mit Tank leer, dann ist bestimmt ne hohe 10er Zeit drin.

MfG Bene
 

Snoopy-MV

Member
Etwas spät dran :)

Mein S40 T5 mit BSR braucht um die 16 sec ...der Ladeluftküher fliegt demnächst raus und wird durch einen Do88 BIGPACK ersetzt, damit das elend ein ende hat.
 

Anhänge

  • comp_20200729_104005.jpg
    comp_20200729_104005.jpg
    18,2 KB · Aufrufe: 39
Zuletzt bearbeitet:

CarlosT5

New member
0-100,6,7s/100-200,20,3s reproduzierbar, zwar mit race timer, aber direkt hintereinander verifiziert über drei Messungen mit einem originalen 855 T5 Schalter(7,5s 0-100, 26,6s 100-200).
Alles dank Daniel und Stage2. :cool:

Mfg
Alex
 

ChrisDUS1

Member
0-100,6,7s/100-200,20,3s reproduzierbar, zwar mit race timer, aber direkt hintereinander verifiziert über drei Messungen mit einem originalen 855 T5 Schalter(7,5s 0-100, 26,6s 100-200).
Alles dank Daniel und Stage2. :cool:

Mfg
Alex

Was für ein Auto genau?

Mein 850R Schalter hat Serie 18,5s 100-200 gebraucht. Wenn deiner getunt ist, kann die Zeit nicht stimmen.

Ein originaler 850 T5 braucht sowas um die 20s.

Du schriebst ja bereits „Race Timer“.
 

CarlosT5

New member
Der Wagen gegen den ich gemessen habe ist ein 850 T5 KOMBI Schalter Mj'96. Dem geht gefühlt ab 180 km/h ca. die Puste aus. Dann wird's echt zäh. Ja, deswegen schrieb ich ja race timer :elkrolleyes:
Mir ist schon klar, dass das nur ne grobe Schätzung ist, aber mehr hab ich nicht. Außerdem dient diese Messung eigentlich auch nur der Überprüfung meines Wagens, ob alles in etwa vernünftig funktioniert.
Und für nen Automatik bin ich sehr zufrieden, mehr wollte ich auch nicht kundtun...:eek:
Mfg
Alex
 

ChrisDUS1

Member
Ok alles klar.

Mein S60R fährt aktuell eine 11,01s 100-200 als Bestwert.
Ich denke, dass ich mit dem aktuellen Setup gerade so unter 10s kommen kann, wenn ich alles fertig abgestimmt habe.
Erzwingen will ich es mit dem aktuellen Upgrade K24 nicht. Wenn’s nur auf letzter Rille geht, lass ich es sein.

Muss wohl doch noch ein EFR oder G30 drauf :)
 

V70IIT5

Member
Moin,

100-200 mit Stage 1 15.18 Sec (korrigiert 14.7) bei -4 Grad. (V70 II 2.4 T5)

(gemessen mit 10 Hz GPS Maus)

Gruß

T5
 

ChrisDUS1

Member
V70 2 2.3 T5 mit Downpipe und S60R LMM, Ansaugung und Einspritzventile: 14,4s.

Nicht korrigiert, da sinnlos, weil nicht mit Racelogic gemessen wurde. In diesem Fall Dragy.
 

Hüddel

New member
T5R Schalter, 18t. Dragy Box 14,8. Müde Software. Aber 500NM.
T5 Schalter 20er Lader. Dragy- 10,7. Böse Software!
Beides nicht korrigiert, relativ gerade und im Winter bei +- 0 Grad! Bei 30 Grad fehlt da locker ne Sekunde, trotz großem LLK.
Vor 10 Jahren warst Du damit echt schnell und konntest Porsche zanken. Heute sind das keine Monster mehr in der Disziplin aber oft genug kommt ein Daumen rauf von schnelleren/ modernen KFZ Treibern;)
Mir reicht das. Auf der Bahn fehlt leider der 6. Gang bei den 850ern. "Cruisen" über 200km/h nervt dann doch bei der Drehzahl. Ist wie bei älteren BMW. E46 330i 5 Gang, 323ti Compact, E36 328.... 200 Km/h Reisegeschwindigkeit einfach nervig! Abhilfe mit Diesel Getriebeinnereien könnt ich mir beim Volvo noch vorstellen.

Grüße
 
Oben