Mein Elch möchte sich Vorstellen:-)

Na das sind ja wirklich massiv fette Teile gewesen, alle Achtung. Dass da nicht mehr ist, wundert mich auch. Aber egal wie Klischee es oft klingen mag, aber da wars halt noch ordentliches Blech.
 
Soooo,ich lebe noch….. Gestern bzw am Freitag hat mein V70R Zuwachs bekommen.Es ist ein C30T5 R-Design aus 2011 geworden der Stück für Stück etwas Liebe benötigt.

Mein V70R hat leider sehr sehr gelitten in den letzten Jahren durch viel privaten Stress und ab dem Hagelschaden ging es leider gefühlt nur noch Bergab 😔
Schramme hier,Schramme da….Jetzt TÜV abgelaufen und CO zu hoch mit 0,6….

Ich bin mit dem C30 super entspannt aus München zuhause angekommen.Der Ausgleichsbehälter muss neu weil Riss und die Windschutzscheibe ist oben undicht zum Dach.Kommt natürlich auch eine neue rein.

Dann möchte ich ihn step bei step wieder herrichten.Ich war bei diesem C30 erst sehr sehr skeptisch aber bin mit dem Preis was ich bezahlt habe dennoch zufrieden da ich wirklich absolut problemlos heim gekommen bin ohne böse Überraschungen.

Er läuft absolut sauber,null Fehlermeldungen,Kupplung etc fühlt sich alles gut an.

Als erstes bekommt er mal bei Volvo die deutsche Sprache auf das DIM und eine Durchsicht bzw. Wohl eher einen großen Service…

Alles weitere werde ich dann sehen was mich mit diesem Kauf noch so erwartet 😂

Dennoch bin ich schon jetzt wieder total verknallt in den „kleinen“ und möchte Ihn nicht mehr hergeben.Er wird definitiv nicht umgebaut sondern einfach hergerichtet und gefahren.













 
Zuletzt bearbeitet:
Erstmal bissl Leder schrubben 🙈Die Kisten sind einfach zu schön zu zerlegen und mal eben mit ins Wohnzimmer nehmen…Ich glaube ja das selbst ein Ikea Kleiderschrank als komplexer ist zum aufbauen 😂😂

Ich habe ja erst nicht an echte 76tkm geglaubt aber wenn ich mir jede Ecke so ansehe im Innenraum haut das schon gut hin.

Morgen kommt der Ausgleichsbehälter hoffentlich.Die to Do Liste wird auf jeden Fall länger und da ich keine Werkstatt mehr habe muss ich schauen wie ich das alles hinbekomme.Der C30 kennt leider soweit aus den Unterlagen ersichtlich nur die Rote Werkstatt aber es ist mal soweit alles nachvollziehbar.Ok,fast…..Die Unterlagen beginnen bei 38Tkm,davor gibt es leider nichts 🙈

Aber egal wie es ist und ich auch weiß das ich die absolute Katze im Sack gekauft habe,ich konnte ihn nicht einfach in einem Hinterhof sterben lassen…..

Stoßstange vorne ist mal neu gekommen und ich sehe Lackspuren hier und da,allerdings sieht alles dennoch ordentlich gemacht aus (bis auf den Lacknebel im Radkasten…). 😂

Die Austattung ist für ein T5 R Design recht mau und es muss ein Reimport aus Italien sein schätze ich mal.Keine Sitzheizung,Xenon,Regensensor,elektrisch einklagbare Ausdenspiegel,nicht mal Umgebungsleuchten in den Außenspiegeln….

Aaaaaaaber,ich bin ehrlich gesagt nicht mal so böse darum.Diese Dinge brauche ich persönlich für mich nicht und gerade diese Dinge machen einiges teurer wenn mal etwas ist.



 
Auch ich wünsche dir viel Spaß mit dem C30! ICh hab demletzt auch wieder drüber siniert, aber eher dann was in Richtung kleinerer Motor, wegen des Verbrauchs. Der 960 säuft einfach zu viel.....
Wird dein V70R dann auch irgendwann wieder Liebe erfahren? Weil der ja an sich echt schön aufgebaut war, bzw. ist.
 
Danke Leuts. @ Mantamani,originale 230Ps und fühlt sich auch so an.

Ich hatte erst sogar einen 2.0 R Design mit 145Ps im Kopf und sogar einen 1.8 Bj2009 mit 125Ps.Ich brauche die Leistung null aber er hat jetzt halt diesen Motor 🤷🏻‍♂️

Der Grund für den „Umstieg“ ist vorallem Beruflich und Zeitlich.Ich habe null,null Möglichkeit mehr zum schrauben und kann unmöglich meinen V70R zu Volvo bringen da alles umgebaut und die mir auch nicht weiterhelfen würden mit BSR Downpipe einbauen etc…

Ich habe solange an diesem Auto gearbeitet das ich es unmöglich in fremde Hände geben kann.Ich brauchte jetzt einfach was wo ich in die Werkstatt bringe und sage“das das das bitte machen und gut“…Der R ist dafür zu speziell einfach.

Ich habe den R noch angemeldet falls alles mit dem C30 eskaliert und ich Ihn doch noch behalte aber werde ihn wohl eher hergeben müssen…Mir wäre es am liebsten ich finde einen der ihn wieder optisch herrichten kann und ihn pflegt und fährt.Ich habe dazu leider einfach nicht mehr die Möglichkeiten und die Zeit 😔😔

Es sind am Ende technisch nur Kleinigkeiten wie neue Downpipe bzw Kat,Nebler links und Anschlagpuffer hinten..Aber ich komme nicht mehr dazu 🙁

Optisch bzw Karosserie ist mehr zu machen.
 
Ich habe solange an diesem Auto gearbeitet das ich es unmöglich in fremde Hände geben kann.Ich brauchte jetzt einfach was wo ich in die Werkstatt bringe und sage“das das das bitte machen und gut“…Der R ist dafür zu speziell einfach.

Ich weiß was du meinst, meinen AWD gebe ich auch keiner Werkstatt in die Hand. Außer einer und die machen nur Oldtimer und da ist ein Kumpel der Werkstattleiter :D

Hast du nicht die Möglichkeit bei dir in der Nähe eine Halle zu mieten?
 
Danke Leuts. @ Mantamani,originale 230Ps und fühlt sich auch so an.

Ich hatte erst sogar einen 2.0 R Design mit 145Ps im Kopf und sogar einen 1.8 Bj2009 mit 125Ps.Ich brauche die Leistung null aber er hat jetzt halt diesen Motor 🤷🏻‍♂️

Der Grund für den „Umstieg“ ist vorallem Beruflich und Zeitlich.Ich habe null,null Möglichkeit mehr zum schrauben und kann unmöglich meinen V70R zu Volvo bringen da alles umgebaut und die mir auch nicht weiterhelfen würden mit BSR Downpipe einbauen etc…

Ich habe solange an diesem Auto gearbeitet das ich es unmöglich in fremde Hände geben kann.Ich brauchte jetzt einfach was wo ich in die Werkstatt bringe und sage“das das das bitte machen und gut“…Der R ist dafür zu speziell einfach.

Ich habe den R noch angemeldet falls alles mit dem C30 eskaliert und ich Ihn doch noch behalte aber werde ihn wohl eher hergeben müssen…Mir wäre es am liebsten ich finde einen der ihn wieder optisch herrichten kann und ihn pflegt und fährt.Ich habe dazu leider einfach nicht mehr die Möglichkeiten und die Zeit 😔😔

Es sind am Ende technisch nur Kleinigkeiten wie neue Downpipe bzw Kat,Nebler links und Anschlagpuffer hinten..Aber ich komme nicht mehr dazu 🙁

Optisch bzw Karosserie ist mehr zu machen.

Ist das eigentlich noch ein 5-Zylinder oder schon ein 4-Zylinder?
Aber 230-Serien-PS klingen ja schonmal nicht schlecht, oft nimmt man halt das wo das Angebot passt und wenn bei dir ein starker Motor drinnen ist - noch besser :)

Aber das mit den Reparaturen und Werkstätten...davon kann ich auch ein Lied singen und wie...
Jahrelang wie sich herausstellte nur Pfuscher am Werkeln bei Meinem, doch jetzt einen fähigen Mechaniker gefunden und der Elch ist durchrepariert und wartet eigentlich nur noch auf eine finale Abstimmung und dann heißts nur mehr Genießen und Warten :)
 
Auch ich wünsche dir viel Spaß mit dem C30! ICh hab demletzt auch wieder drüber siniert, aber eher dann was in Richtung kleinerer Motor, wegen des Verbrauchs. Der 960 säuft einfach zu viel.....
Wird dein V70R dann auch irgendwann wieder Liebe erfahren? Weil der ja an sich echt schön aufgebaut war, bzw. ist.
Haben nen schönen sparsamen V50 1.6d abzugeben, inzwischen mit ATM, Turbolader 3 Jahre alt, (wiedermal) neue Injektoren von Bosch, (wiedermal) neuen Rupafi...(wiedermal).... :D
Nur die Reparaturen fressen Dich auf
 
@Mantamani,das noch der 5 Zylinder.Damals als ich noch bei Volvo war hätte ich mir gerne den Focus RS Motor in dem C30 ab Werk gewünscht.Aber jetzt wo ich ihn so fahre muss ich klar sagen das mir die 230 völlig reichen.Er fährt so kraftvoll und gemütlich wie die 2,4T mit 193PS aus der P2X Plattform…

Halle mieten möchte ich nicht mehr.Es gibt noch 35Km weiter eine Selbstschrauberwekstatt nur ist bei mir wirklich das Thema Zeit fast der größere Faktor.10 Stunden 6Tage Woche da Arbeit ohne Ende….da bin ich froh wenn ich zuhause noch meine Wäsche wieder für Montag fertig bekomme 🙈

Was mit dem R passiert wird sich die nächsten 8 Wochen zeigen.Der Verkauf mit der Leistung an irgendjemanden ist mir auch zu heiss weshalb er hart auf hart evtl in Polen landet das ich hier kein böses Erwachen bekomme…Da blutet mir zwar innerlich das Herz aber da ich die Menschen mittlerweile kenne die komplett falsche Erwartungen haben,denke so fahre ich notfalls besser.

Ideal wäre er als Teileträger für jemanden oder wirklich jemanden der ihn wieder so richtet das er ihn fahren möchte.
 
Mensch Andi! Schön wieder von dir zu lesen. Ich hatte versucht kontakt mit dir aufzunehmen, jedoch ist mir das nicht gelungen. Eventuell habe ich auch die falsche Person angeschrieben :) ups.

Aber erstmal: Glückwunsch zum C30 T5! Toller Elch. Ich liebäugle ja auch noch immer mir einen zuzulegen, jedoch wäre das, mit meinem S40 nicht machbar, da der schon zu viel Zeit und Geld frisst.

Ich verstehe auch, dass du überlegst den R abzugeben. Bei meinem ist gerade genau das gleiche Thema. Ich habe so lange an meinem S40 geschraubt, getan, umgebaut, Einzelanfertigungen machen lassen, so dass ich quasi keiner Werkstatt zutraue daran etwas zu machen. Da habe ich es mit meinem Daily doch viel einfacher. Abgeben wie du sagst und gut. Nicht viele Gedanken machen.

An der P1 Plattform kann man wirklich viel machen, ohne dass es viel kostet. Vor allem Optik kann man sehr toll was machen, was vor allem Spaß macht und den Wagen gleich verjüngt, ohne jetzt unbedingt auf Tieferlegung usw. aus zu sein.

Wirklich toller Wagen! Ich würde mich dennoch freuen, wenn wir uns mal treffen könnten um einfach etwas zu quatschen, auch wenn du wenig Zeit hast :)

Allzeit gute Fahrt!
 
Servus Black-Volv93,

Ja……lange ist es her 🙈Was soll ich sagen,hier gibts doch noch die alten „Hasen“ die noch leben 😂..

Heute hab ich den C30 wieder bei Volvo abgeholt und eine Niere da gelassen 😂
Gemacht wurden:

-C30 Emblem (hatte gefehlt)
-neue Radschrauben mit den neumodischen Plastedeckeln in Chrom
-Kompletter Service mit allen Filtern
-Klimadesinfektion
-Alle Softwarestände aktualisiert
-Deutsche Software für Dim und Infotainment
-Ausgleichsbehälter mit Deckel neu
-Zündkerzen
-Bremsflüssigkeitswechsel
-neue Batterie und Generator Test durchgeführt

Mängel wie auch aus älteren Rechnungen ersichtlich:
-Klimakompressor „undicht“
-Achsen Oberflächenrost
-Servolenkungsleitung schwitzt leicht
-Reifendichtmittel abgelaufen
-Windschutzscheibe undicht mittig zum Innenspiegel

Die Mängel werden natürlich noch alle beseitigt aber alles in allem muss ich jetzt mal aus Sicht als „Kunde“ statt Schrauber meinem alten Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber echt loben.Alles gemacht was ich gesagt habe,Preise völlig in Ordnung für einen Volvo Glaspalast,alle nett und Service wirklich top.Die Niere hab ich gerne gezahlt 😂

Demnächst möchte ich wenn es klappt bei einem Kollegen auf die Hebebühne und die Achsen behandeln mit abbürsten und Brunox und versiegeln.

Dann geht er zum aufbereiten und wird einfach nur gefahren.2 original Atreus Felgen versuche ich noch irgendwie an Land zu ziehen.Und mit Glück bekomme ich noch von meinem Kontakt aus Polen einen Fussmattensatz mit dem schönen Design der Weltmeere den es in DE natürlich wieder nicht mehr gibt…..

Bluetooth Adapter ist bestellt zum Musik hören..Schaltknauf,Schaltsack wie auch Armauflage gebe ich dem Sattler um das in passenden Alcantara zu machen.Bzw der Schaltknauf eher in neuen Leder zum passenden Alcantara.Noch nicht ganz sicher aber es muss harmonieren.

Das R-Design Emblem kommt noch raus aus dem Grill.Es fehlt eh die Schrift und gefallen hat es mir noch nie…











 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben