Klarglasumbau / Stellmotor?

bruderw123

New member
Habe meine Motoren verlängert. Hat gut geklappt. Dann beim Tüv einstellen lassen. Nun alles ok, doch dann kam meine Frau  :elkshocked: und die sagte" die sehen ja doof aus, da sieht man ja die Birnrn. Nee mach wieder die Alten Scheinwerfer rein" :elkcry: Tja und nun kann ich die neuen Scheinwerfer wieder verkaufen ( mit Motoren)Wenn Du Interesse hast, meld Dich!Sind wie gesagt NEU
lg. André

sind die noch zu haben? Wenn ja, zu welchem Preis
 

Ente_19

New member
Hi!

Respekt für die Idee das mal zu vergleichen und auch für den Nachbau und die tolle Beschreibung, werde das auf jedem Fall die Tage auch mal nachbauen. :elkgrin:

Eine Frage hätte ich dazu naja eigentlich sogar 2.
Womit hast du das Röhrchen bearbeitet und wie hast es geschaft das ding nicht zu verbiegen??

Ich geh mal davon aus das es ja ziemlich dünnes blech is und einmal fest anpacken reicht um es platt zu machen oder?

Gruss Ente_19
 

Ente_19

New member
mmmmh.. ich hab so das gefühl ich bekomm hier so schnell keine Antwort da die Member die den Umbau gemacht haben selten oder garnicht mehr hier Online sind...
Na mir wird schon was einfalle hoff ich :elkrolleyes:
 

MaxV40-2.0T

New member
hallo!

ich bin noch da! ich hab damals bei dem scheinwerferumbau einiges unkonventionell hergestellt und auch die stellmotoren verlängert.
leider sind die bilder aus dem nachstehenden thread nicht mehr vorhanden, waren aber ohnehin sehr schlecht. allerdings stehen die maße dabei, damit sollte es dir gelingen den stellmotor entsprechend zu bearbeiten.

http://volvopower.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1084959688/11#11

viele grüße, max.
 

Ente_19

New member
hi und danke für die Antwort, leider ging es MIR nicht unbedingt um den Stellmotor sonder eher um das Lichtleitblech, welches ich bearbeiten wollte.
Und was ihr da nun aus Kupfer gebaut habt kann ich nicht nachvollziehen irgendwie, naja ohne bilder eben bissl mist.
trotzdem danke für den Versuch.

Gruss Ente
 

huub

New member
Ich weis es ist eine weile her aber muss man bei beide seiten die lampen links und rechts das Röhrchen  anpassen.
Hat da eine bilder der Röhrchen wen das nog nicht einmontiert ist, den ich habe keine blasse anung von das schone technische bild Skizzen(schema)
Huub
 

Juhu2502

New member
Gibt es mal ein Foto wie die Lichter ganz ausehen...
Ich bin gerade dabei weilche in der Bucht zu kaufen und habe überhaupt keine Lust das hier alles zu basteln..

schaut mal ... diese sind das bei Ebay....

Ne oder...

Ich habe extra angefragt...
Und die Antwort war...
Plug and Play.... und fertig ist es...
Den Adapterstecker dazwischen schalten und fertig ist es... mehr soll nicht gemacht werden....
Wieso was soll dort gebastelt werden???
Es sind keine Xenon nur andere Scheinwerfer mehr nicht...

Schaut mal diese hier..
Ich denke mal die werden Top aussehen und den Volvo richtig aktuell aussehen lassen....

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110449319716&ssPageName=STRK:MEWAX:IT
 

Juhu2502

New member
Er schrieb gestern nochmal und sagte ja die Stellmotoren werden auch einfach via Plug and Play getausch.... aber er ging nicht wirklich auf meine Behauptungen ein....
Also lassen wir das ... :)
 

RS-Mania

New member
Ich habe mir auch jetzt Klarglas aus der Bucht gekauft. Meine Stellmototren waren wie zu erwarten auch zu kurz. Ich habe es bei mir folgendermassen gelösst:
* Ich habe das Fahrzeug vor die Garage gestellt und die originale Scheinwerferhöhe mit Isoband auf dem Tor Markiert.
* Nun habe ich die Serienscheinwerfer ausgetauscht
* Nach dem einbau der Stellmotoren standen die Nebelscheinwerfer schon höher als das Ablendlicht ;D
* Ich habe die Stellmotoren wieder ausgebaut und abgesägt und zwar an der stelle wo sie nach der aufnahmekugel wieder dicker werden.
* Nun habe ich in dem hohlköper des Stellmotors ein gewinde rein geschnitten ( in den Kunststoff)
* Aus den original verstellern habe ich die Metall Stellschraube raus genommen und um 15mm gekürzt und in die Stellmotoren eingedreht.
* Nach dem "in etwa nach Garagentor" ausrichten habe ich die Schraube mit Schraubensicherung gesichert.
* Ab zur Werkstatt und die sagten die Scheinwerfer stehen richtig.


Noch etwas vor dem "in Etwa nach Garage einstellen" sollte man die verstellschrauben in etwa in mittelstellung schrauben um noch genügend verstellmöglichkeit zu haben. Bei mir waren die Stellschrauben auf anschlag gedreht.

Ich hoffe die Anleitung hilft vieleicht einigen. Und nun viel Spaß beim nachmachen :elkgrin:
 

Sonic24

New member
Nun habe ich auch mal ne Frage.
KGScheinwerfer würde ich mienem V40 auch verpassen aber: Ich habe ein BJ 99, MJ ist aber 2000.
War heute deswegen beim Händler.

In der Bucht werden die meisten SW´s ab 2000 angeboten.
Würden die dann passen?
Wie sieht es mit den Pins aus?

Danke für Rückantworten
 

TAV

New member
willst du original volvo verbauen, dann kannst du davon ausgehen, das du sämtliche "umbau"-arbeiten, wie sie andere mit den daylights, dectanes usw. hatten, vernachlässigen kannst, weils bei dir dann "plaug & play" passen sollte.

nur die aftermarket-klarglas sind - obwohl sie doch recht gut licht machen - mit vorsicht und dem vorwissen um anstehende basteleien zu geniessen.

hab mir die daylights von "dayline" (was nix anderes ist als umgelabeltes dectane-zeugs ... im übrigen scheinen alle in der selben taiwanesischen fabrik zu kaufen) verbaut.
licht machen sie jetzt, bin zufrieden. hab philips xtreme power h1 verbaut ... aber der sprichwörtliche aufwand, die verarbeitung (die etwas nacharbeit nötig machte) und der fickfack mit dem stellmotoren abändern ... naja, nochmal tu ich mir das nicht an.

wenn du unbedingt auf klarglas umbauen möchtest, schau, das du original-volvo verbaust.
haste zwar den firlefanz mit dem led-zeugs nicht dran, dafür aber auch nen deutlich geringeren arbeitsaufwand beim wechsel/umbau.
ansonsten - plane zeit ein, etwas werkzeug, geduld und nen 2. mann, der dir die stoßstange etwas "runterzieht", sonst musste die u.u. demontieren, weil der kram da sehr "intelligent" gelöst ist ...

viel spaß,
gruß micha


ein edit hinterher ...

da ich vernachlässigt habe, das die forums-beteiligung hier sehr zu wünschen übrig lässt, habe ich natürlich beim datum des posts, zu dem meine antwort helfen sollte, im datum nur bis "08.01." gelesen ... das er aus 2010 war, ist mir glatt entgangen.

traurig eigentlich, das hier so "viel" los ist ...
 

AustriaHardCore

Sven - AHC
Lol Micha, macht doch nix. ^^
Ich habe alle Schrauben an der Stoßstange lösen und die ganze Stoßstange hervorziehen müssen, mit "runterdrücken" hat sich da gar nichts bewegt. Die Stellmotoren hab ich auch nicht angepasst. Ist das Licht mal gut eingestellt, mach ich da sowieso nichts mehr dran. Und ein V40 ist auch kein Schwertransporter, in dem man sehr viel in den Kofferraum einlädt, schon gar nicht mit 90 PS Diesel. :D
Bin aber eigentlich auch mit den Daylines zufrieden. Sehen gut aus und geben besser Licht als die originalen. Hab jedoch auch die Osram Nightbreaker drinn, das mach auch nochmal nen Unterschied.
 

basti090792

New member
Mahlzeit Jungs

ich habe mir dayline scheinwerfer geholt und jetzt habe ich genau das selbe problem mit dem Stellmotor und weiß nicht wie ich das beheben soll das Problem
Denn ich kann nur am Scheinwerfer den winkel einstellen
kann mir da jemand helfen , ist echt wichtig will mein Volvo V 40 phase 1 wieder fahren
 
Oben