RCN GLP „Erftquellenpreis“ 05.05.

rolvo

New member
Die Nennung haben wir Heute abgegeben und das Nenngeld bezahlt.  :)

Marius, kann das zur Sucht werden? ;D ;D
 

Marius

Administrator
Ist es doch schon. ;)
Lediglich der Zustand des Bankkontos holt einen wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. ::)
 

HenrikD5

New member
Hey,
ich bin da WE auch oben, aber eher auf der GP Strecke und ohne Auto :)
Am SA Nachmittag möchte ich noch 1-2 Runden frei fahren.

Grüßle
 

Itsa_fek

New member
OK... diese GLP war nicht nur nass, sondern auch neblig und wurde nach ca. 1 Stunde (bei uns in der 5. Runde) abgebrochen.

Gleich bei der Fahrerbesprechung wurden wir darauf hingewiesen, dass zwischen Adenauer Forst und Breitscheid Nebel die Sicht deutlich behindert. Stimmte auch -  die Sichtweite lag teilweise unter 50 Meter.

[smiley=bricks.gif]

Besser wurde es dann auch nicht... ab Hatzenbach bis Breitscheid Nebel, dann in der 4. Runde auch auf der Döttinger Höhe. Zur Sicherheit wurden dann gelbe Flaggen ab Döttinger Höhe bis Ziel geschwenkt. Da überholen bei Gelb verboten ist, und das hier im Bereich Wartezone bis Ziel, hat das die Gleichmässigkeit ziemlich schwierig gestaltet....

Anyway, in der 5. Runde wurden dann ab Breitscheid oder so Rote Flaggen geschwenkt. In der Boxengasse wurden wir dann alle versammelt. Wenn es bis 11:00 besser geworden wäre, hätten die Veranstalter das Rennen neu gestartert (auf weitere 4 Runden verkürzt). Wurd aber nicht mehr besser....

Finito um 11:00 nach 5 Runden. Wertung gibt es keine, da einige Teams sogar nur 1 Bestätigungsrunde geschaft haben. 

Super Sicht in der Boxengasse:
 

Anhänge

  • Boxengasse.jpg
    Boxengasse.jpg
    223,8 KB · Aufrufe: 0

|Stephan|

Prime Evil
Kacke, das ist extrem ärgerlich, zumal die Anreise ja nicht die kürzeste ist.

Aber mit sowas muss man halt leider in der Eifel rechnen, mich hat es schon gewundert, dass die am 21.4. nicht abgebrochen haben.
 

Itsa_fek

New member
Hast sicher Recht; wenn sich er Veranstalter - was er sollte - für die Sicherheit der Teilnehmer verantwortlich fühlt, hat er auch das Recht, die Sache abzubrechen wenn die Bedingungen fragwürdig sind.

Ich persönlich denke auch, dass der Abbruch ok war - wenn man auch die Geraden blind fahren muss, wird es echt heftig. Zwischen Hatzenbach und Aremberg nix zu sehen und da blind mit 150+ herzuballern ist mir für meine Streckenkenntnis ne Nummer zu hart....

Und auch in der Watzezone, wo jeder mit abbremsen, beschleunigen, richtiger Geschwindigkeit und somit sich selbst bveschäftigt ist, nur 50m zu sehen ist nicht sooo töfte.

Übrigens - ich habe da was für Dich mitgebracht ;-) schick mir mal Deine Adresse, dann gibt es ein Paket für Deine Experimente.
 

Marius

Administrator
Ja.  ;)

[media]http://www.youtube.com/watch?v=pyoPNbvPNPs&feature=g-all-lik[/media]

Am Besten direkt auf Youtube mit einer rot/blau Brille anschauen. :cool:
 

Itsa_fek

New member
Ist Euch der weisse Transporter aus GB aufgefallen? War irwo zwischen Würzburg und Nürnberg. Der Beifahrer ist ja fast aus dem Fenster gefallen, als ich ankam, sowiet hat der sich aus dem Fenster gelehnt beim Volvogucken. [smiley=061_smilie.gif]

Unsere Kolonne hat ihn wohl irritiert  - oder hat sich einer von Euch beim Überholen danebenbenommen?

Edit ist genervt von der wieselhaarigen Zensur, die es nicht zulässt, den Smilie direkt zu verlinken...
 

Anhänge

  • 0016.gif
    0016.gif
    31,7 KB · Aufrufe: 0

Itsa_fek

New member
Weisser Van / Transit (?) Naus GB... Sonst keine Beklebung oder ähnliches.

Ich hatte kurz den Eindruck, dass er uns nochmal überholen wollte, hat dann aber abreissen lassen.

Also, wer war's von Euch ;-)
 
Oben