Autoteile-Markt.de PolarParts

AUTODOC.DE | pkwteile.de - Reifen

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Italo Turbo - gemäßigte Leistungssteigerung

  1. #1

    Italo Turbo - gemäßigte Leistungssteigerung

    Hallo Allesamt,

    ich bin glücklicher Besitzer eines italienischen T5-R mj. 96 mit 2.0L Maschine und gerade auf dem Wege ihn auf „Stage 0“ zu bringen.

    Ein wenig mehr Leistung, vor allem im mittleren Drehzahlbereich, wäre schon schick und ich frage mich was Sinn machen würde um den Wagen standfest auf ~230-240ps zu bekommen.
    Mehr Leistung würde wohl zu arg ans Material gehen.

    Die Düsen wollte ich eh ersetzen, weil alt und gammelig.
    Aktuell sind orangene Düsen verbaut. Wäre es sinnvoll weiße einzusetzen? Die Motorsteuerung müsste dann wohl direkt angepasst werden, nehm ich an.

    Auspuff soll eh ein neuer drunter. Ich wollte mal schauen ob ich einen TME ran bekomme. Ist es denn notwendig die Downpipe mit zu tauschen oder ist das eher ein Problem bei größeren Leistungsbereichen?

    Ebenso frage ich mich ob es Sinn macht was an der Ansaug-Seite zu verändern. Sprich Ladeluftrohre, Filter oder Ähnliches.

    Beste Grüße
    Johnny

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3,847
    Hallo.

    Für weiße Düsen muss die Software angepasst werden, richtig.
    Nach 25 Jahren kann man wirklich mal neue spendieren. Ne frische Benzinpumpe wie z.B. Walbro GSS342 würde ich ebenfalls empfehlen.

    Für 240 Ps, also 2.3l T5-R Niveau reicht der bessere Auspuff, Downpipe noch nicht notwendig.
    Ich würde dazu eine trockene Luftfilter Einlage wie z.B. von Pipercross nehmen.

  3. #3
    Okay das klingt doch nach einem Plan. Also erstmal schauen dass ich den Auspuff, Luftfilter und Benzinpumpe tausche. Letztere hatte ich bisher noch nicht auf dem Schirm gehabt.

    Danach dann Düsen tauschen und die Software „machen lassen“.

    Sind denn größere Düsen überhaupt empfehlenswert oder bin ich damit auf dem Holzweg und sollte lieber wieder orangene 310cc einbauen? Preislich nehmen die sich halt nicht viel und wenn ich die eh tauschen möchte…

    Ich komme aus dem Berliner Raum. @Daniel, du nimmst nicht zufällig noch Neukunden bzgl. Software?

    Beste Grüße
    Johnny

  4. #4
    Sehe ich auch so wie Daniel .

    Neue weiße EV, Benzinpumpe und zu ergänzen wäre, die spannungsversorgung der Benzinpumpe unter Last zu prüfen. Oft kommen da keine 12-14V mehr an.

    Software natürlich, dann läuft das.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3,847
    Danke.

    Ja, wenn die Düsen nicht zuviel zu groß sind oder irgendwie anders ungünstig (Latenz, Spritzbild), dann kann man die problemlos nehmen. Die weißen passen sehr gut.

    Ansonsten melde dich mal per Kurzmitteilung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •