Moin Leutz,

ich benötige dringend Hilfe.
Bei meinem 86er 740 GL spinnt der Tacho rum und uns gehen langsam die Ideen aus, wie wir das Problem in Griff bekommen sollen.
Nach dem starten des Motors zeigt der Haufen schon 30km/h im Leerlauf an und sobald man nur ein bisschen beschleunigt, geht der Tacho sehr schnell hoch von der Geschwindigkeit.
Es wurde bereits ein anderer Tacho ausprobiert, wo es genau so lief.
Den Signal Geber an der Hinterachse haben wir auch schon überprüft und gewechselt, auch keine Besserung.
Auch wurde dann das Kabel überprüft und gewechselt, auch keine Besserung.
Die Sache ist die, es kommt ja ein Signal an, aber warum zeigt der so eine hohe Geschwindigkeit an.
So kommt er nicht durch den TÜV und das ist das letzte Problem an der Kiste noch.

Hat von Euch jemand einen Tipp!

Vielen Dank im Voraus!