Autoteile-Markt.de AutoteileProfi PolarParts

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: C70 Cario - Rückfahrkamera nachrüsten

  1. #1

    C70 Cario - Rückfahrkamera nachrüsten

    Hi Leute,
    da der Vorbesitzer so ein 2-Din-Touchdisplay-Radio im C70 gelassen hat, mit Navi und allem Zeug kam mir die Idee, ob man da nicht eine kleine Rückfahrkamera nachrüsten kann.
    Radioseitig habe ich das gecheckt, da ist alles vorhaben. Videoeingang hinten am Radio. Eingang für das Umschaltsignal vom Rückfahrscheinwerfer.
    Ist nur die Frage, gibt es da seitens des C70 irgendwelche Vorbereitungen von Volvo? Ist ein Vor-Facelift. Wahrscheinlich eher nicht, oder? Also eigentlich muss man ja nur unkompliziert an das Signal des Schalters für die Rückfahrscheinwerfer, um es als Steuersignal zu nutzen, damit der Bildschirm umschaltet. Ne Kamera wird sich schon per WLAN oder so finden lassen one groß Kabel zu ziehen.
    Am liebsten wäre mir eine Kamera, die man einfach anstelle einer der Kennzeichenbeleuchtungen einbaut. Gibt es da eine passende für das C70 I Cabrio? Konnte gerade nur welche für das 2er Modell ab 05 finden. Aber die werden sicher nicht passen, nehme ich an?

    Also falls da jemand von euch was weiß, gerne her mit den Infos. Denn nach hinten raus ist die Kiste doch ein wenig unübersichtlich.

    Grüße

  2. #2
    Member Avatar von XibariS
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    D:\RLP\COC
    Alter
    28
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Huffie Beitrag anzeigen
    gibt es da seitens des C70 irgendwelche Vorbereitungen von Volvo?
    Wäre verdammt cool, kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen.

    Meinem V70 habe ich vom großen Fluss so eine billige China-Cam verpasst, mit diesem Wireless-Adapter, um nicht meterweise Kabel durch die ganze Karre ziehen zu müssen. Funktioniert seit einem Jahr ohne Mätzchen zu machen (sogar der Kleber hält). Die Kamera sitzt zwischen der KZL und dem Griff der Kofferraumklappe und ist im Vergleich zu diesen Kennzeichenhaltern mit integrierter Kamera recht unauffällig:

    V70-RFK (2).jpg V70-RFK (1).jpg
    Auch die AHK ist im Bild, Anhänger ankuppeln wird zum Ninja-Move, millimetergenau und schnell auch ohne einweisendes Hilfspersonal.

    Durch den Wireless-Adapter muss man mit dem Kabel nur von der Mitte der Heckklappe über den Kabelkanal am Klappenscharnier bis in die linke D-Säule an den Rückscheinwerfer, wo die Sendeeinheit ihren Strom her bekommt. Der Sender ist daher erst bei eingelegtem Rückwärtsgang in Betrieb. Die Empfangseinheit liegt einfach im Radioschacht und wird über Zündungsplus versorgt.
    Mein --> '98er V70-I, 2.5l 144 PS (B5252FS), 5-Gang (M56), türkis metallic, 186.000 km



    Verbrauch bei Spritmonitor:

  3. #3
    Zitat Zitat von XibariS Beitrag anzeigen
    Wäre verdammt cool, kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen.
    Ja. Naja, Wunder gibt es immer wieder und so.

    Aber danke für den Hinweis. Dh der Empfänger vom Wireless-Adapter übernimmt dann vorne auch direkt das Steuersignal mit, nehme ich an?
    Hast du für die Kamera ein Loch in die Klappe gebohrt? Wenn ja, hast du es irgendwie versiegelt? Ist Material zum Anschluss an die Rückleuchte vorhanden?

    Beim alten V70 hatte ich ja früher schon oft die Klappe runter. Beim C70 Cabrio aber noch nie. Muss mal schauen wie das geht. Dann wäre das eine sehr gute Lösung, denn den V70 finde ich ja übersichtlich nach hinten, aber beim C70 werde ich mich da wohl nie dran gewöhnen.

  4. #4
    Member Avatar von XibariS
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    D:\RLP\COC
    Alter
    28
    Beiträge
    94
    Was meinst du mit Steuersignal? Dass die Kamera automatisch eingeschaltet wird? Auf dem Radio muss trotzdem "Cam" angetippt werden. Ja, es musste ein Loch in die Klappe, wenn ich mich recht erinnere waren es 8 mm. Zum Versiegeln hatte ich Zinkspray auf einen Pappkarton gesprüht und dann mit dem Pinsel aufgebracht. Material zum Anschluss an die Rückleuchte ist nicht dabei, es sind Drähte mit blankem Ende, da muss gelötet werden.
    Mein --> '98er V70-I, 2.5l 144 PS (B5252FS), 5-Gang (M56), türkis metallic, 186.000 km



    Verbrauch bei Spritmonitor:

  5. #5
    Alles klar.
    Mit dem Steuersignal meinte ich eine Steuerspannung für das TFT-Radio. Es gibt einen Eingang dafür. Wie hoch die ist müsste ich nochmal schauen, aber wenn die anliegt, z. B. vom Rückfahrscheinwerfer abgegriffen, dann schaltet das Radio den Bildschirm automatisch auf "Kamera" und man muss ich nicht durch das Touchmenü wählen und irgendwo "Cam" auswählen. Das händische Umschalten ist bei dem Radio einfach immer zu aufwendig - von der Bedienbarkeit einfach zu schlecht gelöst beim Radio.

    Dank dir schonmal für die Tipps!

  6. #6
    Bleibt noch die Frage danach, wie einfach oder schwierig es ist das Signal für die Rückfahrscheinwerfer vorne abzugreifen und als Steuersignal zum Radio zu führen. Kommt man da vorne irgendwie einfach dran, ohne Arien mit Hebebühne (abzapfen vom Getriebeschalter) oder eben kilometerweise Kabel vom Rückfahrscheinwerfer durchs Auto zu ziehen? Ich würde nämlich gerne XibariS Wireless Lösung anstreben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •