Autoteile-Markt.de AutoteileProfi PolarParts

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Umfeldbeleuchtung für den S60 aktivieren?

  1. #1

    Umfeldbeleuchtung für den S60 aktivieren?

    Hallo Gemeinde,

    ich habe in den Aussenspiegeln die Umfeldbeleuchtung verbaut. Die Glühbirnen sind beide ok und angeschlossen.
    Auto ist ein Volvo S60 2.5T Summum aus dem Jahre 2006.

    Jetzt ist die Frage: Warum leuchten Sie nicht und wie kann man diese aktivieren, wenn überhaupt?
    Macht ja keinen Sinn, werkseitig Lampen zu verbauen und Kabel zu legen nur so aus Spaß, oder?

    Ich habe mich versucht im Internet schlau zu machen, bin aber nicht zufriedenstellen fündig geworden. Meist geht es um den Umbau auf LED, bei bereits funktionierender Beleuchtung.
    War schon am Überlegen, die Kabel im Innenraum zu verlogen und/oder evtl. einfach mit an die Innenraumbeleuchtung anzuklemmen.

    Würde mich freuen, wenn jemand helfen kann

    LG und bleibt Gesund,
    Johannes

  2. #2
    Der Freundliche kann Dir mit Sicherheit helfen! Der schließt sein VIDA an und schaltet es Dir frei - natürlich mit Sicherheit zu einem Apothekenpreis!
    Hejdå - Tris

  3. #3
    Hei Tris,

    Danke für die schnelle Antwort.

    Man muss das in der Software freischalten? Echt jetzt

    Dann klemme ich das wohl doch lieber mit an die Innenbeleuchtung an. Das wird wohl das einfachste sein ^^

  4. #4
    Versuche Dein Glück - aber die Elektronik im S60 überwacht jeden Stromkreis - wird irgendwo zu einer Fehlermeldung führen! Das Elektronikmonster ist gruselig! Ich hab sogar eine Fehlermeldung, weil ich im Kofferraum die Lampen rausgenommen habe - soviel dazu!
    Hejdå - Tris

  5. #5
    Oha, na das klingt ja super.
    Kann mir aber vorstellen (so ganz Laienhaft ohne Erfahrung darin), dass es keine Fehlermeldung gibt, weil es ja nicht freigeschaltet ist 🙈

    Ich werde es mal versuchen und berichten ob es geklappt hat oder nicht.

  6. #6
    Hast ne gelbe Taste auf der Fernbedienung ? Oder ein Lichtsymbol ? Drück mal und es werde hell. Nur damit kann das eingeschalten werden ..... ist die sogenannte Wasserlachenbeleuchtung...

  7. #7
    Ich bin gespannt auf's Ergebnis....
    Hejdå - Tris

  8. #8
    So einfach ist die Lösung. Beim betätigen gehen tatsächlich die Standlichter, Positionslichter und die "Umfeldbeleuchtung" an (Wasserlachenbeleuchtung klingt echt blöd ^^).

    Trotzdem überlege ich, mein Vorhaben nicht doch umzusetzen, da ich nicht jedes Mal den Knopf drücken will. Nur dann kann das mit der Fehlermeldung zum Problem werden, da es offensichtlich doch angeschlossen ist. Hm...

    Danke dir 740gl und schöne Ostern euch!

  9. #9
    Na dann viel Erfolg. Das Auto hat links und rechts je vorn ein Steuergerät in den Türen. Im Innenspiegel sitzt der Empfänger der Fernbedienung. Über CAN-Bus wird dem Zentralmodul und (bei Betätigung Licht auf Fernbedienung) den Türsteuergeräten "mitgeteilt" Licht an. Da müsste die Programmierung geändert werden oder zu ziehst extra Kabel.....

    Die Programmierung kann von einer Volvo Werkstatt nicht geändert werden, da gibt es definitiv nix.
    Geändert von 740gl (21. April 2020 um 08:58 Uhr)

  10. #10
    Hallo,

    ich war die letzte Zeit mit mir selbst am ringen ob ich es jetzt machen soll oder nicht.

    Letztenendes habe ich mich dazu entschieden, es bei dem Knopf zu belassen. Ich finde es eigentlich ganz nett und auch eine technisch ausgereiftere Spielerei, den Volvo auf Funk ein wenig aufleuchten zu lassen. Sei es nun bei ein- oder aussteigen. Selbst den Kofferraum mache ich meist über die Funke auf, faules Gesindel...

    Dennoch danke ich euch für eure Hilfe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •