Autoteile-Markt.de AutoteileProfi PolarParts

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Newbie und Volvo Reiter

  1. #1

    Newbie und Volvo Reiter

    Hallo geehrte Volvo Gemeinde,

    ich bin seit gut anderthalb Jahren ein mehr oder weniger stolzer besitzter eines 1999 V70 2,4T.

    Leider ist meine Liebe zu dem Weissem Ross nahmens Verdi, welcher sich als stoerrischer Elsel herrausstellte, leider ein wenig betruebt.
    Als reines Vernunftfahrzeug, da Gasanlage, angeschafft, stand er leider mehr mit offener Motorhaube da, als das er fuhr.

    es folgt eine kleine auflistung der bisherigen Wehwehchen:

    - P0305 - Cylinder 5 Misfire Detected --> Zündspule war defekt, alle Zündkerzen getausch

    - P1171 - No Discription --> dank eures geteiltes Wissen konnte ich den Fehler in richtung Gemischaufbereitung eingrenzen, moeglich waren Wastegate Regelventil bishin zum Luftmassen messer, durch zufall konnte ich dann einen Riss am Rohr an der Turboansaugseite finden, dadurch hatte er immerzu Falschluft gesogen. Daher Danke das Ihr mich in der richtigen Ecke habt suchen lassen.

    - Als er dann endlich wieder Rund lief, ich diverse Teile wie Dichtung Turbo Oel Ruecklaufleitung, Endschalldaempfer, Radlager, Motoroel und Filter ausgetauscht hatte, wollte ich Ihm nach seinen 280tkm etwas gutes Goennen und lies eine Oelspuelung am Automatikgetriebe durchfuehren.
    Leider fuehrte diese zu einem Totalschaden des Getriebes --> Ventil 2 hing fest und das Getriebe Motorsteuergeraet wurde von der Werkstatt so oft zurueckgesetzt und jedesmal mit vollgas in den naechsten Notlauf gefahren, bis Messingspaene im neuen Oel zu finden waren.
    Daraufhinn besorgte ich ein generaluenberholtes Getriebe, welches von der selben Werkstatt verbaut wurde. Ganze 100 km ging das gut und dann am naechsten morgen ging gar nichts mehr, kein typisches Rucken von P auf R, kein Vortrieb gar nichts. Erst dachte ich, das eventuell der Bautenzug vom Wahlhebel zum Getriebe geloest sein koennte, aber leider nein. Das gute daran, er lies sich wenigstens in N stellen und mit hilfe der Servolenkung auch auf den Trailer bewegen. Zurueck in der Werkstatt, wollte diese keinen Fehler feststellen und schob die schuld auf das gebrauchte Getriebe. Der Getriebehaendler wollte dies nicht so hinnehmen und organisierte eine Tour in eine andere Fachwerkstatt, dort wurde dann ein Einbaufehler festgestellt (Wandler hatte die Oelpumpe zerdrueckt).
    nach langem hin und her und der Reperatur des Getriebes bin ich nun seit gut 800km wieder mit meinem Weissem Ross unterwegs.

    Eurem Portal bin ich nun Beigetreten, da ich nicht mehr nur wissen abgreifen, sondern auch welches Teilen moechte und somit eventuell manch neuem Volvo reiter helfen koennte.

    Ihr seid ne Tolle Gemeinde und ich wuerde mich freuen von euch wilkommen geheissen zu werden.

    P.S. ich bin nicht immer so Negativ, nur ist gerade der Orangene Pfeil wieder angefangen zu blinken (Fehler 43 An- + Abtriebsdrehzahl Gang 4)

    habt Ihr eventuell Schaltplaene des V70 irgendwo hochgeladen und wenn ja wie finde ich solche dokumente.

    viele Gruesse aus Ottersberg

    Thorsten

  2. #2
    Herzlich willkommen Thorsten!

    Wegen den Schaltplänen: Guugle mal nach TP3938202 und TP3941202 - Du solltest fündig werden!
    Viel Spaß noch mit dem Weissen Ross und vor allem jederzeit eine Handbreit Luft ums Blech!
    Hejdå - Tris

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •