Autoteile-Markt.de AutoteileProfi PolarParts

Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Keine Massetaktung an den Einspritzventilen

  1. #1
    Member Avatar von Tomspeed
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Deutschland S-H
    Alter
    20
    Beiträge
    54

    Keine Massetaktung an den Einspritzventilen

    Hej god morgon,

    der 855 bj.95 144ps mit Fenix meiner Tochter springt nicht mehr an.
    Die Einspritzventile bekommen nur beim Starten einen Masse Impuls dan nichts mehr.

    Beschreibung:

    Anlasser dreht. Benzinbumpe fördert druck im Sammelrohr 2-3 Bar. Zündfunke ist da.
    Beim Starten liegen Impulse vom Drehzahlsensor an den Pins des MSG an. Masseleitung vom MSG zu den Düsen auch OK.
    MSG leitet aber keine Masse an die Düsen weiter? MSG ist OK vergleichsfahrzeug läuft mit dem MSG.

    WFS mit Stift ist deaktiviert, leider ohne erfolg.

    Da fehlt dem MSG doch irgend ein Signal?

    Habe mal aufgeschnappt, das wenn die Zündung an ist, auch die Motor/Lambda Leuchte in der KI an sein soll
    und wenn dieses nicht der Fall ist, er halt nicht anspringt?
    Ist das so? Den meine Leuchtet nicht!

    mfg
    Thomas
    Mit freundlichen Grüßen

    Tomspeed
    Volvo Trolle Tolk VTT
    der Volvo club des Nordens

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3,675
    Moin. Das mit der Motorleuchte ist mir unbekannt.

    Versuch doch mal das Motorsteuergerät auszulesen oder auszublinken?

    Irgendwas mag es ja anscheinend nicht

  3. #3
    Senior Member Avatar von Christoph85
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Ingelheim
    Beiträge
    4,445
    Die MKL sollte beim Drehen auf II an und wieder aus gehen, als Selbsttest bzw Anzeige für den bei der Hauptuntersuchung prüfenden als Indikation das alles mit dem Motor soweit in Ordnung ist. Genauso wie das mit der ABS und TRACS Lampe ist. So kann man sehen das da einer was manipuliert hat, wenn diese beim Zündung einschalten nicht an gehen. Vllt ist einfach das Leuchtmittel defekt, oder es hat einer mal raus montiert, weil es geleuchtet hat....
    Mach mal wie der Daniel sagt: Fehler ausblinken und dann weiter sehen. Und schau mal nach den Kabeln am Hauptrelais über dem Kühlerlüfter. Hatte das mal bei einem T-5 R, das da ein Kabel defekt war und dann auch die Einspritzventile nicht geschaltet wurden.
    Ohne Turbo wär dein Diesel auch nur ein Traktor!
    RCN-GLP #183
    VP-Campingplatzfraktion

  4. #4
    Member Avatar von Tomspeed
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Deutschland S-H
    Alter
    20
    Beiträge
    54
    Hej god morgon,

    Ausgelesen hatte ich schon, nun das 3 mal,
    A1 2-2-3,

    A2 1-2-2
    5-2-1 ?
    3-2-3 ?
    A7 1-2-2

    Da sind natürlich jetzt Fehler drinn, die durch Starten und Testen entstanden sind.

    Muss die MKL leuchten das er Startet? Meine Leuchtet nicht.

    Danke

    mit freundlichen Grüßen

    Thomas
    Mit freundlichen Grüßen

    Tomspeed
    Volvo Trolle Tolk VTT
    der Volvo club des Nordens

  5. #5
    Member Avatar von Tomspeed
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Deutschland S-H
    Alter
    20
    Beiträge
    54
    Hallo Daniel2345,

    was ist den defekt an der nicht leuchtenden MKL?
    Wenn ich das nun richtig Verstanden habe, springt er deshalb nicht an.
    Werde gleich mal die KI ausbauen.

    mfg
    Thomas
    Mit freundlichen Grüßen

    Tomspeed
    Volvo Trolle Tolk VTT
    der Volvo club des Nordens

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3,675
    Ähm so richtig verstehe ich die Frage nicht


    Eine nicht leuchtende oder nur ein bisschen leuchtende oder gar nicht leuchtende Motorleuchte verhindert nicht den Start...

  7. #7
    Member Avatar von Tomspeed
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Deutschland S-H
    Alter
    20
    Beiträge
    54
    Oh schade, das hatte ich nu gehofft. Morgen Teste ich das mal mit der leuchtenden MKL.
    Mit freundlichen Grüßen

    Tomspeed
    Volvo Trolle Tolk VTT
    der Volvo club des Nordens

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3,675
    Also, A1 ist Automatikgetriebe Steuergerät.

    2–2–3 Drosselklappenstellungssignal zu niedrig


    A2 Motorsteuergerät.

    1-2-2 ist Ansaugluft Temperatursensor
    5–2–1 Vordere beheizte Lambda-Sonde, Vorheizen


    3-2-3 finde ich nicht, 3er Codes sind aber interne Fehler oder fehlende / falsche Spannungen auf den Leitungen.


    Drosselklappe und Ansaugtemperarur würde ich mir mal anschauen.

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    529
    Die MKL sollte bei Zündung auf II angehen (sofern die Birne im Tacho vorhanden und intakt ist).
    Ist die Birne vorhanden und intakt dann hast du ein Problem mit Stromversorgung des Steuergerätes und dann wird auch nichts anspringen.
    Was ich mehrfach hatte: ansteuerung vom grauen Relais am Kühler fehlerhaft.
    Was ich 1x hatte: Masseverbindung am Motorblock oberhalb des Anlassers lose.
    Volvo 850 2,5 20V 413.000km MJ95
    Nachgerüstet: so ziemlich alles http://www.motor-talk.de/fahrzeuge/2...olvo-850-ls-lw

  10. #10
    Member Avatar von Tomspeed
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Deutschland S-H
    Alter
    20
    Beiträge
    54
    Hej,

    War die letzen Tage mit anderen Volvo s beschäftigt.
    Nu geht s weiter mit Tochters 855. Das mit der Drosselklappe und Ansaugthemperatur habe ich heute vor, werde berichten.
    Relai kontroliert ist OK, Mass am Motor ist auch vorhanden.
    Danke für die Infos, werde mich melden.

    mfg
    Thomas
    Mit freundlichen Grüßen

    Tomspeed
    Volvo Trolle Tolk VTT
    der Volvo club des Nordens

  11. #11
    Member Avatar von Tomspeed
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Deutschland S-H
    Alter
    20
    Beiträge
    54
    Hej,

    nur noch mal zum Stand der Dinge, Einspritzsignale sind da, hatte ich wohl nicht richtig ablesen können von der Prüflampe.

    Keine Veränderung ob mit MK Leuchte oder ohne. Also an alle die glauben wenn die MKL nicht leuchte das der nicht anspring, dem ist nicht so. Wie Daniel schon sagte.#

    Habe kabel von der Drosselklappe zum MSG gemessen OK.
    Habe Kabel von Luftthemperatur zum MSG gemessen auch OK.

    Benzin Druck 2,5 bis 3 Bar.

    Wenn ich Starte läuft er auf ca. 2 Zylindern 1 und 3. Stecke ich den Einspritzstecker vom 3. auf den 4. Läuft der 4. Ich versteh das nicht.
    Gasgeben hat keinerlei auswirkung?? geht eher aus.

    Wer kann da weiterhelfen. evt. auch telef. weil das alles zuviel wird zum schreiben, leiber im anschluss wenn der Fehler gefunden wurde alles mal niederschreiben.
    Danke

    mfg
    Thomas
    Mit freundlichen Grüßen

    Tomspeed
    Volvo Trolle Tolk VTT
    der Volvo club des Nordens

  12. #12
    Senior Member Avatar von Christoph85
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Ingelheim
    Beiträge
    4,445
    Hast du mal die Einspritzleiste mit Düsen gezogen und gestartet um zu schauen wie das Spritzbild der Düsen ist? Kannst ja wenn du einen Lappen unter die Düsen legst dir betrachten ob alle Düsen sprühen und wieviel. Um das dann schonmal auszuschließen. Habs jetzt nicht mehr im Kopf und bin zu faul zum Nachlesen: Hast du dir schonmal die Zündanlage angeschaut? Also Kerzen, Verteiler und vorallem Zündspule? Nicht das die nen Schlag hat...
    Ohne Turbo wär dein Diesel auch nur ein Traktor!
    RCN-GLP #183
    VP-Campingplatzfraktion

  13. #13
    Kerzen Nass oder Trocken ? Verteilerkappe Platt ?

  14. #14
    Member Avatar von Tomspeed
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Deutschland S-H
    Alter
    20
    Beiträge
    54
    Hej,

    Kerzen werden nach längerem Orgeln Nass. Benzin wird eingespritzt.
    Funken an Kerzen sind da. Müsste also laufen, tut er aber nicht.

    Kann es sein, das es evt. an der Änderung des Schungrades auf Aautomat Anlasser kranz liegt? Falsche signale ?
    Ich war bis jetzt davon ausgegangen, das die so einfach Tauschbar sind. Haben ja Passstift und die Bohrungen der Schrauben passen doch auch bloß einmal.

    Danke

    mfg
    Thomas
    Mit freundlichen Grüßen

    Tomspeed
    Volvo Trolle Tolk VTT
    der Volvo club des Nordens

  15. #15
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3,675
    Und das schreibst du erst jetzt?

    Was wurde da warum geändert? Genau jetzt im Zusammenhang mit dem Problem?


    Bei den Turbos muss man dann den Kurbelwellensensor umpolen.
    Ob das mit der Fenix auch klappt, weiß ich nicht.

  16. #16
    Signal vom NW-Sensor prüfen ob vorhanden (Oszi verwenden !!) Verteilerkappe und Finger peinlichst prüfen. Zündkabel vetauscht ?

  17. #17
    Member Avatar von Tomspeed
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Deutschland S-H
    Alter
    20
    Beiträge
    54
    Hallo,
    Danke für die vielen Tips. leider Läuft er immer noch nicht. Nu ist erst einmal schluss.
    Steht nu in der Halle. Mal sehen ob ich da noch mal weitersuche.
    Sonst halt Tonne. Melde mich wenn es weiter gehen sollte.

    Bis dann

    mfg
    Thomas
    Mit freundlichen Grüßen

    Tomspeed
    Volvo Trolle Tolk VTT
    der Volvo club des Nordens

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •