Hallo Volvoprofis,
Hätte eine enorm wichtige Frage da ich langsam so richtig anstehe:
Hab einen Volvo 944 GL mit dem B200F Motor BJ 91 bei dem mittlerweile sehr viel ausgetauscht und neu gegeben wurde aber dennoch läuft er nicht perfekt:
Wenn er gestartet wird dann ist die Leerlaufdrehzahl zu niedrig ca 500 Touren und nimmt ab und zu das Gas etwas verzögert an (leichte Zündaussetzer aber nicht immer) wenn man ihn dann hochtourig fährt (wenn warm und nach längerer Fahrt) ist dann plötzlich die Leerlaufdrehzahl bei 1500 Touren. Startet man den Motor neu ist er wieder bei 500 Touren ������
Gemacht wurde bis jetzt: neuer Zahnriemen, neue Volvo Kerzen, neue Zündkabel, neue Ansaugkrümmerdichtung ,neuer Luft und Benzinfilter. Getauscht hab ich Zündspule,Lmm, Temperatursensor, auf Luftlecks überprüft, keine Fehlercods,Benzindruckregler,Leerlaufregler und Zündverteiler. Batterie ist neu und die Massepunkte der Einspritzleiste sind auch gereinigt
Was denkt ihr ?
Hab dazu in der Sufu nichts passendes gefunden