AutoteileProfi

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38
  1. #21
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    92727
    Alter
    44
    Beiträge
    337
    Es geht hier ja um Deinen 850R mit der M4.3, da kannst Du "mein preiswert OBD2" vergessen.... damit kannst Du dein MSG jedenfalls nicht auslesen.
    Beim 850R liegt das MSG ja nicht auf dem Standard-PIN der OBDII...
    Wieso benutzt Du kein Brick-Diag mit entsprechend modifiziertem Kabel (entsprechende PINs via Schalter umschaltbar um das MSG auch auslesen zu können)?
    855R, 427, leicht optimiert:
    Saugernocken, 19T, DO88-Bigpack, 3 Zoll Ansaugung, 3 Zoll DK, 630ccm Dekas, JT 3 Zoll, MSD, M4.4-Mod+E85 (by daniel2345)
    855R, 422, Serie
    V70III D5, 492, Summum

    Suche gute Karosserieteile für 855 in 422 Turquoise pearl...

  2. #22
    Brickdiag und Vol-FCR gehen gut.

    Was aber auch geht ist ein ELM327 mit der Android App 850 OBD II.
    Hatte ich mir zum Spaß mal gekauft und es tut was es soll.
    Zitat Zitat von tom855R Beitrag anzeigen
    Es geht hier ja um Deinen 850R mit der M4.3, da kannst Du "mein preiswert OBD2" vergessen.... damit kannst Du dein MSG jedenfalls nicht auslesen.
    Beim 850R liegt das MSG ja nicht auf dem Standard-PIN der OBDII...
    Wieso benutzt Du kein Brick-Diag mit entsprechend modifiziertem Kabel (entsprechende PINs via Schalter umschaltbar um das MSG auch auslesen zu können)?
    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

  3. #23
    Gegen ein neues gebrauchtes oder ein neues Pierburg/ac Delco getauscht ?
    MfG BaldeR http://tinyurl.com/9vgsj59 ME4.4 by Daniel und Volvo 945 MJ 98 mit Prins VSI

  4. #24
    Junior Member
    Registriert seit
    Apr 2016
    Alter
    21
    Beiträge
    19
    Hallo, melde mich dann auch nochmal. Habe die druckschläuche zum ladedruckregelventil nochmal geprüft, sind so angeschlossen wie sie sollten. Habe sie aber auch direkt entsprechend der Zeichnung angeschlossen. Die ladedruck Schläuche zum llk etc. Habe ich auch mal geprüft, ist finde ich aber schwer zu sagen ob die zu weich sind oder noch hart genug. Das ganze wird scheinbar nur noch schlimmer im 4 und 5. Gang auf der Autobahn liegen noch so ca. 0,1 bar ladedruck an. Habe noch eine Frage zur Halbmond stellung. Auf welcher Seite der Öffnung sollte der zu sehen sein?
    Werde mir heute im baumarkt auch mal ein druckmanometer zulegen zur genaueren Bestimmung.

  5. #25
    Junior Member
    Registriert seit
    Apr 2016
    Alter
    21
    Beiträge
    19
    Und bei mir funktioniert die 850 app leider irgendwie nicht, die Fehlercodes werden nicht auf meinem Handy gespeichert.

  6. #26
    Senior Member Avatar von Nils
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    2,289
    Ich werde nochmal gegen ein nahezu neuwertiges AC Delco tauschen. Ich muss mir nur die Belegung der Unterdruckschläuche nochmal genau ansehen. Aber ich habe das Gefühl es ist noch etwas anderes...

    Die MIL ist jedenfalls funktionstüchtig, da bei Zündung die Lampe leuchtet und dann ausgeht. Also im Notlauf scheint er nicht zu sein.

    Ich hatte auch nicht wirklich vermutet, dass mein OBD2 Scanner funktioniert da er ab 2000er Modelle zugelassen ist. Aber einen Versuch war es wert. Beim S70R funktionierts auch nicht.

    Dann muss ich mir erstmal so einen geeigneten Scanner zulegen. Aber mit Computern und Software bin ich auf Kriegsfuß.

    Im Netz gab es noch den Tipp einen der Druckschläuche abzuziehen, dann müsste er vollen Ladedruck haben. Aber Overboost ist ja auch gefährlich.
    1997 Volvo S70R manual; 1/533 pcs.; mystic silver metallic; 17" COMET; Koni gelb; IPD Stabis; Volvo sport exhaust; complete overhaul in progress
    1996 Volvo 850R manual; tan interiour; complete overhaul in progress

    2013 Audi RS4 B8 4.2 V8 S-Tronic

    2005 Volvo V70R AWD GT titanium/ Atacama *verkauft*

  7. #27
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    92727
    Alter
    44
    Beiträge
    337
    Zitat Zitat von ChrisDUS1 Beitrag anzeigen
    Brickdiag und Vol-FCR gehen gut.

    Was aber auch geht ist ein ELM327 mit der Android App 850 OBD II.
    Hatte ich mir zum Spaß mal gekauft und es tut was es soll.

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
    D. h. am ELM327 muss nichts modifiziert werden (PIN tauschen) und die APP funktioniert trotzdem??
    855R, 427, leicht optimiert:
    Saugernocken, 19T, DO88-Bigpack, 3 Zoll Ansaugung, 3 Zoll DK, 630ccm Dekas, JT 3 Zoll, MSD, M4.4-Mod+E85 (by daniel2345)
    855R, 422, Serie
    V70III D5, 492, Summum

    Suche gute Karosserieteile für 855 in 422 Turquoise pearl...

  8. #28
    Hab's in einem Auto getestet. Alles ging.

    War aber auf M4.4 umgerüstet.
    Zur Not musst nen Adapter haben.
    Aber insgesamt funktioniert die App echt gut für was es ist.
    Zitat Zitat von tom855R Beitrag anzeigen
    D. h. am ELM327 muss nichts modifiziert werden (PIN tauschen) und die APP funktioniert trotzdem??
    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

  9. #29
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    92727
    Alter
    44
    Beiträge
    337
    Zitat Zitat von ChrisDUS1 Beitrag anzeigen
    Hab's in einem Auto getestet. Alles ging.

    War aber auf M4.4 umgerüstet.
    Zur Not musst nen Adapter haben.
    Aber insgesamt funktioniert die App echt gut für was es ist.

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

    Ok, danke für die Info.

    Als Hinweis:
    - Meinen auf M4.4 umgerüsteten 850R, kann ich auch mit Brickdiag auslesen ohne die PINs zu tauschen (das müsste beim S70R mit der M4.4 ja auch so sein)!!
    - Beim M4.3 850R, muss ich die beiden PINs tauschen um auszulesen.

    ...Ich hole mir die App bei Gelegenheit auch mal...
    855R, 427, leicht optimiert:
    Saugernocken, 19T, DO88-Bigpack, 3 Zoll Ansaugung, 3 Zoll DK, 630ccm Dekas, JT 3 Zoll, MSD, M4.4-Mod+E85 (by daniel2345)
    855R, 422, Serie
    V70III D5, 492, Summum

    Suche gute Karosserieteile für 855 in 422 Turquoise pearl...

  10. #30
    Junior Member
    Registriert seit
    Apr 2016
    Alter
    21
    Beiträge
    19
    @ Nils, der im Netz beschriebene Schlauch den man abziehen soll für volle leistung ist der am wastegate, dann wird dieses nicht mehr angesteuert. Sollte man aber ziemlich vorsichtig bei sein also hohe Drehzahl und das potential von 1,5 bar würde ich auch nicht ausschöpfen.
    Habe ich auch schon vorsichtig getestet.

  11. #31
    hier kriegt man ja beim lesen zustände. könnt ihr nicht seperate topics öffnen?

    opd auslesen und ladedruckschläuche passt wie senf auf marmelade

  12. #32
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    92727
    Alter
    44
    Beiträge
    337
    Zitat Zitat von twentyfiveup Beitrag anzeigen
    hier kriegt man ja beim lesen zustände. könnt ihr nicht seperate topics öffnen?

    opd auslesen und ladedruckschläuche passt wie senf auf marmelade
    OT On:
    Es geht hier weder um "opd auslesen", noch um "ladedruckschläuche", "senf" oder "marmelade"...

    Es geht darum, einen Fehler im Ladedruckaufbau zu finden...
    ...und aus diesem Grund sollte man grundsätzlich auch erstmal in der Lage sein, den Fehlerspeicher auszulesen...
    OT Off:
    855R, 427, leicht optimiert:
    Saugernocken, 19T, DO88-Bigpack, 3 Zoll Ansaugung, 3 Zoll DK, 630ccm Dekas, JT 3 Zoll, MSD, M4.4-Mod+E85 (by daniel2345)
    855R, 422, Serie
    V70III D5, 492, Summum

    Suche gute Karosserieteile für 855 in 422 Turquoise pearl...

  13. #33
    Senior Member Avatar von Nils
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    2,289
    Genau! Und leider bin ich noch nicht in der Lage dieses zu tun bzw. zu löschen. Kann auch sein dass die ECU derzeit den Ladedruck noch begrenzt.

    Ein 96er hat keine Blinkbox mehr oder? Muss heute Nachmittag mal nachsehen...
    1997 Volvo S70R manual; 1/533 pcs.; mystic silver metallic; 17" COMET; Koni gelb; IPD Stabis; Volvo sport exhaust; complete overhaul in progress
    1996 Volvo 850R manual; tan interiour; complete overhaul in progress

    2013 Audi RS4 B8 4.2 V8 S-Tronic

    2005 Volvo V70R AWD GT titanium/ Atacama *verkauft*

  14. #34
    96er hat keine blinkbox und wenn ein relevanter fehler vorhanden wäre würde die lamdaleuchte brennen. ansonsten liest volvo für ca 17 euro fehler aus und wenn der händler nett ist drückt er dir wenn ein fehler hinterlegt ist auch gleich die anleitung aus wie die fehlerursache gefunden werden kann.

    ist vielleicht sinnvoller als wochenlang hier über "try and error " zu schreiben.

  15. #35
    Wenn man kein Auslesegerät da hat, kann man die Fehler auch einfach löschen, indem man die Batterie für paar Minuten abklemmt.

    Hatte am ehemaligen 850R auch den Fall ohne leuchtende Motorkotroll Leuchte, im Notlaufprogram zu sein, nach abklemmen der Batterie ging der Wagen wieder wie es soll.

  16. #36
    Senior Member Avatar von Nils
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    2,289
    Aha... okay. Werde ich probieren...
    1997 Volvo S70R manual; 1/533 pcs.; mystic silver metallic; 17" COMET; Koni gelb; IPD Stabis; Volvo sport exhaust; complete overhaul in progress
    1996 Volvo 850R manual; tan interiour; complete overhaul in progress

    2013 Audi RS4 B8 4.2 V8 S-Tronic

    2005 Volvo V70R AWD GT titanium/ Atacama *verkauft*

  17. #37
    Senior Member Avatar von Nils
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    2,289
    So, ich habe mein Ladedruckproblem gelöst. Das TCV war nach der im Netz kursierenden Anleitung verkabelt und trotzdem falsch. Ich bin exakt nach der Zeichnung gegangen. Aber nicht nach den Farbmarkierungen auf dem TCV. Die Belegung war bei mir genau um 180 Grad verdreht. Kompressor Bypass und Druckdose waren vertauscht. Jetzt ist es richtig rum nach Farbmarkierung und er geht wie die Hölle. Die Belegung muss aber vom Vorbesitzer noch falsch gewesen sein.

    Ladedruckanzeige schlägt unter WOT über dreiviertel aus und er geht herrlich ab. Hab mich richtig erschrocken... den Tannenbaum habe ich auch abgedichtet. Das hat bestimmt auch noch mal was gebracht.

    Jetzt will ich ihn nochmal mit AC Delco TCV testen.
    1997 Volvo S70R manual; 1/533 pcs.; mystic silver metallic; 17" COMET; Koni gelb; IPD Stabis; Volvo sport exhaust; complete overhaul in progress
    1996 Volvo 850R manual; tan interiour; complete overhaul in progress

    2013 Audi RS4 B8 4.2 V8 S-Tronic

    2005 Volvo V70R AWD GT titanium/ Atacama *verkauft*

  18. #38
    Senior Member Avatar von Nils
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    2,289
    Nur zur Info... Heute habe ich noch das AC Delco TCV verbaut und nach Anleitung aus diversen Foren angeschlossen. An das dickere Stahlrohr, was auf der einen Seite aus dem Gehäuse kommt, habe ich die Kompressorleitung angeschlossen. Also die, die vom Turbo kommt. An den einen Anschluss von dieser Doppelbelegung mit dieser komischen Drahtspange habe ich den Schlauch zum Luftansaugrohr angeschlossen und der Schlauch vom Wastegate an den letzten verbleibenden. So wie es im Netz beschrieben steht. Er fuhr so aber wieder nicht, hatte keinen Ladedruck.
    Also probeweise die zwei Schläuche vertauscht und siehe da, so funktioniert es. Habe schon angefangen an mir selbst zu zweifeln ob ich zu blöd bin das geschriebene zu verstehen. Aber demnach muss es ja überall falsch stehen. Fahren die alle ohne Ladedruck rum oder habe ich jetzt maßlose Überschwinger? Ich denke aber dann würde er in Notlauf gehen....

    Es funktioniert, aber ich würde schon gerne verstehen, warum bei meinem Originalen TCV die Belegung aus dem Internet nicht gepasst hat und jetzt bei dem Delco auch nicht. Ich habe mich auch nicht an irgendwelche Farbkleckse gehalten sondern direkt nach Herkunft angeschlossen.
    1997 Volvo S70R manual; 1/533 pcs.; mystic silver metallic; 17" COMET; Koni gelb; IPD Stabis; Volvo sport exhaust; complete overhaul in progress
    1996 Volvo 850R manual; tan interiour; complete overhaul in progress

    2013 Audi RS4 B8 4.2 V8 S-Tronic

    2005 Volvo V70R AWD GT titanium/ Atacama *verkauft*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •