AutoteileProfi

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Daten aus Leistungsmessung SVC70 T5

    Hallo liebe Forumgemeinde.

    War jemand von Euch mit einen Serien SVC70 T5 Schalter auf einen Leistungsprüfstand? Welche Werte habt ihr bekommen?

    Danke

  2. #2
    Um das Thema anzukurbeln, hier Daten aus einer Messung - Volvo V70 T5 1999. Hat 239PS original am Papier.

    Die Messung hat ergeben wie folgt:
    Es ist eine 3" DP mit 100CPI Kat(Materialmord), 2.5" nach hinten verbaut. Am sonsten waren ideal Bedigungen für eine Messung - feuchte Luft/Regen und 11°C angesaugte Luft.

    Scheint mir ziemlich Hoch für fast Serienzustand?!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3,412
    Schleppleistung etwa 15 Ps zu hoch für ein M56H Getriebe

    Daher wohl das etwas hohe Ergebnis.

  4. #4
    Schleppleistung sind die 51,8 PS? Und wie ist es gemeint zu hoch, kann man da was auf den Prüfstand einstellen?
    Alles in allen, meinst du 245 PS wären die Realität also? Ich habe immer gedacht Volvo gehört zu denen die die Leistung am Papier aufbocken und Serien T5 hätte so um die 210 PS (nach all den Jahren).

  5. #5
    Wie kommst du darauf, dass Volvo bei den Leistungsangaben übertreibt?

  6. #6
    Zitat Zitat von ChrisDUS1 Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf, dass Volvo bei den Leistungsangaben übertreibt?
    Das dachte ich nur immer, woher hab ich das keine Ahnung...Wahrscheinlich nur Gefühl da mehrere Fahrzeuge die Leistungsschwächer sein sollten, mit mir mithalten konnten bis gut 210 kmh was mich geärgert hat
    Jetzt da ich mehrere Leistungsprotokolle von Serien T5s gesehen habe bin ich schlauer

  7. #7
    Senior Member Avatar von @bar
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    79379
    Beiträge
    3,868
    Nie das Gewicht vergessen:-)Und da er soweit Serie ist surfst Du nicht wie gemachte 5er auf der großen möglichen Drehmomentwelle sondern mit Serienmoment was bei den Gewichten nicht der Hit ist.Das ist wie bmw 328i mit 193ps und 280Nm aber nur 1350kilo zu über 200Kilo im Volvo mehr die die 70Nm sofort wieder auffressen.Und das nen Sauger,nen 2.0TFSI wieder ne andere Nummer.

    Vergessen darf man nicht das Serienangaben noch lange auf DIN Norm Beruhen und EWG nochmal was anderes ist.EWG ist eigentlich korrekt bei der modernen Motorsteuerung mit Höhenausgleich etc.

    Ich hab 62,5PS Schleppleistung aufm Scheitelrollen Maha LPS 3000.Da denkst dann 267ps toll aber nur 200am Rad,nur 200PS am Rad sind eben 200 am Rad was der andere wieder als Werksangabe aufm Papier im Schein hat und evtl wieder weniger wiegt.

    Wenn alles in Ordnung ist beim Volvo und nach EWG gemessen liegen sie Serie eigentlich immer über der Angabe im Schein.So kenn ichs.Schleppleistung mag man erschrecken,aber hab lieber nen stabiles Getriebe drinn was evtl mehr Reibung und Schleppmoment erzeugt beim Ausrollen als das was Heutzutage verbaut wird und für 500nm schon verstärkt werden muss was weniger Reibung hat.

    Und am Ende zählt wie die Kiste im Alltag fährt und Spass macht.Viele Messungen sind nicht das Papier Wert auf dem se stehen...Von abgenudelten Beschichtungen der Rolle über Heisse Motoren mit kaum Kühlung etc da wird soviel Käse gemessen....
    ---------------------------------------------------------------------> Hier könnte Ihre Werbung stehen <------------------------------------------------------------------------------------------------------

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •