AutoteileProfi

Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1

    mein Spielzeug

    Servus!

    hab schon länger nichts mehr gepostet aus allerlei gründe Familienplanung, jobwechsel, Umzug einfach viel weniger zeit wie früher dennoch hat sich viel getan und mein Hobby habe ich mir nicht nehmen lassen, wenns auch manchmal nicht ganz so einfach war.

    Mein Spielzeug ist mehr oder weniger vollendet, nach dem Winter kommt die zeit um damit endlich Spaß zu haben und möchte euch teilhaben lassen.
    Es war eine Odyssee die seine zeit gebraucht hat mit höhen und tiefen die ich aber konsequent durchgezogen habe, es ist einfach die Leidenschaft und die Sympathie an der Marke und der Spaß die das Hobby antreibt.
    Letztes Jahr im Sommer wo er fertig geworden ist durfte ich endlich ans Steuer aber leider nur für kurze dauer nach knapp 4woche hab ich ein Getriebeschade erlitten und zurück in Werkstatt. Musste ich erst mal verdauen, ist ja ein herber Rückschlag. jetzt wo bekomme ich ein M66AWD ?? ist alles nicht so einfach ist ja ein Volvo, da es kurz vorm Winter war hab ich es vernünftigerweise Abgemeldet und in der Zeit ein Getriebe suchen und wieder schick zu machen.

    Kurz vor ab, meine fachliche Kenntnisse sind weit nicht so umfangreich wie der Umbau ich versuche dennoch ein "kurzes" Setup hinzustellen.

    Verstärkter Motorblock Darton Sleeves
    CNC Zylinderkopfbearbeitung inkl. Ein/Auslass Ventile
    Pleul Kolben Buchsen Nockenwelle
    alles dafür angepasst wie Öl/Benzinpumpen Leitungen und Wasserkühlung
    1200er Düsen
    zusätz. Motoröl-Kühler sowie ein separater Getriebe/Winkelgetriebe Kühlung
    100er Ansaugung durchgehend
    60mm LLK
    von M58AWD Getriebe wechsel auf 6Gang > M66AWD >umbau mit ne Sperre. > Quaife
    Sachs Sportkupplung mit EMS
    Komplettes Fahrwerk inkl. Lagerung/Aufhängung V/H
    Verstrebungen Vorne/Hinten > Ultra Racing
    Lader Holset Super HX40/35 mit externer Wastegate
    Software > vom Schwede abgestimmt ohne LMM ist in diesem Fall einfach praktischer weil bei der Leistung die Dinger öfter kaputt gehen und nicht gerade billig sind.
    steht auf 8x18 von OZ Ultraleggera mit Michelin Super Sport 245/35 R18 >18,7Kg
    die Ultras sind gefüllt mit eine ATE HPBK > 4Kolben Bremsanlage mit 2Teilge Bremsscheiben 326X30 Stahlflex Leitungen die wirklich TOP ist aber nur bis eine gewisse Leistung, ich hab da schon seit längerem eine 18" Bremsanlage von Movit im visier gibt ja sonst nix auf dem Markt außer D2 und K-Sport die zwar günstiger sind aber mit Movit nicht wirklich zu messen. Werde mich schlau machen was es da genau für die p26er gibt.
    HA ist eine Originale R-Bremse

    wie gesagt ist nur grob das was mir so auf anhieb einfällt.

    weiter Bilder folgen

    Gruß
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Senior Member Avatar von @bar
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    79379
    Beiträge
    3,779
    Servus Romeo,

    Schön mal wieder was hier von Dir zu lesen:-) Bin gespannt und drücke Daumen und Zehen das das nächste M66 lange hält;-) Evtl könntest ja deinen alten Thread hier noch verlinken vom Anfang bis Heute,viele wissen glaub nicht mehr wie Du mal mit dem 2.4t awd angefangen hast und das bis Heute durchgezogen.

    Auch mal 1-2 Videos wären nice.Ich weiss ja wie er geht,von daher musst dich mal bestimmt net verstecken:-)

    Ist schon ein krankes Teil,im positiven:-))
    ---------------------------------------------------------------------> Hier könnte Ihre Werbung stehen <------------------------------------------------------------------------------------------------------

  3. #3
    grüß? Andy,
    ja das hoffe ich auch aber ich bin da noch zuversichtlich, mit den videos ka wie das funzt hier ist schon nicht so einfach Bilder hochzuladen aber des andere krieg ich ned hin.
    klar gab es in der lange Zeit Phasen bei dem Geld grab wo ich gedacht hab warum, für was?? da gibts doch wirklich genug und andere alternativen die nicht so Kostenspielich sind......,..... Aber nein! mein Corazon schlägt bei dem Spielzeug am höchsten !!

    Die Grauer Folie kann ich nima sehen vor 5jahre war noch alles gut dann wurden es mit der zeit immer mehr AMG's und RS's nahezu der gleiche Style die Folie kommt weg.
    innen ist der Navi Monitor endlich raus und von ein Dreier Instr. Halterung für Ladedruck, Öldrück, Öltemp schön mit Schwarzem Alcantara bezogen
    das ganze dennoch Understatement gehalten man sieht nicht wirklich was da schlummert.

    wird sich optisch noch ändern und versuche es hier nochmal neu nur für uns um ein bisschen spaß zu haben und sich mit gleichgesinnten auszutauschen ohne ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Instrumente von STACK
    wobei mir ein zuverlässiger Speedometer fehlt da gibt's in der Motorrad Branche ganz schicke kleine zu bekommen, die kommt genau da hin wo die unnötige Gastank Anzeige ist hab sie nur noch nicht weg gemacht weil sonst ein blödes loch zu sehen ist. Die GPS gesteuerte sind zwar genau aber nicht immer zuverlässig
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    die 18" Bremse ist zur Zeit bei mir ganz gross im Fokus und somit steht die ATE HPBK Bremsanlage demnächst zum Verkauf wie so vieles was ich noch da rum liegen habe.
    echt ernüchternd wie ich erfahren habe gibt es von Movit leider nicht die 370x35er 6K Anlage für die P26er, die gibts nur für C30 XC60/90

  6. #6
    Cooles Teil und den Thread von Anfang an würde ich auch gerne sehen

  7. #7
    Senior Member Avatar von @bar
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    79379
    Beiträge
    3,779
    Machst die Videos am besten über Youtube und hier nen Link rein;-)

    Bilder sind halt hier wie se sind.Lieber so als über nen externen Link.
    ---------------------------------------------------------------------> Hier könnte Ihre Werbung stehen <------------------------------------------------------------------------------------------------------

  8. #8
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    484
    Hi Bartolomeo

    schön mal wieder von dir zu lesen. Ich habe mich lange gefragt was du so treibst und dann sehe ich das hier :-)
    Hast ja echt Gas gegeben. Dass soe ein Umbau Zeit bedarf ist mir durchaus bewusst. Bin ja auch schon 5 Jahre dabei meinen umzubauen.
    Da verliert man schonmal die Lust oder man fragt sich ob das Alles Sinn macht.
    Freut mich dass der Wagen so gut läuft. Hast du schon ein Leistungsdiagramm von dem Setup?
    Klingt sehr spannend dein Setup. Darton-Sleeves, das hätte ich mir damals auch gewünscht... Sehr sehr geil.

    Wie ist das Ansprechverhalten von dem Wagen? Mit dem HX kommt der Ladedruck bestimmt spät aber dann so richtig? :-)

    Zu deiner Bremsanlage:

    Ja von Movit gibt es nichts und da ist die Ersatzteilebesorgung, zumindest war das früher so, problematisch. Geschweige denn vom Einkaufspreis.
    Was ich dir jetzt rate ist folgendes:
    Entweder du suchst dir eine Scheibe raus die deinen Maßen entspricht oder einen Reibring und passt das mit einem Sattel deiner Wahl an, indem du einen Sattelhalter dir bauen lässt.

    Alternativ gibt es noch dieses BBK von AP Racing für den S60 falls das dich interessieren würde:

    http://www.jdl-brakes.com/ap-racing-...x32-6-pot.html

    Preislich viel interessanter :-)

    Hier die technische Zeichnug:

    https://www.apracing.com/drawings/p12.118.pdf

    Hier kannst du die Felgenfreigängigkeit überprüfen:

    https://www.apracing.com/drawings/P16.118.pdf

    Gruß und noch viel Erfolg beim Umbau
    Geändert von Black-Volv93 (8. February 2018 um 12:03 Uhr)

  9. #9
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    484
    Und hier noch der alte Threath für alle die die Vorgeschichte von Bartolomeo kennen lernen möchten ;-)

    http://www.volvopower.de/vpvb/showth...?39216-Ls-auto

  10. #10
    was dieses Projekt betrifft mit dem Aktuellen Stand vom Elch ist das der Anfang, ich weiß man steht vor vollendete Tatsachen aber ich hatte nicht wirklich Zeit um alles zu dokumentieren dennoch ist das Projekt iwann fertig und hab mir gedacht ich könnte mal damit anfangen.
    Videos und Bilder vom letzten Sommer muss ich noch gucken wo, da ich Handy gewechselt hab aber die Winterzeit ist bald wieder vorbei.
    Das was vor 4-5jahre war hat nicht wirklich mit Aktuelles zu tun, gut vllt wie es mal angefangen hat mit dem Serienzustand und sich im laufe der Jahren immer wieder die Upgrades und wie viel Herzblut darin steckt klar.

    grüß dich Black-Volv93

    vielen dank für die Blumen, ich kanns halt ned lassen da weiter zu machen is wie ne sucht, aber jetzt nicht mehr an Leistung außer die Bremse sondern an Optik.

    will da an der bremse nicht anfangen zu sparen

    ist ein interessantes Angebot mit der AP-Racing für die Rennstrecke eher geeignet denke ich

    Also laut Movit keine 370x35er Scheiben für die P26er dafür die 342x34er allerdings mit dem neue System eine 6Kolben Anlage.
    Die Nachteile der 370er Scheiben wären das die nicht so schnell abkühlen und schwerer sind, im Vergleich mit der 342er mit dem neue System keine bessere Bremsleistung erzielen deshalb so für die P26er angeboten. Der Preis ist halt HEISS aaaber da haste was gescheites mit eine UBB für die Eintragung.
    Von Movit empfohlen am besten über RAUSCH MOTORSPORT (Jetzt mal ne Frage am Rande hat hier jemand mit RM Erfahrungen gemacht??) bin diesbezüglich immer sehr vorsichtig

    Die D2 Racing sowie K-Sport sind auch besser geworden wie vor 5 Jahren da gibts ne 18" Bremse 356X32 6K Anlage die gut 1000€ günstiger sind bei der K-Sport sogar exkl. mit Einbau und Eintragung. sehen gut, verlockend aus und nicht schlecht sind.

  11. #11
    vielen dank noch mal Thierry für den Hinweis auf die AP Racing Anlage habe sogar ein Verkäufer in D gefunden ist aber hier schon bekannt

    https://www.at-rs.de/shop/index.php?...aca&acPath=405

    mal schauen ob wir auf zusammen kommen in D ist mir auf jeden fall lieber

  12. #12
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    484
    Ja ich habe natürlich nicht dran gedacht bei AT-RS nachzuschaun weil ich die englische Seite noch in Erinnerung hatte. Aber stimmt AT-RS ist da ein super Kontakt und immer hilfsbereit. Auch was Eintragung und alles Weitere angeht.

    Bitte bitte, ich helfe gerne da wo ich kann :-)

  13. #13
    Ein Leistungsdiagramm von dem Setup konnte ich leider nicht machen da der Schaden zuvor kam der Termin dafür war schon gestanden.

    Turbo Edelstahlkrümmer mit dem SHX 40er Lader>35er Abgasgehäuse, DP>Eigenbau kann keine Leistungsangaben machen weil ich noch keine Möglichkeit hatte.

    Zur Zeit im Winterschlaf-Modus, mit dem Ansprechverhalten bei 3000/Umin. hat er 0,1 bar der volle Druck kommt bei 4500 konstant bis 7500. das ist was ich so beobachten konnte mehr kann ich nicht sagen, im Sommer gibts Daten und Fakten jetzt gibts noch n paar Bilder.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #14
    für den Alltag im unteren Drehzahlbereich>3000U/m (im Vergleich zu mein Serie V70 II 2,5T der alles andere als lahm ist nicht vergleichbar) der Motor ist sehr drehfreudig auch da gilt Vorsicht beim Gas geben, die restliche 1500U/m bis 4500 sind sowas von schnell erreicht, aber dann mit zwei Hände ans Lenkrad und Konzentration auf die Straße.
    Diese sogenannte "turboloch" ist ganz klar da weil der unterschied bis der Hammer kommt Krass ist, aber für den Alltag im Verkehr mehr als ausreichend.
    klar hab ich mit dem Handy versucht ein paar Messungen zu machen da gibst genug Apps wie genau und zuverlässig die sind kann ich nicht sagen und möchte hier keine falsche Angaben machen, aber hier ein Screenshot vom Handy.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #15
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    484
    Diese Handyapps sind meiner Meinung einfach gut um ne Ahnung zu haben woh man ungefähr steht.
    Soll dann keine Referenz sein, aber man kann sich mal ausdenken wo man dran ist.
    Am besten mit einer P-Box oder ähnlichem später messen, dann weißt du es zu 100% :-)

    Das Setup sieht auf jeden Fall enorm aus. Damit hast du auf jeden Fall ein Turboloch. Aber auch dementsprechend Leistun :-))
    Jeder für sich wie er es mag, für mich wäre das Ansprechverhalten da zu spät.
    Ich habe es lieber wenn der Wagen untenrum gut rauskommt.
    Aber das ist ja auch gar nicht das konzept hier. Bin sehr auf Daten gespannt und würde mich mal freuen mit dir mitfahren zu dürfen :-)

  16. #16
    ...so seh ich das auch.

    Mit der BA fokussiert sich das ganze auf die AP-Racing oder Movit
    ich mach mir da schon länger Gedanken und seit Anfang des Jahres ganz intensiv die suche nach passende gescheite BA die immerhin nochmal 6-8 Woche Lieferzeit brauchen.
    Nach anfrage bekam ich ein Angebot,

    für die Movit mit den neuen System FORGED Bremssättel 6K 342x34 UVB 3999.- > fer 3550.-
    bei der AP-Racing > 6K 356x32 fer 3350.-

  17. #17
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    484
    Ganz ehrlich meine Meinung:

    Movit ist gut und hat auch eine gewisse Qualität. Jedoch wäre mir die lange Lieferzeit, geschweige denn ob sie überhaupt liefern etwas zu riskant.

    Die AP ist erprob und kann sehr viel. Ich habe auch einige Kollegen die diese im Alltag fahren.
    Ersatzteile kriegt man für AP bei fast jedem Händler, bzw. hat AT-RS die fast immer auf Lager.
    AP ist demenstrechend auch über Langzeit erprobt und hat genau wie Brembo eine gute Renomierung.

    So oder so machst du mit beiden nichts falsch. ich würde mir mal die Ersatzteilepreise ansehen, da wäre für mich die Entscheidung dann schon klar.

    Ansonsten würde ich an deiner Stelle einfach einen Ersatzset mit der Anlage gleich mitbestellen und wenn du die verbaust dann wieder ein neues Set Scheiben bestellen.
    So bist du sicher dass du nie lange Wartezeiten hast und sogar wenn sie sich verspäten ist es egal da dud ja bereits neue drauf hast. mach ich auf jeden Fall so bei meiner.

    Versteh mich nicht falsch, ich halte auch sehr viel von Movit, nur sind mir die Preise manchmal doch zu krass, gerade wenn man öfters wechseln muss.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •