AutoteileProfi Autoteile-Markt.de

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Rutschsicherung Wartung erforderlich / BCM-0130 "geheilt"

    Hallo,

    bei meinem 2003er V70 tauchte vor kurzem, erst sporadisch, dann permanent, der Fehler "Rutschsicherung Wartung erforderlich" auf.

    Auslesen mit VIDA ergab BCM-0130 Bremsdrucksensor 1 fehlerhaft. Am Bremskraftverstärker sitzen zwei Drucksensoren, die den Bremsdruck (bzw. den Druck im Bremssystem) messen. Zwei deshalb, weil die Messung redundant ausgeführt wird. Differieren die Werte zu stark, so wird ein Fehler geworfen.

    In meinem Falle zeigte der Sensor ein immer einen Druck von -20 bar an. Das ist natürlich Quatsch. Um den Fehler weiter einzugrenzen, kann man die Stecker tauschen. Wandert der Fehler mit, so liegt es nicht am Sensor, sondern an etwas anderem. Bei mir wanderte der Fehler nicht mit, also nach dem Tausch der Stecker war auf einmal Bremsdrucksensor 2 fehlerhaft und lieferte seltsame Werte.

    Also einen neuen Sensor bestellen, aaaaaber da ich immer so vorgehe, dass ich alles, was ich auseinandernehme, reinige und dann wieder zusammen baue, und da mein Vorbesitzer den Wagen offenbar in einem Salzbergwerk eingesetzt hat, habe ich die Steckverbindung am Sensor mal mit Oxidschicht-lösendem Kontaktspray behandelt. Am nächsten Tag habe ich dann festgestellt, dass der Fehler nicht mehr auftritt und beide Sensoren wieder identische Werte liefern.

    Ich hätte nicht gedacht, dass Kontaktreiniger wirklich "helfen" kann, werde das nun aber in die Standardlösungsmittel einbeziehen.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    457
    Klasse, dass Du des Fehlers Lösung hier mit uns teilst.
    Sicher ein attraktives Thema für Leute, die viel fahren.

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    01458 Hermsdorf
    Beiträge
    77
    Habe gerade die gleiche Fehlermeldung (S80I von 2005) mit "Bremspedaldrucksensor 1 Messwert zu gering" mit einem Unitester ausgelesen. Welcher der beiden Sensoren am Hauptbremszylinder ist die Nr. 1 bzw. 2 bezogen auf die Spritzwand? Stecker habe ich geprüft, scheint elektrisch soweit in Ordnung. Hat jemand die Teilenummer für den Sensor parat?

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Sweden
    Beiträge
    7
    Hallo,
    ich hatte die Fehler auch und hab herumgespielt.
    Bei mir wars weg alls ich mal die Bremse entlüften musste weil ich einen Sattel getauscht habe.
    War also nichts elektrisches sondern wirklich einer der Sensoren - warum der nach dem Entlüften wieder besser funktioniert hat, ist nicht ganz klar.
    Gruss,
    Ingo
    Geändert von ThxDex (8. March 2019 um 15:55 Uhr)

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    01458 Hermsdorf
    Beiträge
    77
    Fehler wandert mit umstecken mit, sprich ohne anderen Sensor wird das Problem nicht zu beheben sein. Kann denn mal jemand im Vida nachschauen welches der Sensor 1 ist bezogen auf die Spritzwand? Sind diese Sensoren sehr häufig ausfallende Teile, bei Scandix sind die ja problemlos zu haben, liest sich fast wie ein Verschleißteile...
    Gruss und Danke
    Tobias 854

  6. #6
    Zitat Zitat von Tobias 854 Beitrag anzeigen
    Fehler wandert mit umstecken mit, sprich ohne anderen Sensor wird das Problem nicht zu beheben sein. Kann denn mal jemand im Vida nachschauen welches der Sensor 1 ist bezogen auf die Spritzwand? Sind diese Sensoren sehr häufig ausfallende Teile, bei Scandix sind die ja problemlos zu haben, liest sich fast wie ein Verschleißteile...
    Gruss und Danke
    Tobias 854
    Hallo - nur mal für mich zum Verständnis: Der Fehler wandert mit? Also erst Sensor1 scheinbar defekt, nach Umstecken dann Sensor 2 scheinbar defekt? Hab ich das richtig verstanden?
    Geändert von Tris_850_440 (10. March 2019 um 14:50 Uhr)
    CU - Tris

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    01458 Hermsdorf
    Beiträge
    77
    Der Fehler wird nach umstecken/tauschen der Sensorkabelstecker dann auf dem Sensor 2 angezeigt. Sprich es liegt nicht an der Verkabelung sondern am Sensor und nach Fehlerprotokoll Code "0130", Sensor 2 hat "0133"

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    01458 Hermsdorf
    Beiträge
    77
    Habe jetzt ein Bild mit Beschriftung/Zuordnung im Netz gefunden! Sind zwar nur die Kabelfarben der Anschlussleitungen als Indiz angegeben, sprich wenn schon mal einer die Kabel umgesteckt haben sollte und nicht wieder zurück getauscht hat, dann tausche ich den falschen Sensor. Aber ich will mal nicht alles in Frage stellen.

  9. #9
    Zitat Zitat von Tobias 854 Beitrag anzeigen
    Habe jetzt ein Bild mit Beschriftung/Zuordnung im Netz gefunden! Sind zwar nur die Kabelfarben der Anschlussleitungen als Indiz angegeben, sprich wenn schon mal einer die Kabel umgesteckt haben sollte und nicht wieder zurück getauscht hat, dann tausche ich den falschen Sensor. Aber ich will mal nicht alles in Frage stellen.
    Haste keinen Schaltplan, wo man da was erkennen könnte, welche Farben an welchen Sensor gehören?
    CU - Tris

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •