Hey Leute.

Gestern hat es nun geklappt ich bin Besitzer von einem 98er S40 T4 mit dem 1,9er Motor.
Das Angebot war unverschämt Günstig und da musste ich zuschlagen.

Der Wagen steht unheimlich gut da. Es ist ein Bordeaux Roter S40 mit 140000 km runter.
Die Ausstattung ist mir für meine zwecke Relativ Egal gewesen da ja eh alles rausfliegt.

Gott sei dank muss ich sagen ich hasse nämlich Wurzelholz im Innenraum eines Autos!
Aber trotzdem ist es kein Kassenmodel.

Der Wagen ist aus erster Hand und Scheckheft gepflegt.
Nicht einen fetzen Rost! Der Unterboden sieht aus als würde er grad aus dem Werk kommen.
Alles wichtige ist schon an dem Auto gemacht.
Sowas wie Zahnriemen und Wapu.


Der ganze Clou an der Sache ist der Vorbesitzer von dem Auto war das Polizeipräsidium Mittelfranken
Es war ein Zivilfahrzeug das in Nürnberg sein Dienst verrichtet hat.

Ich würde euch gerne ein paar Bilder zeigen von dem Auto aber da es gestern schon Dunkel war als ich mich mit dem Guten Mann geeinigt habe war das Thema leider schon durch.


Nun habt ihr ja schon meiner Vorstellung entnommen was aus diesem Auto wird.

Aber um es nochmal Kurz anzuschneiden ich werde den S40 nach Gruppe F für den Motorsport aufbauen aber zusätzlich mit einer Straßenzulassung versehen.

Das wird in manchen dingen knifflig das ist mir bewusst.
Aber durch einen Tipp von Marius der mir auch schon sehr viel erzählt hat habe ich einen von der DMSB zertifizierten TÜV Prüfer bei mir vor Ort gefunden.
Mit dem werde ich nun Rege in Kontakt bleiben und mit seiner Unterstützung das Auto entsprechend aufbauen.

Da Marius auch mir schon ein Ziel für nächstes Jahr Schmackhaft gemacht hat werde ich mich sobald wie möglich an die Arbeit machen.
Es handelt sich nämlich um die Volvo Trophy die im Rahmen der GLP ausgetragen wird.

Deswegen auch wie ich finde wie Marius auch schon angemerkt hat den Titel vom Polizeiwagen zum Rennwagen.


Auch nochmal ein Riesen dank an Marius und Thierry die mir die letzten Tage viel erzählt und erklärt haben bzw einfach einem Neuling in Sachen Volvo unter die Arme gegriffen haben und mit mir Geduld hatten

Der nächste Schritt ist nun mit nem Hänger das gute Stück zu holen und dann gehts los!!!!