Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: BSR Stage3 und einspritzdüsen

  1. #1
    Member Avatar von DanielR
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    6122 Menznau / Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    47

    BSR Stage3 und einspritzdüsen

    Hallo zusammen

    Ich habe mir das BSR STAGE 3 gegönnt, plus die TME Auspuffanlage.

    Nun habe ich so einiges gelesen wegen Chip Tuning und den grünen Einspritzdüsen gelesen.
    Ich dachte daher man sollte auf jeden fall bei Chiptuning, die grünen Einspritzdüsen verwenden.

    Letztes hat mir aber jemand in FB davon abgeraten die grünen ein zu bauen, da er damit nur Probleme hat.

    Was stimmt nun? Was ist bei mir im V70 i R 98 besser die grünen zu verwenden oder die Originalen zu verwenden ?

    Gruss Daniel

    V70 R FWD Handschalter 1998

  2. #2
    Hey,

    du musst die originalen Einspritzdüsen nehmen. Die grünen sind bei der BSR Software nicht berücksichtigt.

    Genau das gleiche Thema gabs erst kürzlich im anderen Forum.

    Wenn du die grünen nehmen willst, brauchst du ne Custom Software.

  3. #3
    Senior Member Avatar von Fritz-Gross
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    28
    Beiträge
    133
    Wie schon geschrieben, das BSR-Zeug ist Stangenware, welches die ein Upgrade der Kraftstoffanlage nicht berücksichtigt.

    Allerdings ist auch die Leistungsangaben von BSR immer etwas sehr "optimistisch", die angegebenen 330Ps wirst du sicher nicht erreichen. Glücklicherweise, den um die Leistung standfest zu realiesieren, sind größere Düsen unumgänglich.

    Jetzt nachträglich die "grünen" Düsen zu verbauen wird an der Situation nichts ändern sondern eher gegenteiliges bewirken. Deine Software geht von den originalen Düsen aus und tacktet sie entsprechend an. Erhöht sich nun die Einspritzmenge auf Grund von größeren Düsen bei gleicher Antaktung, passt die Gemischbildung hinten und vorne nicht mehr.
    - Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit -

    _________________________________________
    854 T-5R "K24/Öhlins"
    V70R "Mango"
    C70 2,4T Cabrio "R-Design"
    V70I LPT

  4. #4
    Member Avatar von DanielR
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    6122 Menznau / Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    47
    Also momentan muss ich sagen, das man die Stage 3 mit der TME Auspuffanlage schon recht gut spührt.

    Die TME Auspuffanlage st einfach ein wenig leise finde ich.
    Wer hat auch eine TME, und ist die bei euch auch so leise, und wenn ja, was kann ich dagegen machen.
    Geändert von DanielR (6. October 2017 um 15:40 Uhr)

    Gruss Daniel

    V70 R FWD Handschalter 1998

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Karlsbad
    Alter
    33
    Beiträge
    212
    Hab auch die TME und auch das gleiche Auto und muss sagen, dass meine TME eigentlich überhaupt nicht mehr leise ist. Hab sie aber auch schon vier fünf Jahre.
    Im Gegenteil. mit der 3" Downpipe ist sie mir auf langen Strecken teilweise sogar recht unangenehm.

    Fahr sie einfach mal ne Weile, die wird schon noch ein wenig lauter.
    Nur was man selbst gebaut hat, gehört einem auch wirklich! (Tim Taylor)

  6. #6
    Member Avatar von DanielR
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    6122 Menznau / Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    47
    Hallo

    Ja die Downpipe habe ich jetzt noch nicht, die soll aber irgendwann auch kommen.
    Denke aber auch das die mal zuerst so richtig gefahren werden muss.

    Gruss Daniel

    V70 R FWD Handschalter 1998

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.316
    Und du weißt aber schon das du dir mit der Stage3 Software ohne Downpipe den Motor überhitzt und den Lader beschädigst?

  8. #8
    Senior Member Avatar von Gelber_Elch_T5R
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    1.114
    1 Stunde ordentlich Forum lesen würde genügen, um zu wissen:

    1. BSR ist nicht die beste Software für dein Auto.
    2. ohne Downpipe kannst du 10 % mehr Leistung fahren als Serie - ansonsten siehe Daniel.
    3. seriöses Tuning sieht nochmal anders aus.

    Schönes Wochenende.

    Mach dir deinen schönen Motor nicht kaputt, gib ihm eine Downpipe!
    Geändert von Gelber_Elch_T5R (7. October 2017 um 22:40 Uhr)
    850 T5R Kombi, merkurgelb, Schalter, LS-Auto Stage 6 (20G, Saugernocken, und dies und das), MTE_Custom_Software, Quaife, Ap-Racing Bremse, Pegasus 18 Zoll, Oehlins-Fahrwerk.
    3. Platz VTM 2014

  9. #9
    Member Avatar von DanielR
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    6122 Menznau / Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    47
    Hallo

    Ja die Downpipe wollte ich diese woche noch bestellen.
    Momentan fährt das Auto eh nicht rum, da einige Karosserieteile am Lackieren sind.

    Was könnt Ihr mir für eine Downpipe denn empfehlen.

    Gruss Daniel

    V70 R FWD Handschalter 1998

  10. #10
    Bsr soll keramik kat haben
    ferrita hat metalkat, wobei es auch welche nun mit einer E-Nr. gibt, da mal nach fragen

    oder anfertigen lassen mit entsprechendem Kat, ist endefekt auch nicht viel teurer...

    Eintragen ist eh schwierig wenn nix draufsteht


  11. #11
    Beim Lackieren?

    Hoffentlich nicht in grell-grün oder so

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •