AutoteileProfi

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    V40 2000, welcher OBD-Leser zum auslesen und löschen ...

    Mit welchem Gerät kann man wirklich den Fehlerspeicher beim V40 2000 auslesen und dann löschen ?
    -- Es gibt ja viele Angebote ... ...

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    16
    Hab mir letztes Jahr diesen OBD Bluetooth Adapter zugelegt:

    https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

    Fehlerspeicher auslesen und Echtzeitdaten über die Android App Torque problemlos möglich, Fehler löschen geht auch.
    Hab bisher allerdings nur einmal Löschbedarf gehabt (LMM).

    Gruß, Ralf
    V50 - 1.8 - B4184S11 - MJ 2008
    Ex - V40 - 1.8 - B4184S2 - 2000

    Shiba - male - 2012

  3. #3
    Naja, mal Zwischenmeldung machen: Den von Ralf empfohlenen habe ich mir bisher nicht gekauft ... .

    Dafür einen anderen probiert, den ich mir nebenbei ausborgen konnte ... und der hat _nichts_ gelesen ausser der Batteriespannung, und die hat er wahrscheinlich direkt gemessen ... .

    Es scheint also tatsächlich nicht jedes Gerät zu funktionieren.

  4. #4
    Hallo,

    da ich letztens mal Probleme hatte wegen einer leuchtenden Airbaglampe an meinem 99er V40 2.0T (Ich hatte die Sitze ausgebaut und dummerweise mit abgezogenen Airbagkabeln, die Zündung an gemacht), kam ich mit dem oben beschrieben blauen ELM-327 Adapter nicht mehr weiter (für Motorcodes funzt der aber eigentlich ausreichend)....

    Ich brauchte also etwas was in der Lage ist, auch den Airbag anzusteuern bzw. dessen Steuergerät um Fehler zu lesen und idealerweise auch zu löschen.

    Ich habe dann nach etwas Recherche mir das hier zugelegt:
    https://www.amazon.de/dp/B06Y5SNP9B/...530861240&sr=2

    Kann ich JEDEM empfehlen der an Autos zwischen 1995 bis 2015 zu schrauben hat.....40 KFZ-Hersteller mit allen Typen werden berücksichtigt, ja auch unser geliebter S/V40,

    und das Gerät kann wirklich ALLES was ein Hobbyschrauber braucht:

    Motor, ABS, Airbag, Klimaanlage, Multiinstrument, CanBus etc. pp

    lesen, löschen und tw. auch ansteuern,testen bzw überschreiben (je nach Fahrzeugtyp)....

    hier mal ein Video in dem GROB gezeigt wird was es kann:
    https://www.youtube.com/watch?v=_5dTL_j3pr8


    P.S. natürlich habe ich meinen V40 damit ausgelesen, und konnte nicht nur die Airbaglampe wieder löschen (bzw den Fehler dazu), sondern auch noch Fehler zur Klima auslesen (Innenraumtempfühler Fehler, weshalb meine Klima Automatik auch nicht funzt.... wie auch ohne Messen der Temp im inneren

    ABS Fehler waren auch noch hinterlegt, obwohl die Lampe nach Tausch der vorderen Sensoren aus gegangen war.....da unterscheidet man nämlich zwischen permanenten und temporären Fehlern....

    Airbag ist ein PERMANENTER Fehler der NUR mittels Gerät gelöscht werden kann, Beim ABS dagegen erlischt die Fehler-Lampe wenn der Prüfkreis den Fehler nicht mehr beinhaltet (also z.bsp. neue Sensoren weil die alten kaputt waren)....aber wie gesagt hinterlegt war der Fehler noch auch das ging problemlos zu löschen.

    Ich kann dieses Tool UNEINGESCHRÄNKT JEDEM empfehlen, es lohnt sich auf alle Fälle!....spätestens nach 1-2 Mal genutzt und NICHT zum Freundlichen gemusst um was auszulesen oder löschen zu lassen.

    vor 20 Jahren hat man für so ein mächtiges Tool (damals noch als PC, Gutmann Tester etc....) locker um die 10.000 DM bezahlen müssen und als Privatmann eher nicht bekommen (Werkstattnachweis etc....)

    Grüße
    Mark (der seit 25 Jahren schraubt und eingesehen hat, das man um ein vernünftiges Diagnose Tool nicht mehr drum herum kommt)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •