Guten Tag Leute,
es geht um folgendes: Wie einige bestimmt wissen sind an dem Luftfilterkasten des 1.8 (vielleicht auch bei anderen Modellen) kleine schwarze Schläuche.
Laut meiner Recherche sind die Schläuche für die Warmluftumschaltung.
Laut meiner weiteren Recherche soll die Klappe zum schnelleren Aufwärmen des Motors führen, andere hingegen sagen es ist dafür da das immer eine konstante Ansauglufttemperatur gegeben ist.
Desweiteren habe ich raus gefunden das die Termostate, Schläuche und weitere Teile des Systems mit dem Alter kaput gehen und die Klappe dauerhaft auf "Warm" steht.
Kann mir jemand sagen wie ich die Teile bzw das System auf defekte Prüfen kann? Laut Google ist es wohl üblich mit einer "Spax" Schraube die Klappe zu fixieren sodass der Motor nur noch kalte Luftbekommt.

Grüße
Dennis