AutoteileProfi

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44
  1. #21
    Senior Member Avatar von ThomasT5R
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Naehe Trier
    Alter
    31
    Beiträge
    1,423
    Achso

    Fzg ist mj 2012 mit der Geartronic gen2 67tkm
    -854R GT3082R Powered by:

    VPerformance Team & besonders Alex
    DER - Daniel

    -S80II D5 AWD Automat - Dayly
    -144 71' Entspannungsmopped

  2. #22
    Senior Member Avatar von ThomasT5R
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Naehe Trier
    Alter
    31
    Beiträge
    1,423
    Ist der große biturbo allerdings als D4 mit 163 ps
    -854R GT3082R Powered by:

    VPerformance Team & besonders Alex
    DER - Daniel

    -S80II D5 AWD Automat - Dayly
    -144 71' Entspannungsmopped

  3. #23
    Senior Member Avatar von ThomasT5R
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Naehe Trier
    Alter
    31
    Beiträge
    1,423
    So, mein Vater hat gestern die Spülung machen lassen, wollten wir eh vorm Winter erledigen.

    Demnächst noch zu Volvo die neue Getriebe SW aufspielen, dann sollte Ruhe sein.


    Um nochmal auf die Frage ladelufttemp. Zurück zu kommen.


    Bei 30 grad außen bis zu 70grad hinter llk.

    Ist das nicht so schlimm beim Diesel, oder würde es sich lohnen da Hand anzulegen?


    Ich würde dort nen anständig dimensionierten universalen llk einbauen. Alles besser als dieser kleine Riegel...
    -854R GT3082R Powered by:

    VPerformance Team & besonders Alex
    DER - Daniel

    -S80II D5 AWD Automat - Dayly
    -144 71' Entspannungsmopped

  4. #24
    Senior Member Avatar von @bar
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    79379
    Beiträge
    3,887
    Hohe Ladelufttemp ist auch beim Diesel nicht gut.Du kommst halt schneller an die Rußgrenze als mit guten Temps.Bevor ich da was universelles rein packe etc,es gibt doch was von do88 für die P3x plattform.

    War anfangs nur für S/V60 ausgedacht,dann klatschte ihn einer in seinen xc60.Da alles P3 plattform is hätte ich da wenig bedenken.
    Fast alle Diesel leiden unter hohen und im Sommer zu hohen Einlasstemps.Beim Polo 1.9tdi mit dem smic hatten wir mal 95grad bei Dauerlast:-) Er hat da dann richtig Drehmoment zurückgenommen da auch Einspritzmenge reduziert wird wie beim Benziner auch zusätzlich zu Zündung.

    Anfangs sind bei Audi 3.0Tdi auch motoren in notlauf da temp zu hoch ging da llks Zugesetzt oder Finnen verstopft.Ladelufttemp ist immer das A und O.
    Geändert von @bar (22. August 2017 um 21:26 Uhr)
    ---------------------------------------------------------------------> Hier könnte Ihre Werbung stehen <------------------------------------------------------------------------------------------------------

  5. #25
    Senior Member Avatar von ThomasT5R
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Naehe Trier
    Alter
    31
    Beiträge
    1,423
    Da bin ich bei dir, so auch mein Gedanke.

    Do88 hat für meinen nix im Programm. Und davon mal ab, wollen die Jungs über 500€ für das mopped.


    Dafür kann ich mir 5 universelle kaufen.

    Ich schau mir das die Tage mal an und such mir was passendes raus.


    Irgendwelche Einwände von Daniels Seite?
    -854R GT3082R Powered by:

    VPerformance Team & besonders Alex
    DER - Daniel

    -S80II D5 AWD Automat - Dayly
    -144 71' Entspannungsmopped

  6. #26
    Senior Member Avatar von Elchgraf
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Ahrensburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1,180
    Hej Thomas,

    LS hat gerade eine Aktion wo sie auf die DO88 LLK 15% Rabatt anbieten.
    Damit wärst knapp unter 500€, vill. ist das für Dich interessant.
    V60T6 AWD Summum + Polestar

    ex. C30T5 R-Design + Polestar
    ex. V50T5 FWD Summum + HEICO SPORTIV

  7. #27
    Senior Member Avatar von ThomasT5R
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Naehe Trier
    Alter
    31
    Beiträge
    1,423
    Danke.

    Aber nochmal:

    Do88 hat keinen für meine Plattform im Programm.

    Ich werd nen teufel tun und 500€ für nen llk ausgeben, wo ich basteln muss. Das kann ich auch für 1/4 vom Preis haben.
    -854R GT3082R Powered by:

    VPerformance Team & besonders Alex
    DER - Daniel

    -S80II D5 AWD Automat - Dayly
    -144 71' Entspannungsmopped

  8. #28
    Der einzige Punkt wäre, dass der Drucksensor mit am LLK sitzt. Sonst habe ich auch vor einen universellen, mit 90° Ein-/ Ausgängen zu verbauen. Muss nur eine Sensoraufnahme angeschweißt werden.

  9. #29
    Senior Member Avatar von Elchgraf
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Ahrensburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1,180
    Chris hatte als der LLK raus kam bei den Schweden nachgefragt, ob der auch in nen S80/V70 passen würde.
    Angeblich schon, keine Ahnung ob wer es schon gemacht hat.

    http://www.volvopower.de/vpvb/showth...highlight=do88


    Was für einen Universellen wolltest du den verbauen ?
    V60T6 AWD Summum + Polestar

    ex. C30T5 R-Design + Polestar
    ex. V50T5 FWD Summum + HEICO SPORTIV

  10. #30
    Senior Member Avatar von ThomasT5R
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Naehe Trier
    Alter
    31
    Beiträge
    1,423
    Das ist interessant.


    Ich hätte einen von TZB genommen, welcher ungefähr 2/3 des wasserkühlers abdeckt. Fertig. Tube&Fin Netz für gute Anströmung, wie gesagt, alles besser als das originale Microding.
    -854R GT3082R Powered by:

    VPerformance Team & besonders Alex
    DER - Daniel

    -S80II D5 AWD Automat - Dayly
    -144 71' Entspannungsmopped

  11. #31
    Senior Member Avatar von @bar
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    79379
    Beiträge
    3,887
    Ich sage er passt:-) Die Plattform ist was Kühler angeht komplett identisch.Von daher wirds da net viel zu frickeln geben Plattformbau sei Dank.

    Hab mir oft den Käse angeschaut,gerade bei Unfallschäden vorne.Wenn man dann sieht das nen T6 und D5 den selben Llk haben merkt man wie intensiv da entwickelt wurde:-)))
    Geändert von @bar (24. August 2017 um 22:09 Uhr)
    ---------------------------------------------------------------------> Hier könnte Ihre Werbung stehen <------------------------------------------------------------------------------------------------------

  12. #32
    Senior Member Avatar von ThomasT5R
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Naehe Trier
    Alter
    31
    Beiträge
    1,423
    Moin,
    Gibt mal wieder Neuigkeiten von der Geartronic Front...


    Mir ist jetzt die letzten 3-4 mal aufgefallen, dass wenn ich im höchsten Gang bei 85-100~ Konstant fahre die wandlerbrücke sporadisch aufmacht und die Drehzahl dann anfängt zu pulsieren (im Sekundentakt) also von ca 1700auf 1900 u/min. Dass macht er 3-4x und dann hält er die Drehzahl wieder konstant und die Wandlerbrücke macht zu.

    Wenn ich in die manuelle Gasse gehe, macht er die Faxen nicht. Nur in D.

    Hab auch mit vida mal während der Fahrt geschaut. Das magnetventil, welches für die Wandlerbrücke verantwortlich ist wird mit 1000mA angesteuert, fängt er mit den faxen an, sinkt der Wert für die ~4 sec auf ~400mA und springt dann wieder auf 1000mA hoch. Bin ich im manuellen Modus oder schalte während der Special effects in die manuelle Gasse, Springt der Wert direkt auf 1000.

    Jemand schonmal sowas gehabt?

    Adaption hab ich schon einmal komplett neu gemacht, keine Besserung.
    Getriebespülung wurde letztes Jahr gemacht. Vor ca 20tkm

    Danke schonmal
    -854R GT3082R Powered by:

    VPerformance Team & besonders Alex
    DER - Daniel

    -S80II D5 AWD Automat - Dayly
    -144 71' Entspannungsmopped

  13. #33
    Sven - AHC Avatar von AustriaHardCore
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    26
    Beiträge
    1,958
    Ist mir bei meinem S80 noch nie so aufgefallen, der hält da brav die Drehzahl in dem Bereich.

  14. #34
    Senior Member Avatar von ThomasT5R
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Naehe Trier
    Alter
    31
    Beiträge
    1,423
    Jo, ist ja auch kein normales Verhalten.
    -854R GT3082R Powered by:

    VPerformance Team & besonders Alex
    DER - Daniel

    -S80II D5 AWD Automat - Dayly
    -144 71' Entspannungsmopped

  15. #35
    Versuche mal aus dem Stand im S maximal zu beschleunigen. Wenn zum hochschalten einen moment benötigt könntest du in die gleiche Problematik wie ich laufen. Das ist mir damals ganz am anfang auch aufgefallen das ich Drehzahlschwankungen hatte.

    https://youtu.be/7fWalFqqnhs

    Das war dann das Ergebnis.

    https://youtu.be/Hl_3lGyQgfY

    Darufhin gab es dann einen neuen AT
    Geändert von Silverstar (5. January 2018 um 13:47 Uhr)
    Volvo V70 T6 AWD Exclusive Sport Edition
    Volvo V40 D3 R-Designe Black mit Heico Chip
    Volvo S80 2.9 Classic Edition
    Triumph Tiger 1050 Scratched Yellow

  16. #36
    Diesen harten Schlag hatte ich beim XC60 D4 AWD GT (2,4....181 Ps) Modelljahr 2015 auch bisher ~ 5 Mal.
    Meist nach flotten Fahrten und/oder Anhängerbetrieb.

    Hat jetzt 114tkm gelaufen. Bisher keine Ursachenforschung betrieben. Werde das hier aber gespannt weiter verfolgen und auch mal bei meiner Inspektion kommende Woche ansprechen.


    Edit...Beitrag ist bezugnehmend auf das harte schlagen im XC im August.
    Geändert von louis (5. January 2018 um 14:39 Uhr)
    - '14 XC60 D4 AWD GT Summum
    - '72 144 B20A „for sale“
    - ’12 S60II D3

  17. #37
    Senior Member Avatar von ThomasT5R
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Naehe Trier
    Alter
    31
    Beiträge
    1,423
    Getriebe schaltet butterweich.

    Einen S Modus habe ich nicht, im Manuellen Modus schaltet es aber auch ganz sauber bei 4400 hoch ohne Auffälligkeiten.

    Einzig auffällig ist, dass es manchmal das hochschalten unterdrückt z.B. In Kurven oder bei bergauffahrten. Das hat es aber schon immer gemacht, auch diverse andere Volvos, die ich gefahren bin, hatten dieses Verhalten.

    Fehlerspeicher im vida ist leer.

    Da ich das Auto aber selten nutze. (1-2x die Woche) hab ich fast bei jedem Start die Meldung -Scheinwerfer Wartung erforderlich- was auf eine zu geringe batteriespannung hinweist. Auch hatte ich schon 2x die Meldung Batteriespannung unterschritten (oder ähnlich) im vida. Nicht, dass das da was im Steuergerät auslöst oder die Adaption verwirrt...
    -854R GT3082R Powered by:

    VPerformance Team & besonders Alex
    DER - Daniel

    -S80II D5 AWD Automat - Dayly
    -144 71' Entspannungsmopped

  18. #38
    Hi Thomas,

    getriebeseitig klingt das plausibel.
    Wenn das abgegebene Drehmoment des Motors nicht ausreicht macht der Automat u.U. die Wandlerbrücke auf.
    Im manuellen Modus lässt Volvo die Brücke zu.

    Bei meinem Opel ist das auch so, allerdings auch im manuellen Modus. Stellenweise habe ich dann über 1000/min Schlupf...absolut nervig.

    Ich würde den Fehler eher im Bereich der Motorsteuerung suchen. Schau dir mal parallel zum TCC das abgegebene Drehmoment an.

    Gruß,

    Sebastian

  19. #39
    Senior Member Avatar von ThomasT5R
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Naehe Trier
    Alter
    31
    Beiträge
    1,423
    Hab grad nochmal mit vida reingeschaut.

    Dieses Foto zeigt das Verhalten der Brücke bei 95km/h Tempomat in D.

    Man sieht, dass die Ansteuerung vom Ventil sporadisch von 1000mA auf ca 500mA absinkt. (Schwarze Linie) Dann macht er die Faxen. Das Motormoment Drehzahl etc steigt daraus resultierend DANACH an. (Sieht man am Kraftstoffdruck -rote Linie-)

    Alle Parameter anzeigen lassen und verglichen, alles plausibel, nirgends ein Ausreißer.

    Lmm, Krafstoffdruck, Drosselklappe, Ladedruck, Geschwindigkeit, etc. Alles plausibel und ohne Ausreißer.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    -854R GT3082R Powered by:

    VPerformance Team & besonders Alex
    DER - Daniel

    -S80II D5 AWD Automat - Dayly
    -144 71' Entspannungsmopped

  20. #40
    Senior Member Avatar von ThomasT5R
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Naehe Trier
    Alter
    31
    Beiträge
    1,423
    Hier die 2 Fotos zeigen das Verhalten bei 85kmh Tempomat.

    Erstes Foto komplett in D gefahren. Dort sieht man schön die Drehzahlschwankungen und dass die Brücke nur mit ~500mA angesteuert wird.

    Zweites Foto zeigt das selbe, jedoch sieht man schön, wie die Brücke auf 1000mA springt, das war, als ich in die manuelle Gasse gegangen bin. Drehzahl stabilisiert sich umgehend!! Hinten sieht man, wo ich auch wieder in D geschaltet habe und direkt fängt er wieder an rumzuspacken! -.-
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    -854R GT3082R Powered by:

    VPerformance Team & besonders Alex
    DER - Daniel

    -S80II D5 AWD Automat - Dayly
    -144 71' Entspannungsmopped

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •