Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S60 F: Bremse tauschen Vorderachse

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Koblenz
    Alter
    27
    Beiträge
    29

    Question S60 F: Bremse tauschen Vorderachse

    Nabend zusammen,

    ich habe mal eben das Forum durchsucht, aber keine Antworten gefunden...
    Also mein Anliegen ist, dass ich auf der VA die Bremse (Scheiben + Beläge) tauschen will.

    Da ich aus der Volkswagen Ecke komme wollte ich die Spezis hier mal fragen, ob es da Eigenarten gibt, auf die es zu achten gilt... Spezielle Schrauben oder ähnliches?
    Wenn jemand eine Anleitung an der Hand hat, wäre natürlich mega. So schöne Lektüre wie für VWs gibts bei unserem Volvo ja leider nicht zum Schrauben...

    Danke für euren Input!

    Grüße
    Paul
    Volvo S60 F 2.0T '10 // KW Variante 3 mit Raeder Motorsport Setup

  2. #2
    Ist nichts Besonderes dran, die vordere Klammer entfernen, Bremssattel abschrauben, Sattelhalter abschrauben, die Schraube an der Scheibe ab (falls noch vorhanden). Zylinder eindrücken, mit ner Schraubzwinge oder echtem Werkzeug. Sauber machen, wieder zusammenbauen, nach bedarf entlüften.
    Anzugsdrehmomente: Sattelhalter 200Nm, Schwimmsattel 28Nm, Bremsscheibe 35 Nm

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Koblenz
    Alter
    27
    Beiträge
    29
    Super, sogar inkl der Drehmomente. Vielen Dank dir!
    Volvo S60 F 2.0T '10 // KW Variante 3 mit Raeder Motorsport Setup

  4. #4
    Senior Member Avatar von T5-Power
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    WAF
    Alter
    40
    Beiträge
    5.274
    Wobei ich gewaltige 200 NM für den Sattelhalter schon extrem brutal finde für so eine kleine Schraube.
    Faster and faster until the thrill of Speed overcomes the Fear of Death.
    Member since 2002
    C 70 T5 / S 70 T5 / 850 T5 AWD / V 70 R AWD / S 80 T6 / V 70 III T6
    Powered by [QL-Performance]

  5. #5
    Zitat Zitat von T5-Power Beitrag anzeigen
    Wobei ich gewaltige 200 NM für den Sattelhalter schon extrem brutal finde für so eine kleine Schraube.
    Steht so im VIDA. Wird wohl auch richtig sein, soweit ich mich erinnere sind es auch Feingewinde gewesen, kann aber nicht mit Bestimmtheit sagen.

  6. #6
    Senior Member Avatar von T5-Power
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    WAF
    Alter
    40
    Beiträge
    5.274
    Zitat Zitat von wowka Beitrag anzeigen
    Steht so im VIDA.
    Ich weiß,hatte es vor dem Schreiben meiner Aussage nochmal überprüft.
    So ein Drehmoment kenne ich eher von Antriebswellenschrauben,aber nicht von Sattelhaltern.
    Die alten P80-Modelle bekommen da gerade mal 100 NM.
    Faster and faster until the thrill of Speed overcomes the Fear of Death.
    Member since 2002
    C 70 T5 / S 70 T5 / 850 T5 AWD / V 70 R AWD / S 80 T6 / V 70 III T6
    Powered by [QL-Performance]

  7. #7
    Junior Member
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Koblenz
    Alter
    27
    Beiträge
    29
    Moin moin nochmal in die Runde,

    wollte euch nur kurz für die Auskünfte danken, hat alles problemlos geklappt. Auto bremst wieder und ist nach der Bastelei nicht am Baum gelandet.. ;-)
    Vielen Dank und eine schöne Woche an alle!

    vg
    Paul
    Volvo S60 F 2.0T '10 // KW Variante 3 mit Raeder Motorsport Setup

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •