AutoteileProfi

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 141 bis 149 von 149
  1. #141
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    kärnten
    Beiträge
    842
    Hej

    Schaftdichtungen hab ich den Tipp bekommen NUR Original zu nehmen. Hab ich auch so gemacht, kostet nicht viel. Genau so die Hydros - die kosten leider viel.
    Dann hatte ich die Dichtungen und Dichtringe alle im Nachbau - ZKD sehe ich kein Problem, die Simmerringe waren aber ein Reinfall. Hab sie mit Spezialwerkzeug und auch richtig montiert,
    es hat sie mir rausgedrückt. Warum auch immer - die Originalen halten nun. Würde da erst gar nicht lang rumsparen - Original ist Original und das passt 100% - wenn da was nicht passt
    ärgerst dich extrem!

    Kopfdichtungsschäden hab ich nun schon einige repariert - zwei an meinen R/T5, da hab ich NICHTS erkennen können. Am Diesel hingegen war es extrem sichtbar, da hatte ich am Block sogar
    eine Riefe drin, dachte nicht, dass der wieder dicht wird. Der TDi lief aber uu. schon Monate oder noch länger mit defekter ZKD, ich merkte es erst in Germanien als ich länger mal 160 fuhr.
    Am Turbo merkst das ja sofort - der wird ja anders als der Diesel richtig warm

    Ich hab übrigens noch zwei Motoren hier, würde zwar ungerne Teile davon abgeben da ich ja später selbst noch einen "richtigen" Motor aufbauen möchte, wenn ich dir aber irgendwie helfen
    kann einfach melden!


    Gruß
    96' 850 TDI
    97' 850 R
    94' 850 T5
    02' S80 D5

  2. #142
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    501
    Bei den NW Simmeringen kann man Corteco nehmen das ist original mit rausgefeilter TN. VSD nehme ich auch nur original nachdem ich "Horror Storys" gehört habe mit Elring. Wegen 20€ Ersparnis riskiere ich keine doppelte Arbeit.
    Zu den Drehmomenten:
    - Zylinderkopf 3 Stufen 20Nm, 60Nm, 130°
    - Ventildeckelschrauben 17Nm
    - Abgaskrümmer 24Nm
    - Einlaskrümmer 20Nm
    - Downpipe - Lader 20Nm
    - Nockenwellenrad 20Nm
    - Umlenkrolle ZR 24
    - Spannrolle 24Nm
    - Wapu 20Nm
    - Schwingungsdämpfer 180Nm
    - Zündkerze 25Nm
    Volvo 850 2,5 20V 380.000km MJ95
    Nachgerüstet: so ziemlich alles http://www.motor-talk.de/fahrzeuge/2...olvo-850-ls-lw

  3. #143
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    kärnten
    Beiträge
    842
    die Frage wo du die "Corteco" hernimmst? Ich hatte die "billigen" von Skandix genommen. Ich kann aber nicht 100% sagen woran es gelegen hat. Ist auch für mich nach wie vor ein großes Fragezeichen - hab sie beide Male gleich eingebaut... alles sauber - mit Spezialwerkzeug...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    96' 850 TDI
    97' 850 R
    94' 850 T5
    02' S80 D5

  4. #144
    Senior Member Avatar von Nils
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    2,218
    Ich danke dir für das Angebot. Wenn ich was brauche melde mich. Ich habe in der Tat schon nach einem Ersatzzylinderkopf gesucht für den Fall dass meiner hin ist. Dann würde ich mir auch die Revi sparen.

    Sollte ich die Nockenwellen Simmeringe auch gleich mit machen? Oder kann man die wieder einbauen wenn man den Ventildeckel abgebaut hat?
    1997 Volvo S70R manual; 1/533 pcs.; mystic silver metallic; 17" COMET; Koni gelb; IPD Stabis; Volvo sport exhaust; complete overhaul in progress
    1996 Volvo 850R manual; tan interiour; complete overhaul in progress

    2013 Audi RS4 B8 4.2 V8 S-Tronic

    2005 Volvo V70R AWD GT titanium/ Atacama *verkauft*

  5. #145
    Mache alle Simmerringe neu. Wie oben beschrieben stammen alle whiteblock Simmerringe von Corteco, und wir bestellen nur diese. Suche sie mit der Originalteilenummer bei Daparto.de.

    Sie kosten 3-5€ das Stück, und du benötigst zwei für den Einlass, und zwei für den Auslass.

    Für Originalteile ist FT Albert (ZKD, Schaftdichtungen) eine gute Adresse.
    Ein riesiger Vorteil von FT Albert ist, dass man zu den Ersatzteilen auch die Spezialwerkzeuge leihen kann, bei unglaublich schnellen Versandzeiten.
    Volvo V70II R:
    Team Dynamics: Pro Race 1.2 ET 30
    Snabb:Intake
    Eibach:springs
    Custom:3" Exhaust+DP
    HKS:EVC6 Boostcontroller
    Morimoto:Projector retrofit

  6. #146
    Senior Member Avatar von Nils
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    2,218
    Jetzt wirds kompliziert... die Nockenwellendichtungen müssen mit einem speziellen Werkzeug eingesetzt werden und müssen 8 Stunden nach der Montage ruhen (bei Skandix gelesen)??? Werkzeug liegt wohl bei. Schlägt man die einfach drauf? Oder flutscht die fast von allein drauf?
    Wird ja doch komplizierter. Gibt auch noch zwei verschiedene Bauformen.

    Da ich absolut nicht weiß ob beidseitig gleiche oder unterschiedliche Dichtungen verbaut sind, bestelle ich die bei Skandix einfach mit. Das sind KFZler die werden schon wissen was ich brauche. Corteco scheint wirklich nur die Hälfte zu kosten.

    Mir grauts auch schon vor der Ventildeckelmontage. Wenn man dabei die Dichtungen beschädigt war alles umsonst.
    1997 Volvo S70R manual; 1/533 pcs.; mystic silver metallic; 17" COMET; Koni gelb; IPD Stabis; Volvo sport exhaust; complete overhaul in progress
    1996 Volvo 850R manual; tan interiour; complete overhaul in progress

    2013 Audi RS4 B8 4.2 V8 S-Tronic

    2005 Volvo V70R AWD GT titanium/ Atacama *verkauft*

  7. #147
    Senior Member Avatar von @bar
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    79379
    Beiträge
    3,846
    Wenn die alten Simmerringe dicht waren kannst die auch wieder nehmen.Wenn Skandix da die Ruhezeit angibt werden das diese Neumodernen Teflonringe sein ohne federring die ewig brauchen bis sich die Dichtlippe anlegt die ich verfluche.Nimm die alten wenn se dicht waren und gut.Ist normal net meine Art aber den neuen Schrott an Simmerringen ohne Feder wollte ich mir nicht einbauen.
    Geht ohne Spezialwerkzeug.Schoebst den Ring schon auf die Nockenwelle bis kurz vor Anschlag wo sie sitzen.Machst Deckel drauf und gibts ihm kurz eine mit ner passend großen Nuss,fertig.Und Simmerringe werden trocken eingebaut an der Aussenseite!An der dichtlippe innen kannst bisschen Fett drann machen aber aussen muss er furz trocken sein,nicht anderes.Er hebt nur durch seine Fläche aussen,schmierst da was machst es plopp.

    Die alten mit Bremsenreiniger absprühen und abpusten das se trocken sind.Wenn de originale nimmst als Federring dann nimm neue.Steht Dir frei;-)
    Geändert von @bar (23. April 2018 um 19:19 Uhr)
    ---------------------------------------------------------------------> Hier könnte Ihre Werbung stehen <------------------------------------------------------------------------------------------------------

  8. #148
    Senior Member Avatar von FrankyV70Black
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    Celle
    Alter
    52
    Beiträge
    291
    Habt ihr für die We Di ' s Nockenwelle ( Getriebeseite) ne Teilenummer ??

    oder evtl. auch die Corteco Nummer ?
    http://www.elchtreiber.de in Absprache mit Marius

    Volvo V70-2 2,5T, EX 240 Turbo, S70 T5

  9. #149
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    kärnten
    Beiträge
    842
    Kauf die Originalen mit Feder. ABER ACHTUNG, auch die könnten sich geändert haben und nun seitens VOLVO auch als Teflonringe kommen (ist zB am TDi so - da muss man vorher schon genau schauen).
    Ich würde die auf jeden Fall neu machen!

    Und den Kopf IMMER und SO ODER SO wenn er ab ist zum Instandsetzer. Solltest du von mir einen haben wollen kommt der auch vorher zum Instandsetzer - dann bekommst du da einen 1a geprüften Kopf.
    Gebraucht weißt ja NIE was Sache ist.

    So eine Reparatur ist teuer - das ist klar. Aber bei allem was du rumsparst ärgerst du dich später. Wenn du das sauber machst wirst du lange Freude haben und das Auto wird wieder volle Leistung haben!


    Gruß
    96' 850 TDI
    97' 850 R
    94' 850 T5
    02' S80 D5

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •