AutoteileProfi

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Ab wann genau keine Hydrostößel mehr? Bei 4 und 5 Zylindern...

    Hallo,
    ich habe gelesen, dass Volvo ab mitte 99 (?) keine Hydrostößel (und auch keine gehärteten Ventilsitze?) mehr verwendet und die neueren Motoren demnach nicht ganz so gut mehr für LPG geeignet sind.
    Ab wann denn genau und welche Motoren genau?
    Trifft das auf die 5 Zylinder und die 4 Zylinder zu?

    Wenn das so ist, möchte ich mir entweder einen V40 oder V70 I kaufen. Haben diese Modelle alle noch Hydrostößel oder welche haben keine?



    Ich hatte einen V40 1.8 Bj 97 mit KME Anlage mit dem extrem zufrieden war. (360tkm, absolut nicht geschont aber lief immer noch 1a.)
    Diesen musste ich wegen Auslandsaufenthalt verkaufen. Mein nächstes Auto in Deutschland soll natürlich wieder ein Volvo mit LPG werden.
    Gruß,
    Magicshadow

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3,343
    Beim 5 Zylinder kamen die Tassenstößel ab MJ2000. Das begann im September 1999.
    Mam vermutet, das es beim 4 Zylinder genauso war.

  3. #3
    Geeignet ist relativ.
    Ich denke viel wichtiger ist, dass die Anlage wirklich sauber eingestellt ist.

  4. #4
    ... und dass das Ventilspiel kontrolliert wird...was bei den Tassenstoesseln leider viel Aufand ist.
    a Volvo sleeper only? wakes up to smoke you wannabe ricers...

    S60T5 BSR, '65 PV544, EX-V70 2,4T Stage3, EX-480ES

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •