AutoteileProfi Autoteile-Markt.de

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 141 bis 160 von 160
  1. #141
    Hier Mal eine kleine Vorschau vom Lack der Zierleisten

    Ich hab mich aber dazu entschieden die Struktur drin zu lassen, und keinen Füller verwendet.
    Hatte die Erfahrung schon Mal bei ähnlich biegsamen Leisten das der Füller nicht so gut auf dem Haftgrund hält. Außerdem war Sonntag

    Der Lack ist aus Dosen von TriStar Lacke, ist wirklich hochwertiger Lack und bei weitem schöner zu verarbeiten als Baumarktlack!

  2. #142
    Teile sind dran und passt soweit alles
    Lack sieht minimal anders aus was ich mir bei grün schon dachte, vielleicht hilft ja Mal den alten Lack zu polieren

    Knöpfe in der Mittel Konsole vom S80 getauscht...
    Vorher
    Nachher

    Die neuen Spiegel klappen an und die Bodenbeleuchtung funktioniert auch!
    LEDs in Bodenleuchten, Standlicht und Seitenmarkierung vorne sind auf dem Weg.

    Led in den seitlichen Blinkern=Philips Amber

    Seitenmarkierung rot hinten Led von neolux r5w.

    Facelift Rückleuchten und Spiegel waren Plug and Play und funktionieren einwandfrei!

    Später schreib ich noch mehr ;-)

    Fotos gibt's erst wenn ich den Staub runter gewaschen hab

  3. #143
    Es kam nämlich heute auch meine ECU von Daniel2345 zurück

    Also ruckzuck wieder eingebaut mit der ECU Klammer, hab ich übrigens aus der Bucht um 15 € oder so.

    Batterie angeklemmt und Zündung an, raucht nichts also gut Starten....

    Sprang sofort an und passte sich der Leerlaufdrehzahl an, wie original halt.

    Kurz aufs Gas, ja das spricht schon Mal deutlich besser an!
    Raus aus der Garage und kurz warmlaufen lassen und Geldbörse mit Führerschein holen.

    Im Siedlungsgebiet erstmal wie vorher da 30er und Nachbarschaftsliebe Willen, auf die Hauptstraße und ach du schei**e!!!

    Noch kein Vollgas aber schon deutlich mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich, obwohl hier noch nicht mehr Ladedruck anliegt.
    Das wunderte mich da ich dachte die Mehrleistung kommt nur über den höheren Ladedruck.

    Der Turbo kommt auch etwas früher als vorher, find ich auch gut

    Es sei dazu gesagt das Daniel nach Rücksprache das Drehmoment auf meinen Wunsch etwas zurück genommen hat, da meine Kupplung 215.000km drauf hat und 19 Jahre alt ist. Sollen ca. 20 Nm weniger sein als möglich wäre.

    Dann Vollgas im 2. Gang, ich höre es quietschen und ein Lämpchen flackerte im Display auf, erschreckt Gas zurück genommen.
    Ja es wurde mir dann klar das die Reifen durchdrehen, also Randnotiz wir hatten heute 35°Grad im Schatten, der Asphalt war dementsprechend auch warm.

    Dann natürlich alles gründlich getestet in mehreren Gängen, Hammer!!!

    Genau die Leistung reicht in meiner Umgebung(Oberösterreich)!
    Hoffe das bleibt so

    In höheren Drehzahlen wo der 200ps Serie wie zugeschnürt lief, kommt jetzt erst das Inferno!

    Wahnsinn der Unterschied, hatte mir ehrlicherweise weniger vorgestellt...

    Und wenn er jetzt bei den Temperaturen schon so gut läuft, dann sollte es mit Ladeluftkühler-Kit noch mehr Spaß machen
    Mal schauen was mein Downpipebauer sagt oder ob es wo eine Aktion von DO88 gibt, bin aber am überlegen ob Front mount oder eben den DO88.

    Leistung, Ansprechverhalten und Laufkultur sind für mich perfekt!

    Danke an der Stelle an Daniel2345, auch für Beratung im vorraus

    Leider ist die nächste Schwachstelle das Fahrwerk, ist jetzt noch deutlicher geworden.
    Geplant sind Eibach Federn mit anderen Dämpfern und natürlich das ganze Domlagerzeugs.

    Momentan muss dies aber warten da ich unseren Transporter Fiat Ducato überholen muss, laut Begutachtung 3000€ Schaden laut deren Angebotes fürs "Pickerl"(in Deutschland nennt man das TÜV).

    Und meine Nachbarin hat einen Golf 1 seit 30 Jahren in Garage stehen, hab ich zufällig erfahren.
    Wenn die Basis passt könnte das auch was nettes werden, ist aber noch nichts fix.

    Mal schauen was demnächst noch so alles kommt

    Meinungen, Fragen und Anliegen wie immer gern gesehen

  4. #144
    Hier Mal auf die schnelle ein paar Fotos:




  5. #145
    Hier tut sich auch nichts mehr

    Deswegen gibt's ein Update

    Alcantara Kopie lässt grüßen..
    Vorher


    Das war der Hauptgrund für den Tausch


    Nachher


    Den Sack beim Handbremshebel hab ich auch getauscht, hab aber kein vorher Bild sorry xD

    Handtacker war zu schwach, der uralt Bosch Elektrotacker von meinem Vater am Dachboden hatte leichtes Spiel damit

    Grüße an alle

  6. #146
    Wenn jemand einen Tipp hat für die verkratzte Klappe des Getränkehalters immer her damit

    Und hier noch eine Bastelgeschichte mit dem Ende... Ich hasse dieses blöde GFK-Zeugs



    Mit gefällt das schon nur hat mich einfach die Lust zum Schluss verlassen..
    Es sind kleine Löcher drin und die Form hab ich mir auch anders vorgestellt..

    Aber besser als vorher mit doppelseitigem Klebeband und geknarze ohne Ende ist's alle Mal ;-)

    Weitere Teile sind unterwegs ;-)

    Der Ducato wird übrigens nicht gerichtet da nach Begutachtung von mir, es nicht mehr in Relation zu Kosten-Nutzen steht.

  7. #147
    Etwas Verdünnung und vorsichtig mit Metallspachtel und schon ist der Softlack ab :-D



    Kein klebriges Gefühl mehr und besser sieht es auch aus ;-)

  8. #148
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3,632
    Bitte bitte - hab es gerade erst gelesen nach dem Urlaub

    Du beschreibst es sehr schön - so ungefähr sitzen die Fahrer dann auch neben mir beim Abstimmen


    Gruß

  9. #149
    Zitat Zitat von daniel2345 Beitrag anzeigen
    Bitte bitte - hab es gerade erst gelesen nach dem Urlaub

    Du beschreibst es sehr schön - so ungefähr sitzen die Fahrer dann auch neben mir beim Abstimmen


    Gruß
    Das kann ich mir vorstellen das die da so drin sitzen :-)

    Hätte mich filmen sollen als reactionvideo :-D

  10. #150
    Endlich gibt's nach längerem Krankenstand was neues ;-)

    Neues Lenkrad und Facelift Airbag, das ist top


    Und ein Short-shifter von Snabb..
    Ich hoffe ich gewöhne mich noch dran, momentan ist's so ein naja Gefühl...
    Montage hab ich auch anders gemacht als beschrieben, sitzte viel zu eng und presste die Ringe der Schaltseile.
    Jetzt passt aber alles und die Ringe lassen sich drehen.

    Und natürlich die Metalleinsätze für die Schaltseile.

    Und die Lagerung des Schalthebels mit Delrin Buchsen, die passten perfekt.

    Weitere Teile sind schon da, leider spielt mein Rücken momentan noch nicht mit.

    Grüße Rene
    Geändert von rene.rsay (31. August 2019 um 22:28 Uhr)

  11. #151
    Heute entdeckte ich Tropfen unter dem Auto...
    Hydraulikfilter in der Rücklaufleitung der Servo hat's zerrissen :-/

    Jetzt stellt sich die Frage ob Verarbeitungsfehler oder so zugestopft das zuviel Druck entstand...

    Naja morgen mal einen einfachen 10mm Verbinder besorgen und hoffen daß es wieder dicht wird ;-)

    Empfehle jedem der sich sowas eingebaut hat regelmäßig zu kontrollieren..

  12. #152
    Filter ist raus..
    Schlauchverbinder und Schlauchschellen verbaut, bis jetzt dicht!

    Filter hab ich aufgemacht, seinen Zweck hat er schon erfüllt, aber halt nicht lange.
    Undicht wurde er an der Verschraubung zum öffnen, volles zudrehen hat auch nichts geholfen.

    Man sieht jedoch Späne die gefiltert wurden, es ist auch ein Magnet drin.



    Mein Problem war es das auf längeren Strecken die Lenkung schwergängig wurde.
    Ob es was gebracht hat jetzt wo der Filter wieder entfernt wurde muss ich erst testen.

    Grüße an alle

  13. #153
    Bis jetzt passt alles mit der Lenkung.

    Turborücklauf ist jetzt neu abgedichtet und sauber!

    Weiß jemand ob dieses Loch zwischen Getriebe und Motorblock dahin gehört?
    Hab da leichten Ölverlust...


    Grüße Rene

  14. #154
    Senior Member Avatar von Christoph85
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Ingelheim
    Beiträge
    4,404
    Genau dafür ist es vorgesehen, bzw. damit Wasser auf der Getriebeglocke ablaufen kann, falls sich mal welches darin sammeln sollte.
    Ohne Turbo wär dein Diesel auch nur ein Traktor!
    RCN-GLP #183
    VP-Campingplatzfraktion

  15. #155
    OK dachte ich mir..
    Hab jetzt nochmal den Handschuhtest wegen PCV getestet und der Saugt nicht und bläst ihn nur minimalst auf.. nicht Mal voll nur bisschen..

    Werde mir jetzt so ein PCV Set bestellen und das tauschen, vielleicht hilfts was.

    Hab schon gelesen das Schlauchklemmen nicht funktionieren sollen da die Undicht werden...

    Grüße Rene

  16. #156
    Moin,

    dahinter sitzt die Kupplung/Wandler - je nach Getriebe.

    Wenn es Motoröl ist, wird es ziemlich sicher der Antriebsseitige Kurbelwellensimmerring sein.

    Viel Arbeit (Getriebe Aus-/Einbau) für ein günstiges Teil.

    In dem Stadium würde ich persönlich noch nicht Hand anlegen.... zumindest nicht beim Fronttriebler.

    MfG
    Bene

  17. #157
    Ja ist Motoröl und da von oben nichts runterläuft sollte es der KW-Simmering sein.
    Werde trotzdem das PCV- System tauschen da er vielleicht durch den Überdruck undicht ist.

    Einen Versuch ist Wert, gehört eh Mal getauscht ;-)

  18. #158
    Teile fürs PCV System sind da Mal schauen wann ich die Zeit zum tauschen habe.

    Am Wochenende hatte ich Zeit um die Motorlager der Aufhängung zu tauschen.

    Das hintere Lager und das rechte machten etwas Probleme mit dem Ausbau.(festgefressen)

    Hab's aber doch geschafft.

    Fazit: lohnt sich!
    Es wurden vorne hinten und rechts getauscht.
    Die anderen hatte ich ja schon aus PU.

    Die starre Domstrebe werde ich wieder auf die normalen Lager umbauen dazu die PU Einsätze.

    Desweiteren war der S60 heute bei der Überprüfung und hatte 5 schwere Mängel.
    Die gilt es auch zu beseitigen.

    Bis dahin schöne Grüße

  19. #159
    Gestern und heute hab ich das PCV- System erneuert.

    Echt geniale Konstruktion -.-

    Keine Ahnung seit wann die da drin war aber es war ordentlich verkokt.

    Auch die untere Dichtung zum Motorblock der zur Ölwanne führt war noch die alte Version, also mit Schlauchschellen.
    Keine Ahnung wann das geändert wurde, sah jedenfalls alt aus.

    Hab auch die Leitungen getauscht damit ja alles frei ist.

    Die Schraube zur Ansaugbrücke hat am meisten Zeit gefressen, bekannt als Banjo Bolt.

    Des weiteren hab ich entdeckt das die Ansaugbrücke nur mit 3 Schrauben montiert war, zum Glück habe ich die anderen 3 auf dem Motorblock gefunden.

    Wurde vermutlich beim Tausch auf die neue Drosselklappe vergessen festzuziehen.

    Naja jetzt passt ja, und ruhiger läuft der Motor auch.

    Aber es ist einfach eine zeitfressende Arbeit.



    Hab mir dabei natürlich wieder meinen Rücken verrissen, hoffe das ich nächstes WE einsatzfähig bin damit es weiter geht.

    Grüße Rene

  20. #160
    Gestern hab ich die Domstrebe wieder auf die originale Lagerung umgebaut.
    Dazu die PU Einsätze...
    Vibrationen wurden weniger und passt perfekt für mich!

    Bis dann, Grüße Rene

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •