AutoteileProfi

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 44 von 44
  1. #41
    Hallo,

    wenn du keine DAB Vorbereitung hast, dann ist da auch nichts - die Kabel musst du alle selbst verlegen, aber das ist keine Hexerei.
    Volvo wird immer erzählen, dass es nicht geht, weil sie mögliche Probleme scheuen.

    Hier noch mal eine Kurzfassung, was man braucht (ich gehe von V70 Bj 2016 aus):

    DAB Modul
    Entweder gebraucht (mit dem Risiko, dass es nicht funktioniert, so wie bei mir) oder Original Nachrüstsatz (450-500€) bestellen. Im Nachrüstsatz ist auch die Halterung für das Tuner Modul dabei. Dieses wird einfach im Kofferraum Unterboden eingeklinkt.

    Antenne(n)
    Die Scheibenantenne für Band III ist soviel ich weiß schon da (rechts hinten, wird auch für FM verwendet), aber man müsste den entsprechenden Antennenverstärker durch einen mit DAB Abgang ersetzen. Der kostet aber ca. 200€, deshalb habe ich einfach eine Kenwood Scheibenantenne besorgt, die über einen extra Phantomspeiseadapter versorgt wird, und in die hintere Seitenscheibe geklebt.
    Die Antenne für Band L braucht man nicht zwingend, in Deutschland gibt's da eh kaum Sender. Im Original ist dafür eine spezielle Version der Heckflossenantenne verbaut.
    Da kannst du selber entscheiden, wie viel Aufwand du betreiben willst.

    Kabel
    Das Audio Modul (AUD) sitzt unter dem Beifahrersitz. Einfach mal Sitz ganz nach vorne schieben und du sieht es.
    Der DAB Tuner muss in den MOST Bus eingeschleift werden nach dem Schema -> AUD -> DAB ->
    Benötigte Teile: LWL Verbinder, 2 pol Pof Stecker LWL, LWL Kabel (2 x 2.4m haben bei mir genau gereicht)
    Ferner braucht der Tuner noch 12V, die kannst du auch vom AUD Modul abzweigen und Masse (kann man irgendwo im Kofferraum verbinden)

    Wenn das ganze verkabelt ist, muss als erster Test das normale Radio auch wieder funktionieren. Falls nicht, ist der MOST Bus falsch angeschlossen (z.B. Richtung vertauscht) oder der DAB Tuner ist nicht mit Spannung versorgt.

    Software
    Von Volvo musst du 2 Anwendungen aufspielen lassen:
    1. DAB Anwendung
    2. ITP Remove ("Diebstahlschutz entfernen", das ist wichtig, sonst wird das Modul gleich wieder deaktiviert).

    Die Volvo Händler machen da einen ziemlichen Wirbel und werden dir wahrscheinlich erklären, dass sie dafür keine Garantie übernehmen, alles auf deine Verantwortung, erst mal in Schweden anfragen, ob das überhaupt erlaubt ist, blablabla...

    Also, nicht abwimmeln lassen und Viel Glück/Spaß beim Basteln!

  2. #42
    Zitat Zitat von Silverstar Beitrag anzeigen
    Die VIN ist die Fahrgestellnummer und lautet etwa so: YV1704865f2116389

    Siehe -> https://en.wikibooks.org/wiki/Vehicl...olvo/VIN_Codes

    Update: Ah ich denke ich weiss ich welches Modul auf deinem Foto ist. :-) Du hast eine Anhängerkupplung oder?
    Hallo silverstar

    Ich hab ein v70 12er de hat keine Dab Vorbereitung. Mache das jz aber selbst. Habe jauch hier im Chat gute Anleitung en gefunden.
    Habe den Antennen Verstärker über der linken scheibe- das ist aber nur einer mit einem antennenkabel und auch nur ein Abgang. Auf den Bildern ist aber einer mit 2 Abgängen plus der sw/gn Draht. Is das Stromversorgung?
    Habe einen passiven subwoofer verbaut und will den auf den aktiven wechseln. Sollte kein Problem sein,oder? Nur mit Strom versorgen und in den Most bus mit einschleifen?
    Vllt kannst du mir ja helfen?
    Danke schon mal.....

  3. #43
    Karl
    Ich hab die gleiche Ausführung
    Bin auf die Antwort gespannt

  4. #44
    Zitat Zitat von Reiser Beitrag anzeigen
    Hallo silverstar

    Ich hab ein v70 12er de hat keine Dab Vorbereitung. Mache das jz aber selbst. Habe jauch hier im Chat gute Anleitung en gefunden.
    Habe den Antennen Verstärker über der linken scheibe- das ist aber nur einer mit einem antennenkabel und auch nur ein Abgang. Auf den Bildern ist aber einer mit 2 Abgängen plus der sw/gn Draht. Is das Stromversorgung?
    Habe einen passiven subwoofer verbaut und will den auf den aktiven wechseln. Sollte kein Problem sein,oder? Nur mit Strom versorgen und in den Most bus mit einschleifen?
    Vllt kannst du mir ja helfen?
    Danke schon mal.....
    Der "Grün/Schwarze Draht" am Verstärker ist der Masse Anschluss. Links gibt es laut VIDA einen für das DIGITAL TV 30761709 und den normalen Antennen Verstärker 31295459.
    Bei mir ist das Kabel nach dem linken Verstärker zum rechten Verstärker durch geschlauft. Somit habe ich auf dem rechten Verstärker (mit DAB) drei Fakra Abgänge für TMC / FM(AM) / DAB und einen Fakra Eingang von der Antenne links.

    Tja und das mit dem originalen Sub ist so eine Sache... Bei mir läuft er inzwischen aber ich würde es heute vielleicht auch nicht mehr so machen. Das war nicht ohne.
    Geändert von Silverstar (26. October 2017 um 20:24 Uhr)
    Volvo V70 T6 AWD Exclusive Sport Edition
    Volvo V40 D3 R-Designe Black mit Heico Chip
    Volvo S80 2.9 Classic Edition
    Triumph Tiger 1050 Scratched Yellow

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •