AutoteileProfi

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Senior Member Avatar von L3xa
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Südlich von Bonn
    Alter
    30
    Beiträge
    494

    Sitzbezug Faher-/Beifahrerseite wechseln C30/S40/V50/C70

    Als Beispiel dient ein S40 BJ04 MJ05 mit MECHANISCHER Sitzverstellung. Ich bitte um Korrektur/Anmerkung, wenn es bei anderen MJ oder den anderen oben aufgeführten Modellen anders sein sollte. Bei meinem S40 ist es sogar so, dass der Sitzbezug bei Fahrer- und Beifahrersitz identisch sind (mÃüsste bei allen anderen auch so sein)!!!

    Geht alleine, aber wenn man zu zweit ist, ists einfacher

    Ausbau des alten Bezugs: Ich habe mal mit Farben und Zahlen markiert, wo, welche Schraube gelöst werden muss um diese Verkleidung am Sitz zu entfernen. Wenn diese beiden Schrauben gelöst sind, dann muss man mit etwas Kraft die Verkleidung nach vorne oben abziehen. Diese ist hinten hinter dem Gurtschloss an dem runden Stahlrohr drangeclipst! Dabei kann nichts kaputtgehen, also darf ruhig kräftig gezogen werden.






    Hat man die Verkleidung ab, kommt endlich der blÃöde Teil Das Abfummeln der Klemmleisten. Hier nimmt man am besten einen Schlitzschraubenzieher zur Hilfe. Mit diesem hebelt man von der Seite her die Leisten ab. Vorsicht an dem Metallrahmen des Sitzes walten lassen. Dort sind immer wieder kleine Haken um diese Klemmleisten zu halten. Tut weh wenn man versucht die Leisten schnell mit nem Finger abzustreifen

    Wenn man alle Leisten ab hat, dann hat man den Bezug inkl. Schaumstoffkissen in der Hand. Auf der Beifahrerseite muss man jetzt noch einen Stecker lösen (Verbindung von der "Sitzbelastungserkennung"). Bei mir gab es zumindest solch einen Stecker nicht an der Fahrerseite. Vielleicht ist das bei späteren Modelljahren hinzugekommen?!
    Geändert von L3xa (7. September 2015 um 19:43 Uhr)

  2. #2
    Senior Member Avatar von L3xa
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Südlich von Bonn
    Alter
    30
    Beiträge
    494

    Re: Sitzbezug Faher-/Beifahrerseite wechseln C30/S40/V50/C70

    Wenns ab ist, siehts dann so aus:


    Jetzt muss man noch den Bezug vom eigentlichen Schaumstoffkissen abbekommen. Folgend seht ihr ein Bild wie diese am Schaumstoff befestigt sind. Wer genau da hängt und nicht weiß wie man diese Sachen getrennt bekommt, der darf mich gerne anschreiben. Finde es zu kompliziert zu erklären wie ich es gemacht habe ohne irgendwas zu beschädigen (einfach nach oben abziehen geht nicht ;D)



    Der Einbau geht einfach rückwärts. Das befestigen des Bezugs am Schaumstoff ist aber deutlich leichter! Einfaches Andrücken funktioniert (sollte aber ersichtlich sein).

    Wenn man jetzt an der Stelle angekommen ist, dass man die Leisten des Bezugs am Sitzgestell befestigen muss, dann hilft es, wenn man den Schaumstoff zusammendrückt. Dabei aber unbedingt an diese Haken am Sitzgestell denken Die können wirklich unschöne rote Flecken hinterlassen

    Hat man alles richtig wieder zusammengetzt und ordentlich befestigt, dann sieht es so aus :P

    Geändert von L3xa (7. September 2015 um 19:44 Uhr)

  3. #3
    Hallo,
    danke für die Anleitung. Ich konnte damit gut arbeiten. Die Leisten am Bezug kann man durch biegen des Schaumstoffkissen dann seitlich aus den Clipsern ziehen. Mit einer bestimmten Reihenfolge ist es dann bei fast allen möglich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •