AutoteileProfi Autoteile-Markt.de

Seite 23 von 23 ErsteErste ... 13212223
Ergebnis 441 bis 454 von 454

Thema: AHCs Garage

  1. #441
    Sven - AHC Avatar von AustriaHardCore
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    28
    Beiträge
    2,064
    It's summer time, baby! Na fast, dann halt nur "beinahe Frühling". Aber ausreichend schön, um den R aus seinem Winterschlaf zu wecken. Und es gab auch einen Satz neue/alte Schuhe für ihn, diesmal aber in neuem/alten Farbkleid.




    Die Canopus find ich nach wie viel sehr sehr geil, aber leider technisch echt kacke. Die Bremsen werden Spürbar schneller heiß als mit offenen Felgen, hätte vorher wirklich nicht gedacht, dass man das so merkt. Im normalen Betrieb merkt mans nicht so doll, aber fährt man mal ein bisschen zügiger, kann das schon heikel werden. Deswegen hab ich mich entschlossen, wieder die Volans zu montieren. Ich hatte die aber ehrlich gesagt besser in Erinnerung, die Felgen sind teilweise sehr unwucht und ich weiß nicht, ob ich damit permanent weiter fahre oder nicht doch andere hole. Leider hab ich das erst nach dem pulvern so richtig gemerkt. Aber sie laufen erstmal rund und das passt mir vorerst mal so. Die nächsten Teile für den R sind auch schon bestellt bzw schon unterwegs.

  2. #442
    Einfach richtig schick deine Elche

    Ich persönlich würde beim S80 außen die verchromten Teile in schwarz Glanz machen.
    Beim Kombi find ich alles geil

  3. #443
    Sven - AHC Avatar von AustriaHardCore
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    28
    Beiträge
    2,064
    Zitat Zitat von rene.rsay Beitrag anzeigen
    Einfach richtig schick deine Elche

    Ich persönlich würde beim S80 außen die verchromten Teile in schwarz Glanz machen.
    Beim Kombi find ich alles geil
    Dankeschön!
    Eigentlich bin ich auch kein allzu großer Fan von Chrom, aber zur Farbe vom S80 passts einfach perfekt. Finde auch die meisten Chrom-Spiegelkappen schrecklich, aber beim S80 in der Kombi ist das eine der auffälligsten Änderungen und fügt sich ins Bild sehr gut ein. Hab ne Zeit lang auch darüber nachgedacht, alles Chrom in Schwarz-Chrom zu folieren, aber auch das passt glaub ich nicht ganz so gut. Wär sicher an einem schwarzen Auto geil, aber nicht an dem Oyster Grey Metallic von meinem.
    Ich möchte auch noch die Chromleisten unten an den Türen nachrüsten, aber ich find einfach keine (neu ist mir zu teuer). Und gebraucht is auch schwierig, weil fast niemand nur die Leisten verkaufen will, sondern gleich die ganze Tür. Eh verständlich. Dann hätt ich komplett auf Executive Chrome bzw Facelift außen nachgerüstet.


    Heut hab ich endlich mal Zeit gefunden, die Facelift Rücklichter einzubauen. Geht echt easy, 1 Stecker und 3 Muttern lösen, umstecken und wieder zusammenbauen. Bis jetzt hab ich den Widerstand noch nicht eingebaut, alles elektrische greif ich nicht gern an, da muss ich noch auf meinen Mechaniker warten. Aber er gibt nur bei jedem starten einmal einen Hinweis, dass die Bremslichter nicht funktionieren (was sie aber tun) und das kann man ja einfach wegklicken.

    Links alt - rechts Facelift


    Und hier beide fertig installiert



  4. #444
    Sven - AHC Avatar von AustriaHardCore
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    28
    Beiträge
    2,064
    RIP 850R - aber im positiven Sinne.




    Ist das RIP Kit von do88, Installation ist keine große Sache. Einziges, was bei dem Kit leider sehr blöd gelöst wurde, ich der 90 Grad Bogen in die Drosselklappe. Der Bogen kommt im Vergleich zum IPD und Elevate Kit sehr weit heraus und blockiert somit die Ansaugung vom original Luftfilterkasten. Der originale Schlauch geht somit kaum rein, man darf ein Halterung des Luftfilterkastens nicht ganz rein drücken, sonst drückt es den Ansaugschlauch aus. So gehts, aber da werd ich mir nochmal was überlegen.

    Ansprechverhalten ist spürbar besser geworden, der Turbo dreht wirklich nen Tick früher. Als alleiniges Upgrade ist das halt ne Frage, ob das lohnt. Ich wollte einfach die alten Gummiverbinder erneuern, da der große 90 Grad Bogen, der oben vom Ladeluftkühler weg geht schon sehr weich war und die ja gerne bei vollem Ladedruck kollabieren. Und gemeinsam mit dem Bonus des reduzierten Turbolags find ich das doch ganz ok.

  5. #445
    Sven - AHC Avatar von AustriaHardCore
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    28
    Beiträge
    2,064
    Nach 3 Jahren bzw 25.000 km sind die Michelin Pilot Sport 4 in 245/45/18 hinüber, die ich am S80 montiert hatte. War eigentlich sehr zufrieden damit, aber preislich ist der halt schon ne große Nummer. Habe mich jetzt mal für den Hankook Ventus Prime 3 entschieden, da ich mit den Ventus V12 evo2 am R eigentlich auch sehr happy bin. Habe die Chance aber auch gleich genutzt, um mir ENDLICH die Felgen zu holen, welche ich seit ich den S80 gekauft hab haben wollte: Die AZEV R2 (ist sogar der zweite Post in diesem Thread, also die will ich schon laaaaange). Ich liebe einfach die Geradlinigkeit dieser Felge, ganz im Stile der Pegasus. Auch die Radschraubenabdeckung find ich gut.











    Felgendimensionen sind 8x18 ET45. Die 19er wären noch geiler (da wandert die zweite Lippe nach den Speichen nach ganz hinten, schaut optisch also noch fetter aus), aber ich habe keine 19er eingetragen und will mir den Stress der Eintragung ersparen (läuft leider etwas anders hier in Niederösterreich als in DE, da ich auch die Eibach Federn drinn hab. Geändertes Fahrwerk + Felgenänderung = Zivilgutachter). Deswegen bin ich bei 18ern geblieben, um auch die eingetragene Reifengröße wieder fahren zu können. Mit ET45 sind die zwar 10 mm weiter draußen als die Ixion I, aber das stört nicht, schaut sogar deutlich besser aus so als vorher. Hinten kommen vielleicht noch Spurplatten drauf, mal schaun wie ich da Bock drauf hab.



    Die nächsten Teile fürn 850R liegen auch schon bereit:





    Muss aber erstmal mein Mechaniker Zeit haben, kann also noch ein bisschen dauern, bis es da das nächste Update gibt. Auf alle Fälle ein teurer Monat, aber was tut man nicht für sein Hobby?



    Und ich hatte ein zufälliges Treffen mit einem "Artgenossen", das musste natürlich auch festgehalten werden.



    Ebenfalls ein Schalter, allerdings mit etwas weniger Kilometern als meiner (ca 230.000), beiger Innenausstattung und aus Schweden importiert. Und das nur ein paar Kilometer von meinem Arbeitsplatz entfernt. Gibt ja doch noch ein paar andere "Verrückte" in meiner Region.

  6. #446
    Member Avatar von XibariS
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    D:\RLP\COC
    Alter
    27
    Beiträge
    33
    Mit dem S80 kann ich zwar nicht viel anfangen, zu neu und ... naja, Limo halt. Umso besser gefallen mir da die beiden Großen!

    Deine Liebe zum Detail in Sachen Zubehör und Pflegezustand ist fantastisch und die Qualität der Fotos ist auch ein Genuss.

    Die schönsten Räder in diesem Thread sind die Hydra und Volans, meiner Meinung nach!

    Eine Frage treibt mich noch um: Handwäsche und Fotosession - wie lange dauert deine Mittagspause? *grübel*
    Mein --> '98er V70-I, 2.5l 144 PS (B5252FS), 5-Gang (M56), türkis metallic, 170.000 km



    Verbrauch bei Spritmonitor:

  7. #447
    Sven - AHC Avatar von AustriaHardCore
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    28
    Beiträge
    2,064
    Danke dir!

    So richtiges Autowaschen geht sich in der Mittagspause leider nicht aus, die dauert "nur" eine Stunde. Ich hab aber Glück und eine Waschstation mit Lanzenwäsche gleich direkt gegenüber meines Arbeitsplatzes, da kann man zumindest mal den Pflegezustand halbwegs gründlich und trotzdem ohne Waschstraße erhalten. Bin meistens einmal in der Woche dort, wenn ich viel mit dem R fahre oft auch zweimal und da nur die Felgen waschen. Weiße Felgen sind zwar geil an dem Auto, aber der Bremsstaub lässt grüßen. EBC Redstuff liegen aber auch schon bereit, sollte das hoffentlich einfacher machen.
    Das A und O ist da eigentlich die ordentliche Lackversiegelung, so dass der Dreck erst gar nicht so richtig haften bleibt. Hilft vor allem im Sommer mit den Insekten, aber auch wenns leicht geregnet hat und dann der Staub drauf kommt. Geht auch per Hochdrucklanze wunderbar ab. Eine ordentliche Handwäsche dauert bei mir meist - mit allem Zeugs her- und wegräumen - so ca 2 Stunden, meistens der klassische Sonntagvormittag. Da ist dann anschließend meist noch Zeit für ein paar Fotos. In der Mittagspause geht beides zusammen nicht aus, ich will ja auch noch was in Ruhe essen.

    Auf den Pflegezustand der Autos bin ich mir auch stolz, ich kann da so halbe Sachen einfach nicht leiden. Keines ist zu 100% Perfekt, aber was mir als Laie möglich ist, versuche ich nach Besten Wissen zu Gewissen zu machen. Das ist bei meinen 4 Autos aber auch leider sehr kosten- und zeitintensiv. Da grüble ich schon oft, ob nicht ein Auto gehen muss. Weil wenn ichs nicht in top Kondition erhalten kann, hab ich auch keine Freude drann. Und da das auch mein größtest Hobby ist - was bringt es dann, keine Freude daran zu haben?

    Fotos sind bis jetzt alle ausschließlich mit dem Handy gemacht, die letzten ~2,5 Jahre mit dem Google Pixel XL. An meine Sony Alpha muss mich erst noch gewöhnen, bevor da was herzeigbares dabei ist. Und da ich immer sowieso per Photoshop das Kennzeichen entferne, gehen Kontrast- und Sättigungsanpassungen auch gleich mit.

  8. #448
    Sven - AHC Avatar von AustriaHardCore
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    28
    Beiträge
    2,064
    Mal wieder ein kleines Update, auch wenn sich nicht so viel tut zur Zeit.

    Die AZEV Felgen vom S80 haben ein neues, kleines Detail bekommen:



    Die AZEV Embleme sind nur geklebt, also schön warm machen und vorsichtig abmachen. Die Volvo Aufkleber/Logos sind von eBay, schauen eigentlich sogar ganz gut aus. Und ich weiß, das Emblem ist nicht dem Alter des Autos entsprechend, aber ich finde dieses Nabenkappendesign irgendwie am Besten.



    Beim 850R war die jährliche Überprüfung fällig (bei uns ja "Pickerl" genannt), da gabs - wie erwartet - keine großen Probleme. Motor schwitzt leicht, kleiner Riss im Blinkerglas und an der Hinterachse ein Gummi leicht porös - aber noch nicht wirklich schlimm. Nur die Bremsflüssigkeit war fällig und wurde in dem Zug auch gleich neu gemacht. Zitat des Prüfers, als er mit der Begutachtung fertig war: "Da macht einem die Arbeit doch gleich richtig Spaß. Schönes altes Auto in sehr gutem Zustand. Da sieht man mal wieder, was sorgfältiger, bedachter Umgang und Pflege so alles ausmachen kann. Steht besser da, als so manch 5 Jahre alten Autos.". Danke für die Blumen.
    Und ne neue Frontscheibe hat er auch bekommen. War schon dringend notwendig, da er immer noch die erste Scheibe drinn hatte. Zig Steinschläge und viele viele viele Kratzer waren zum Schluss schon gefährlich, wenn man gegen den Sonnenuntergang gefahren ist. War fast wie im Blindflug. Fahrwerkseinbau passiert jetzt auch bald - irgendwann mal. Aber das läuft ja nicht davon. Und dann sollten eigentlich die meisten, großen Sachen an dem Auto so erledigt sein und er steht da, wie ich es mir vorstelle. Sollte.

  9. #449
    Member Avatar von XibariS
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    D:\RLP\COC
    Alter
    27
    Beiträge
    33
    das Emblem ist nicht dem Alter des Autos entsprechend

    Egal, sieht super aus!
    Mein --> '98er V70-I, 2.5l 144 PS (B5252FS), 5-Gang (M56), türkis metallic, 170.000 km



    Verbrauch bei Spritmonitor:

  10. #450
    Sven - AHC Avatar von AustriaHardCore
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    28
    Beiträge
    2,064
    KW V2 ist endlich eingebaut und ich bin echt sehr zufrieden mit dem Ergebnis.







    Fährt sich sehr sehr gut und die Möglichkeit, die Härte einzustellen ist echt angenehm. Vom Auslieferungszustand (ich glaube war genau mittig) hab ich vorne zwei Klicks weicher und hinten einen Klick weicher gestellt. Mal schauen, ob ich das nochmal anpasse, aber die erste große Proberunde mit der Einstellung war sehr angenehm.
    Die Volans stehen jetzt auch schön im Radhaus und es schleift nix. Vorne 5 mm Spurplatten drinn, hinten 10 mm, wobei er hinten zumindest optisch nochmal fast nen Zentimeter vertragen könnte.
    Insgesamt zur vorher ist er jetzt vorne 3 cm tiefer und hinten 2 cm. Nichts wildes, aber so steht er schön da und ist trotzdem noch fahrbar.



    Und beim nach Hause fahren hab ich mal wieder festgestellt, wie sich die Zeiten doch manchmal ändern.


  11. #451
    Senior Member Avatar von greent5
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Innviertel, OÖ
    Beiträge
    101
    sieht fein aus.

    Gefällt mir sehr gut. Wirkt optisch sehr sauber und stimmig das ganze.
    Kenna dad i ja, oba i mog groad ned.

  12. #452
    kann mich nur anschließen Fahrwerk gute wahl und optisch top!


  13. #453
    Member Avatar von XibariS
    Registriert seit
    Apr 2019
    Ort
    D:\RLP\COC
    Alter
    27
    Beiträge
    33
    Alter Schwede, der is' sooo lecker...!
    Mein --> '98er V70-I, 2.5l 144 PS (B5252FS), 5-Gang (M56), türkis metallic, 170.000 km



    Verbrauch bei Spritmonitor:

  14. #454
    Sven - AHC Avatar von AustriaHardCore
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    28
    Beiträge
    2,064
    Danke! Nach ein paar hundert Kilometer bin ich immer noch sehr überzeugt vom Fahrwerk, war die richtige Entscheidung.

    Der S80 hat jetzt mal eine Automatikgetriebespülung nach Tim Eckart bekommen. Bei 142.500 km war das auch nicht schlecht, kam ordentlich dreckiges Öl raus. Hatte vorher zwar kein Problem mit dem Getriebe, aber er schaltet jetzt nochmal sanfter und etwas "runder" als vorher. Hat sich definitiv gelohnt.



    Und da schau ich letztens mal wieder in Ruhe ein paar Kleinanzeigen aus unserer Region durch und lese "Schlachte Volvo V70. Felgen, Karosserieteile, etc... günstig abzugeben". Nunja, das stöbern hat sich gelohnt denk ich mal.



    Sind Comet, also ohne "C" in 7x17 ET43. Gehören neu lackiert, schauen aber sonst ok aus. Rundlauf muss ich noch prüfen, aber der Verkäufer ist die bis zum Motorschaden an seinem V70 gefahren, sollten also hoffentlich ok sein. Preis war fair und ca 30 Minuten Fahrzeit ist auch nix, somit passt das schon.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •