AutoteileProfi

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 206
  1. #141
    Sven - AHC Avatar von AustriaHardCore
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    26
    Beiträge
    1,954
    Felgen fand ich die vorigen schöner, wobei die neuen sportlicher aussehen, da hast du schon Recht.
    Und auch das Alcantara am Lenkrad ist nicht so meins, aber da hab ich bis jetzt noch kein Lenkrad gefunden, dass mir gefällt. Is halt irgendwie nicht so meins, keine Ahnung warum.
    Aber sonst das Carbon, die Heico-Teile, die Sitze... echt sehr sehr geile Kombination und sehr schön gemacht, Hut ab. Hoffentlich wirds nächstes Jahr was mit Alsfeld.

  2. #142
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    542

    Black-Volv93's S40

    Zitat Zitat von AustriaHardCore Beitrag anzeigen
    Felgen fand ich die vorigen schöner, wobei die neuen sportlicher aussehen, da hast du schon Recht.
    Und auch das Alcantara am Lenkrad ist nicht so meins, aber da hab ich bis jetzt noch kein Lenkrad gefunden, dass mir gefällt. Is halt irgendwie nicht so meins, keine Ahnung warum.
    Aber sonst das Carbon, die Heico-Teile, die Sitze... echt sehr sehr geile Kombination und sehr schön gemacht, Hut ab. Hoffentlich wirds nächstes Jahr was mit Alsfeld.
    Danke fürs Feedback

    Ja also mit den Felgen war auch der Hintergedanke dass diese hier für den Alltag benutzerfreundlicher sind. Und eben auch nicht so teuer wenn mal was dran kommt.
    Ich habe die Alten auf jeden Fall behalten da ich die noch immer schön finde und eventuell für Treffen nur aufziehe :-) mal sehen.

    Ja also Alcantara ist so eine Sache. Manche mögen es, manche nicht. Mir gefällts und ich fühle mich richtig wohl im Innenraum jetzt :-)
    Aber denke mit perforiertem Leder wäre sicherlich auch schön gewesen.
    Danke aber für dein ehrliches Feedback
    Geändert von Black-Volv93 (10. October 2017 um 06:59 Uhr)

  3. #143
    Sven - AHC Avatar von AustriaHardCore
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Niederösterreich
    Alter
    26
    Beiträge
    1,954
    Zitat Zitat von Black-Volv93 Beitrag anzeigen
    Danke aber für dein ehrliches Feedback
    Ich würd ihn trotzdem 1:1 so nehmen, wenn er dann auch motorisch fertig ist.

  4. #144
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    542
    Danke, das ist doch ein Lob da hat man Lust weiter zu machen :-)

    Nach dem Lagerschaden hatte ich kurz einfach keinen Bock mehr...
    Aber das Lob motiviert umso mehr und bestätigt auch was ich bis jetzt gemacht habe :-)

  5. #145
    Senior Member Avatar von DanyS
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Uetersen
    Alter
    31
    Beiträge
    2,328
    Auf jeden Fall auch nochmal von mir: Großes Lob. Das Gesamtkonzept ist eins der besten in sämtlichen Belangen, was ich hier in unserem kleinen Volvo-Universum kenne. Klasse Arbeit, das Ergebnis beeindruckt enorm. Ich freue mich darauf, ihn nach langer Zeit wieder live zu sehen.
    VP-Campingplatzfraktion // C30 T5 Summum MTE Stage IV // // Shared: 440 "Turbo" B18FT MT5 + V40 D3 GT "Linje You!"

  6. #146
    Senior Member Avatar von CentaXx
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Berlin
    Alter
    25
    Beiträge
    761
    Wie auf Facebook geschrieben - ich finde deinen Innenraum auch wirklich klasse. Echt schönes Konzept, und bis zum letzten Teil umgesetzt... Freut mich, dass am Ende alles so geklappt hat!
    Dann drücke ich dir weiterhin die Daumen, dass dein Motor bald wieder fit ist und man dich im nächsten Jahr in Berlin sieht
    Build-Thread: C30 T5 sleepR | facebook: ProjektR

    ex: Volvo C30 1.6D Momentum '08

  7. #147
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    542

    Black-Volv93's S40

    Danke euch beiden

    Ich bin froh dass man erkennt welche Mühe ich mir gegeben habe beim Innenraumumbau und dass man das Konzept auch erkennt und versteht.
    Alles wurde eben aufeinander abgestimmt. Was Anfangs als sehr leicht gedacht war, enttarnte sich schnell als eine richtige Herausforderung. Umso mehr war ich froh als dieser Umbau abgeschlossen war
    Die Bilder werden der Realität nicht gerecht, es sieht auf den Fotos sehr dunkel aus.
    Was aber live gar nicht so wirkt. Alles wirkt jetzt, wie ich finde, edler und auch viel "durchdachter".
    Den Innenraum davor vermisse ich gar nicht.
    Wie gesagt jetzt kommen noch kleine Feinheiten und dann war's das

    Das Lob tut momentan sehr gut. Wie gesagt, hatte schon kurz gedacht das war's...
    Nunja jetzt mal ruhig Blut und dann weiter sehen. Über den Winter kann man einiges anstellen ;-)
    Geändert von Black-Volv93 (10. October 2017 um 07:02 Uhr)

  8. #148
    Senior Member Avatar von @bar
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    79379
    Beiträge
    3,883
    Genau so muss ein Innenraum sein,perfekte Mischung aus Leder,Alu,Alcantara und Carbon.Da sieht man mal wieder das man ein Stück Supersportwagen zaubern kann bei jedem Auto mit der richtigen Umsetzung!

    Ich finds einfach Hammer,ganz ehrlich.Gerade davon hat man etwas bzw am meisten da man ja im Auto sitzt und fährt.Wieso lieben soviele Audi?Wegen der Haptik,Den Oberflächen,Design.Recaro Sportster CS perfekte Wahl,sind auch meine Traumsitze aus Restkomfort und Sportlichkeit.Nur bei meinem wohl nicht ab abnahmefähig da keine konsolen verfügbar mit Gutachten oder ABE:-(

    Dein Pleuellagerschaden wundert mich allerdings,Zumindest Serie keinen gehabt.Einmal einen bei dem der Besitzer selbst Einen Ölwechsel machen wollte und einfach ma vergessen hat Öl ein zu füllen:-) 30km bis zur Werkstatt isser gekommen,zyl 2 Pleuellager platt.Altes raus,welle leichte riefen,mit schleifflies abgezogen und neue lager rein.Als ich 2015 von Volvo weg bin war der letzte wissensstand das er noch läuft.
    Mach dir mal noch keine grossen Sorgen.

    Ich hätte auch wenn möglich erstmal um eingebauten Zustand die Wanne schnell raus gemacht und Lager begutachtet.Geht ja dort sehr gut;-)

    Ich hab nur einen Geschmacklichen Kritikpunkt der eigentlich keiner ist.Das abgeflachte Lenkrad,ich mag das gar nicht wenn es abgeflacht ist.Null.Das wurde als VAG mit dem Käse angefangen hat Anfangs so gehyped,die ersten Testfahrer waren net so begeistert.
    Ich lass gern auch das Lenkrad durch die Hände laufen wenn die Lenkung zurückstellt und da stört mich sowas ganz irre;-)
    Aber das ist eben Geschmackssache.Design,Qualität is auf jeden Fall Wahnsinn!

    Richtig lecker.
    ---------------------------------------------------------------------> Hier könnte Ihre Werbung stehen <------------------------------------------------------------------------------------------------------

  9. #149
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    542
    Erstmal danke vielmals für das Lob freut mich das von dir zu höhren!



    Also die Ölwanne hatte ich abgebaut und dann die Lager kontrolliert am Anfang.
    Daraufhin hab ich dann den Block erst ausgebaut.

    Zum Lenkrad, das ist nicht hundertprozent abgeflacht
    Es ist teils abgeflacht und teils noch rund.
    Sogesehen wirde es neu geformt. Wie gesagt live kommt das alles anders rüber

    Heute ist auch endlich der TTE Lader angekommen. So langsam geht es voran.


  10. #150
    Senior Member Avatar von Charleen
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Hamburg, Kreis PI
    Alter
    27
    Beiträge
    259
    Ich habe mir nun auch mal deinen Thread durchgelesen und der Umbau ist ja der absolute Wahnsinn! Vor allem der Innenraum - ein Traum in Schwarz und Carbon! Auch die äußere Optik ist echt schick und sehr stimmig.
    Absolut Top, inbesondere wie viel Mühe du dir damit gegeben hast! Du musst unbedingt zum nächsten Treffen kommen oder mal auf einen Besuch nach Hamburg. Insbesondere die Lösung mit den Sitzen interessiert mich aktuell brennend.
    Es ist wirklich schön zu sehen, dass sich jemand so detailliert mit dem ganzen Thema befasst hat. Für unsere Autos gibt es so gut wie nichts von der Stange, da freut man sich natürlich über deine Erfahrungen.
    Mach auf jeden Fall weiter mit dem Projekt.
    Geändert von Charleen (9. November 2017 um 17:25 Uhr)
    www.c30-motorsport.com
    ------------------------------
    c30 T5 - Projekt
    v40 D3 Bj 16
    440 Turbo Bj '88

  11. #151
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    158
    Ich habe ein riesen Respekt vor der wahnsinns Arbeit im Innenraum, aber das ist überhaupt gar nicht meine Welt. Mein täglich gefahrener und 325tkm alter S40 sieht dagegen aus wie ein Kackfass ... v.A. außen.

    Aber zum Rest kann ich was sagen: Bei allem, was wir unseren Volvos und Focus ST/RS in Berlin/Brandenburg so antun (u.A. Rundkurs, 3,4 Stints an einem Tag), war noch nie ein Lagerschaden aufgrund von Überbelastung dabei. Und das schon gar nicht bei gerade mal <300PS. Da hat es irgendwo den Öldruck abstürzen lassen. Die Ursache sollte man, wenn nicht bereits geschehen, ausmerzen vor Wiederinbetriebnahme.

    Zum EMS: Weils klappert und rasselt hört man immer mal wieder die Bauernweisheit, das würde dem Getriebe schaden. Ich bin 70tkm mit 380PS in der Stadt (1. und 2. Gang sind eigtl die schlimmsten fürs Getriebe), in den Alpen und auf Rundkursen geprügelt. Danach haben wir das Getriebe auseinander genommen, um die den ST-Getrieberadsatz einzusetzen und es war rein gar nichts festzustellen ... kein übermäßiger Span am Magneten (das Getriebe ist an dem Punkt schon 170tkm gelaufen), kein Spiel in den Lagern. Solange eine Reibscheibe mit Torsionsdämpfung drin ist, hast du sobald nennenswert Drehmoments erzeugt wird genug Dämpfung. Und ab 2000Upm _macht_ der Motor genug Drehmoment, dass die Torsiondämpfung wohl permanent arbeitet ... die Geräusch sind dann zumindest weg. Nicht das EMS mach Getriebe Kaputt, sondern Menschen. Anrollen mit Gefühl (Anhand der Vibrationen im Auto merkt man, was dem Auto passt und was nicht) und erst den Hammer fallen lassen, wenn man komplett eingekuppelt hat. Alles Andere ist durch den AWD eh nur Materialmord.

    Was viel eher Getriebe und Hauptlager zerstören kann ist, wenn die Kupplung nicht vernünftig zentriert und gewuchtet ist. Darin liegt das eigentliche Risiko, wenn man sich ein Schwungrad aus dem Tuningzubehör einbaut. Meins ist von Kalmar Union in 2014 eingebaut und der Motorenbauer musste es letzten Winter erstmal auswuchten und stellte fest, dass die Druckplatte gar nicht zentrisch läuft. Dass mein Motor nicht daran kaputt gegangen ist, liegt wohl an meinem Fahrprofil mit >90% Stadt und daher niedrigen Drehzahlen.

    Dass du dir einen Wasserkühler hast bauen lassen ist die richtige Entscheidung. Der Serienmäßige reicht einfach nicht aus, sobald man einen größeren Lader verbaut und den auch benutzen will (Rundkurs, Gebirge und co.). Vergiss auch nicht, den Klimakondensator richtig ordentlich zu reinigen. Der setzt sich zu und blockiert den Wasserkühler. im zweifel neu machen ... Dustin hatte da einen von Nissen rausgesucht, an dem man nur ein bisschen rumbiegen musste, der aber ein Viertel des original Volvo kostet.
    Ladeluftkühlungtechnisch wirst du auch ordentlich aufstocken müssen. Die "kleinen" LLKs, welche nur im unteren Teil der Front hängen, sind dem ganz klar nicht mehr gewachsen. Da ist man aber in einem Bereich unterwegs, wo an crashrelevanten Teilen modifiziert werden muss, damit es Sinn ergibt.

    Nach meinem kürzlichen Defekt kann ich dir noch an Herz legen, dem Heckdifferential das komplette Wellnessprogramm zu gönnen, also alle Dichtungen neu (die sauen eigtl immer rum, hab noch kein Dichtes gesehen), Haldexservice und das Differentialöl mit was widerstandsfähigerem ersetzen, z.B. 75w140. Wir hatten hier zwei, meins mit Differentiallagerschaden und das, welches es ersetzen sollte, mit total verschlissener Haldexkupplung. Also mussten wir aus zwei Haldex/Differentialen eins machen.
    '05 S40 T5 AWD / 3" ab Kat / 3,5" DP / do88 LLK / K&N 57S-4000 in 1,6er Luftfilterkasten / KU EMS + ACT/Sachs Kupplung / K16 / gedanielt / 380+PS / KW Federn / B8 Dämpfer / 25mm Elevate Stabi / 18" Autec Wizard / 355mm-Porsche-4-Kolben-Bremse

  12. #152
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    542

    Neues Kapitel

    So ich melde mich dann auch mal wieder.

    Kurz und knapp: den Motor hat es übel erwischt. Ich habe mich bis jetzt hier enthalten, weil das Thema doch etwas brisanter ist.
    VORWEG EINS: Ich habe keine Lust, dass hier ein Gehetze losgeht oder das einfach wieder ausartet.
    Ich will hier über MEINEN Motorblock und MEIN Projekt und MEINE Gefühle und Gedanken reden. Wenn man sachlich bleibt ist das alles ok und es kann dann auch darüber diskutiert werden. Ich will einfach nur dass hier der aktuelle Stand meines Projektes weiter dargestellt werden kann.
    Ich bin eigentlich ganz einfach gestrickt und mit mir ist gut diskutieren, aber auch bei mir ist irgendwann die Grenze erreicht.
    Ich bin nicht nachtragend und hier geht es auch nicht darum wer Schuld hat oder wer nicht.
    Mir geht es einfach darum dass ich kurz erläutern will was hier Sache ist ohne auf Details einzugehen weil das eine Sache zwischen mir und LS ist. Auch ich versuche so objektiv wie möglich zu bleiben also bitte ich alle die nachher hier was kommentieren möchten das auch so anzugehen.

    Also ich habe den Motor ausgebaut und musste leider feststellen, dass er hinüber ist.
    Wie es dazu gekommen ist, ist glaube ich ganz deutlich anhand der Bilder zu erkennen (Meiner Meinung nach).

    Kurz zum Schadensbild:

    Wie man gut erkennen kann, ist der Ölfilm abgerissen was den Lagerschalen den Gnadenstoß versetzt hat.
    Die Buchsen die das Ganze verstärken sollten haben sich gesetzt (Dry-Sleeves).
    Zwischen den Zylinder Buchsen wo er geschweißt wurde ist er gerissen an zwei Stellen.
    Der Hohnschliff ist an einigen Stellen weg. Die Hauptlager sind hinüber, wahrscheinlich hat die Kurbelwelle da geschwungen.
    Die Ölpumpe war nicht richtig aufgesetzt und hat auch den Anschein keine neue zu sein (aber das sei mal dahingestellt, ist eine Vermutung).
    Den Zylinderkopf kann man auch vergessen, hat auch zu wenig Öl abbekommen.
    Der Motor hat auch extrem viel Öl gefressen, sieht man gut an der Kohle die am Kolben noch vorhanden ist.

    Wie das Alles zustande gekommen ist muss man mir nicht erklären, das ist mir schon bewusst.

    Alles in allem ist der Motor hin. Ich hatte die Bilder auch bereits an LS geschickt. Nach ein paar Telefonaten und hin und her, bin ich dann nicht mit ihnen auf einen gemeinsamen Nenner gekommen. Was wir da ausgemacht haben braucht hier keiner wissen, weil das eine Sache zwischen Ihnen und mir ist. Ich war damit nicht einverstanden und damit hat es sich dann.
    Frank hatte mir noch etwas angeboten aber ich empfand es so, dass einem Kunden wie mir der bereits so viel Geld da liegen hat lassen, man mehr entgegen kommt bzw. mehr Vertrauen schenkt. Ich habe dann auch nach der letzten E-Mail von ihnen den Kontakt nicht wieder aufgenommen, weil ich eben enttäuscht bin und es für mich keinen Sinn mehr macht da weiter zu machen.
    Ich kann ihn verstehen dass er einen Betrieb zu führen hat und nicht willkürlich einfach jemandem zusagen kann einen neuen Motor aufzubauen, aber ich bin auch nicht irgendein Kunde gewesen.
    Ich kann ihn verstehen wenn er meint er müsse den Block vor sich haben um etwas dazu sagen zu können, aber wenn ich einfach eine Ungewissheit habe gegenüber dem was auf mich zukommt und das Vertrauen weg ist, und wir uns dann nicht einig werden, soll es wohl nicht sein. Ich habe ihm in dem Sinne keine Chance gegeben da er den Block nicht genauer unter Betracht sehen konnte, soweit räume ich ein, aber ich habe da auch eine andere Ansicht was die Fotos angeht und welche Schlüsse man bereits daraus ziehen kann.

    Ich hatte noch ein paar andere Vorfälle mit LS aber dieser hier war mir einfach zu viel.
    Wie gesagt, der Abschnitt hier soll dazu dienen um einfach den Fortschritt meines Projektes weiter dokumentieren zu können und nicht jemanden schlecht zu reden.

    Ich hoffe ihr versteht, dass mir das hier absolut keinen Spaß macht. Jeder der mich kennt weiß was ich auf LS gehalten habe und dass ich auch immer gerne zu ihnen gefahren bin (habe ich auch mehrmals im Forum und anderwärtig betont). Ich bin einfach enttäuscht, da ich mit den Jungs echt was reißen wollte und auch geplant hatte über den Winter jetzt den restlichen Umbau durchzuführen. Ich habe mich mit LS immer gut privat verstanden, aber ich denke auf einer geschäftlichen Ebene kommen wir nicht mehr zusammen.

    Was ich jetzt machen werde wird sich mit der Zeit zeigen. Ich muss das Ganze hier mal verdauen und schauen wie ich Weiteres angehe. Das Ganze liegt zwar jetzt schon eine ganze Weile zurück, aber es fällt noch immer schwer das hier zu schreiben und sowas kund zu tun. Etwas verbergen will ich nicht, so einer bin ich nicht. Ich stehe zu dem was ich tue und sage.

    Ich will auch gesagt haben, dass ich mich zuerst an Frank gewendert habe und danach an Leute die eigentlich nur gutes von Ihm denken. Wenn diese Leute sich dazu auch noch hier äußern möchten wenn das jemand fragt können die das auch tun aber ich werde keinen beim Namen nennen, da jeder für sich selbst und seine Aussagen verantwortlich ist.

    So darauf kann sich jeder seine Meinung bilden oder auch nicht, was ich jetzt genau tun werde werdet ihr dann wohl in den kommenden Wochen erfahren, wenn sich alles ergibt.


    Image 2017-10-10 at 19.01.55.jpgImage 2017-10-10 at 19.01.56.jpgImage 2017-10-10 at 19.01.57.jpgImage 2017-10-10 at 19.01.58.jpgImage 2017-10-10 at 19.01.59.jpgImage 2017-10-10 at 19.01.60.jpgImage 2017-10-10 at 19.02.00.jpgImage 2017-10-10 at 19.02.02 (1).jpg
    Geändert von Black-Volv93 (8. February 2018 um 10:53 Uhr)

  13. #153

  14. #154
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    542

    Black-Volv93's S40

    Weiter geht‘s:

    Die letzten Wochen sind dann auch viele Teile angekommen die zum Turboumbau benötigt werden. Als das wären folgende:

    - ID1050x Einspritzdüsen mit den richtigen Adaptern
    - Deatshwerks DW300C Benzinpumpe
    - Whiteline Stabilisatoren vorne und hinten
    - Whiteline einstellbare Koppelstangen für die VA und HA
    - Whiteline Anti-Lift Kit
    - einstellbare Querlenker für die HA
    - AS Getriebestütze aus PU
    - Brembo S60R Bremssattel von der HA
    - DO88 Schläuche für den ganzen Motorraum
    - Luftfilterkasten vom 2.0D
    - K&N 57s-4000 Luftfilter mit Deckel
    - Steuergerätehalterung vom Focus RS
    - Alle benötigten Kleinteile zum Umbau des Luftfilterkastens
    - Powerflex Auspuffgummis aus PU

    Leider lässt das Kühlerpacket auf sich warten wie die Bremsanlage. Kam bei beiden Zulieferern zu verspäteten Terminen.
    Mitte Februar soll jetzt das Kühlerpacket kommen. Zur Bremsanlage weiß ich bis dato noch nichts. Nächste Woche will er sich mal melden.

    Außerdem bin ich noch am überlegen von welchem Hersteller ich die PU Buchsen kaufen soll. Entweder Powerflex oder Whiteline? Beide sollen sehr gut sein. Vielleicht kann mal jemand dazu was sagen.
    Ich denke dass sich beide da nichts schenken werden.

    Am 16ten April habe ich einen Termin bei meinem Carbonbauer und am 11ten Juni einen bei meinem Kartosseriebauer.
    Was da ensteht werdet ihr dann später erfahren. In Zwischenzeit werde ich über den Turboumbau berichten


    Geändert von Black-Volv93 (8. February 2018 um 19:26 Uhr)

  15. #155
    Senior Member Avatar von DanyS
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Uetersen
    Alter
    31
    Beiträge
    2,328
    Ich ziehe wie bei all deinen bisherigen Projekten den Hut vor dem Aufwand und der Gewissenhaftigkeit, mit der du an die Sache gehst. Das ist bombastisch. Ich freue mich schon auf das nächste Wiedersehen! Hoffentlich bin ich bis dahin mal etwas weniger mit der Arbeit eingespannt.

    Zu dem Thema mit dem Motor: Auch ich finde es schade, dass es so endet. Ich bin selbst langjähriger (und zufriedener) Kunde bei LS, kann deinen Entschluss aber nachvollziehen. Mit diesen Kosten konfrontiert, kann man als Privatperson nicht weiter auf das Prinzip Hoffnung setzen. Deshalb noch mehr Respekt dafür, dass du nicht gleich alles hingeschmissen hast und aufs Fahrrad umgestiegen bist! (Geht ja eh nicht mit Krücken )
    VP-Campingplatzfraktion // C30 T5 Summum MTE Stage IV // // Shared: 440 "Turbo" B18FT MT5 + V40 D3 GT "Linje You!"

  16. #156
    Der Schaden kommt ja ganz offensichtlich durch zu wenig Öldruck. Hast denke keine Anzeige dafür?
    Yeah, well, that's just, your opinion man.

  17. #157
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    542
    @DanyS: Danke vielmals. Freut mich immer wieder zu sehen dass man erkennt dass ich mir wirklich Mühe gebe
    haha ja mit den Krücken ist es jetzt zum Glück vorrüber.
    2017 war ein scheiß Jahr. Naher Sterbefall in der Famillie, Motorschaden, Operation und dann noch Uni schaffen war ein bisschen viel.
    Bin froh dass das Jahr vorrüber ist und ich 2018 starten kann. Tolle Projekte erwarten uns :-)

    @Misanthrop: Außer der originalen hat er keine Anzeige nein.
    Aber die nützt ja auch nichts. Wollte noch diesen Winter eine nachrüsten, inklusive Öltemperatur und allem was man sonst noch so benötigt.
    Naja die kam leider zu spät...
    Geändert von Black-Volv93 (8. February 2018 um 19:56 Uhr)

  18. #158
    Die Anzeige hätte dich Wissen lassen das der Öldruck zu niedrig ist, scheint ja auch nicht über einen kurzen Zeitpunkt gewesen zu sein. Dafür sind solche Anzeigen nunmal da....und der ganze Ärger hätte vermieden werden können.

    Gerade bei solchen Umbauten find ich es immer wieder Schade, dass in Felgen, Turbolader und co Tausende Euros gesteckt werden, aber in wichtige Sensoren nix investiert wird. Immerhin helfen sie bei der Abstimmung und zeigen einem wie es dem Motor wirklich steht. Gute Kombiinstrumente gibts schon verhältnismäßig günstig und Ansehnlich. Warnfunktionen usw hat fast jedes Instrument.
    Yeah, well, that's just, your opinion man.

  19. #159
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    542
    Wie gesagt die Anzeige ist gekauft jedoch noch nicht verbaut.
    Und ja der Öldruck war über längere Zeit nicht stabil, ist nicht von der Hand zu weisen.
    Ich habe da meine Vermutung aber das kann ich jetzt nicht beweisen, bzw. nur sehr schwer.
    Egal.
    Die Anzeige wurde bis dato noch nicht verbaut weil die noch nicht ganz codiert ist.
    ich hätte eine analoge kaufen können wollte ich aber nicht. Naja das haben wir nun davon.
    Aber an der Anzeige alleine liegt es ja nicht, nur hätte es wie du schon sagtest vermieden werden können.
    Das was verbaut werden sollte hat auch eine Warnfunktion und kann viel mehr.
    Aber bringt nichts wenn sie nicht verbaut ist...
    kann man jetzt nichts dran ändern. Kopf hoch und weiter.

  20. #160
    Senior Member Avatar von Black-Volv93
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Luxemburg / Aachen
    Alter
    25
    Beiträge
    542

    Der neue Motor + Turboumbau

    So nach langem Schweigen endlich mal Neuigkeiten.

    Das hier werden jetzt mehrere Beiträge auf einmal, da ich es nicht davor geschafft habe etwas zu posten, erstens wegen Umzug, den Umbau und eben dem Grund, dass ich lange kein Internet zur Verfügung hatte.

    Fangen wir also von vorne an.
    Nachdem der alte Motor nicht mehr zu gebrauchen war, überlegte ich mir lange an wen ich mich wenden soll und was ich jetzt überhaupt tun möchte.
    Da ich bereits einen K16 Hybrid Lader hatte und ich den aber noch verbauen wollte war die Entscheidung einen neuen Motor aufzubauen schnell getroffen.
    Nur wem sollte ich diese Aufgabe anvertrauen. Nach dem letzten Desaster war es eigentlich klar, dass ich jemand anderen den Motor lassen mache. Ich hatte mit einigen Kontakt, jedoch stach für mich Alex von VPerformance raus. Warum? Erstens kennt er diesen K16 Umbau schon aus eigener Erfahrung, welcher übrigens mehrmals erprobt ist, und er einfach immer zur Verfügung bei Fragen stand, sowie auch sehr detailliert auf meine Fragen geantwortet hat.
    Ich hatte außerdem nicht das Gefühl von oben herab behandelt zu werden oder dass meine Ideen komplett verworfen wurden.
    Es herrschte einfach ein offener Dialog und es fiel alles sehr einfach.

    Nachdem dann der Entschluss getroffen war, entschied ich mich auch dazu den Motor bei Alex machen zu lassen. Ich entschied mich aber dagegen den Motor von ihm einbauen zu lassen, da ich das gerne selber machen wollte und auch die Erfahrung gerne erleben wollte.

    Dann ging es auch schon schnell los. Naja schnell ist relativ.
    Da ich Privat viel um die Ohren hatte, konnte ich den Motor nicht vor dem 25ten März abholen.

    Aber eins nach dem anderen. Bis zum 25ten, hat Alex mir ständig Fotos geschickt, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte

    Zuerst wurde der Block vermessen. Danach als er vom vermessen zurück kam und alle Teile auch zur Verfügung standen ging es los.

    WhatsApp Image 2017-11-14 at 21.02.48.jpg

    Verbaut wurde die VPerformance Verstärkung, K1 Pleuel, Wiseco Kolben und Newman Stage 2 Nockenwellen, sowie Sputter 3 Stofflager Lagerschalen.




    Hier einige Daten:

    Verdichtung beträgt 8,5:1
    Wiseco Kolben 83,5 mm
    K1 Pleuel 143 mm
    Kolbenspiel beträgt 9/100

    Dann hier jetzt noch einige Fotos vom Motoraufbau


    0e10d51e-c285-4872-a78c-53fd1e341ded.jpg

    59a3530e-9386-40d5-9074-9c5fb6ea4f75.jpg

    4479ab60-9dff-4c13-977f-065983ab2039.jpg

    eee36cb5-8b65-45ab-8ed9-50f3c77511c0.jpg

    bd748cfc-9d99-4929-81fc-5f689a08647a.jpg

    d009c03f-8dca-4468-89bd-834d1a9ef49f.jpg

    e364c27d-d80a-441c-a1e4-38b1246b59a0.jpg
    Geändert von Black-Volv93 (15. April 2018 um 15:59 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •