Autoteile-Markt.de AutoteileProfi PolarParts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: Bremsen 850 t5

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Odelzhausen
    Alter
    42
    Beiträge
    39

    Bremsen 850 t5

    Mhm nach dem ich heute endlich meinen Ladeluftschlauch gewechselt habe ist da ja mal wieder bums dahinter. Nun habe ich festgestellt das die Bremsanlage die verbaut ist also Orginal , irgendwie gar nicht für geschwindkeiten von 240 km/h ausgelegt sind. Oder liegt das nur an meiner wie ist das bei euch mit euren Bremsen ? mhm... was kann ich für kleines Geld ändern was ist ratsam ?

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Krefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    511

    Re: Bremsen 850 t5

    also ich geh davon aus das du die serienmässige 280mm scheibe drin hast.

    was billig und einfach ist:

    302mm scheibe vom V70I T5R nimmst.
    hier mal die ATE nr zum Schlüsseln.
    24.0126-0107.1

    und natürlich dann auch die sattelhalter (Volvo Nr. 8602456) von dem model.
    Bremssattel und Beläge sind identisch. die brauchste nicht wechseln. natürlich nur die klötze neu machen versteht sich ja

    wenn du alles zusammen gebaut hat. achte nur darauf ob die bremsschläuche lang genug sind beim voll einschlag. sollte das nicht passen musste diese auch noch wechseln.
    würde dann gleich stahlflex reinmachen. gibt da gute mit teilegutachten und fertig.


    schau dir nur genau
    Zwangsbeatmung "rockt"

  3. #3
    Senior Member Avatar von T5-Power
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    WAF
    Alter
    44
    Beiträge
    5,434

    Re: Bremsen 850 t5

    Es gab keinen V 70 I T5-R....

    Die Scheiben gab es beim V 70 I nur relativ selten,eher beim C 70 T5 zu finden,aber auch nicht immer.....

    Die Bremsschläuche müssen auf jeden Fall auch neu.


    Martin
    Faster and faster until the thrill of Speed overcomes the Fear of Death.
    Member since 2002
    C 70 T5 / S 70 T5 / 850 T5 AWD / V 70 R AWD / S 80 T6 / V 70 III T6
    Powered by [QL-Performance]

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Krefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    511

    Re: Bremsen 850 t5

    OK Sorry das ich mich mit dem V70 Vertan habe!

    Dafür stimmen aber die Nummern
    Zwangsbeatmung "rockt"

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Lorsch
    Alter
    53
    Beiträge
    120

    Re: Bremsen 850 t5

    im übrigen erinnere ich, dass mein V70I T5 auch nur diese 15"-Bremse (280mm) ab Werk hatte.
    Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht.

  6. #6

    Re: Bremsen 850 t5

    Was muß man für die Bremssattelhalter ungefähr veranschlagen und bringen die ATE Ceramic Beläge was? Und passen meine Columbas dann noch?

  7. #7

    Re: Bremsen 850 t5

    Ca. 35 Euro ohne Pfand da es ein Austauschartikel ist, ich meine 20 Euro wäre Pfand in etwa, Pro Stück Natürlich.
    Ferodo DS oder EBC Sportbremsbeläge und Scheiben wären auch Lieferbar, Kosten Hierfür muß man Goggeln da es Tausende gibt die das Zeug zu verschiedensten Preise Anbieten.
    Ferodo bekommst bei Sandtler.de oder Isa-Racing, EBC direkt oder Ebay. Auch die 302mm Scheiben Falls, da mußt du halt darauf achten das sie für den z.B C70 wären.
    Gelochte Scheiben gibts Von Zimmermann, aber da Streiten sich auch Leute drüber ob sie was taugen oder nicht,es sei soviel dazugesagt das man solche Scheiben im Rennsport oder gar als Tracktool auf em Ring eher nicht benutzt. da rüstet man doch um, da auf der Rennstrecke doch anders Gefahren wird als auf der Strasse.

  8. #8
    Senior Member Avatar von Lars_T5
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    38
    Beiträge
    1,309

    Re: Bremsen 850 t5

    Schau mal hier
    Die Belagträger
    http://www.skandix.de/de/fahrzeug-te...02-mm/1029833/
    und die Bremsschläuche
    http://www.skandix.de/de/fahrzeug-te...achse/1007827/
    die Schläuche musst Du wie gesagt auch auf jeden Fall tauschen , da die serienmäßigen zu kurz sind .
    Deine Columbas werden dann nicht mehr passen .
    855 T-5R powered by daniel2345
    745 Turbo + powered by FUN

  9. #9

    Re: Bremsen 850 t5

    LOL Da wird de Hund in de Pfan Verrückt??
    http://www.skandix.de/de/fahrzeug-te...02-mm/1029834/
    Man achte auf den Preis

  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Krefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    511

    Re: Bremsen 850 t5

    wenn er die 16" original Turbo Räder hat passen die auf die 302mm scheibe.

    nur die zubehör turbos passen nicht!

    selber gesehen und getestet!
    Zwangsbeatmung "rockt"

  11. #11

    Re: Bremsen 850 t5

    wenn er die 16" original Turbo Räder hat passen die auf die 302mm scheibe.

    nur die zubehör turbos passen nicht!

    selber gesehen und getestet!
    Columbas passen definitiv nicht mit der 16" Bremse. Die (ähnlichen) Perfos passen.

    EDIT: Columba und Persus passen nicht, steht auch im Gutachten. Was da sonst noch so drinsteht müßte ich nachschauen.

    Scheiben würde ich Original oder ATE nehmen, wenn es einigermaßen haltbar und preiswert sein soll. Beläge auch original vom V70/I R oder Ferodo DS Performance. ATE Beläge auf ATE Scheiben passen natürlich auch gut zusammen.
    Zimmermann Käselochscheiben haben bei mir gut gehalten, selbst auf der NOS. Allerdings sollen die Scheiben oftmals reißen. Ich pers. würde die nicht wieder fahren.
    Ex '96er 850 T-5R WothRline
    '06er V70 T5 Edition Sport
    '04er XC90 2.5T

  12. #12

    Re: Bremsen 850 t5

    Danke für Eure schnellen Antworten und die Links. Ich fahre die originalen Columbas 16". Bei den Scheiben tendiere ich zu den ATE, weil mir z.B. die Tarox zu teuer sind. Beläge entweder auch von ATE oder die Ferodo DS.

    @ Schweden4kant

    Bist Du Dir wegen der Felgen zu 100% sicher?

    Edit: Also andere suchen.

    Gruß Stephan

  13. #13
    Senior Member Avatar von Lars_T5
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    38
    Beiträge
    1,309

    Re: Bremsen 850 t5

    Ich fahr jetzt seid dem Frühjahr die ATE-Powerdisc mit original Belägen und bin damit bis jetzt zufrieden .
    Das die Columbas nicht passen musste ich selbst auch feststellen nach dem ich mir nen fast neuwertigen Satz zusammen gestellt habe . Wie Nils schon geschrieben hat sind das die Perfos die so ähnlich aussehen , außerdem passen noch die Meteor und ein oder zwei andere von denen mir der Name gerade nicht einfällt und natürlich die Stahlfelgen in 16 Zoll .
    855 T-5R powered by daniel2345
    745 Turbo + powered by FUN

  14. #14
    Senior Member Avatar von @bar
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    79379
    Beiträge
    4,004

    Re: Bremsen 850 t5

    Bin kein Zimmermann Fan aber was teils geschrieben wird sind alte wiedergegebene Geschichten von Leuten die mal gelesen haben das Sie reissen etc etc etc.
    Inzwischen wurden diese Scheiben ordentlich überarbeitet und verbessert.

    Habe die Dinger in 302 vorne mit original V70R Belägen selber gefahren und konnte nix negatives feststellen abgesehen vom quitschen Anfangs bis sie eingefahren waren.
    Auf jeden Fall deutlich besser als die Serienscheiben.Wichtig ist die Löcher auch regelmässig mal mit Druckluft auszublasen bzw zu reinigen damit es keine Spannungs und Hitzerisse gibt.

    Ich habe mich zu 100% an die Einfahrhinweise von Zimmermann gehalten und am Ende wo die Scheiben fertig waren war das Tragbild super und die Dinger haben weder geschlagen noch hatten sie irgendwelche Risse. :

    Sind aber kein Vergleich zu Tarox oder anderen wirklich guten Scheiben die auch Bremsbeläge mit nem hohen Reibwert überleben.Scharfe Beläge mögen die Zimmermann gar nicht,ansonsten ne günstige und gute Alternative zum original mit dem Vorteil bei Regenbremsungen das die Bremse gleich reagiert

  15. #15
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Krefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    511

    Re: Bremsen 850 t5

    ok mit den felgen kann sein das ich mit da vertue. weiß nur das die turbo dinger die ich drauf habe. sind zubehör nicht passen.

    der kumpel in hamburg hatte für mich optisch die gleichen felgen drauf und die passten über die 302mm scheibe.

    also ich habe die zimmermann auf meinem golf gehabt und habe sie mit serien TRW belägen gefahren. und war nicht zufrieden. haben zwar auch keine risse gehabt aber waren laut wie die hölle. schlagen konnte ich auch nicht feststellen.

    auf meinem volvo habe ich die zimmermann in 302mm vom vorbesitzer übernommen, waren halt drauf. natürlich dumm wie der kerl war mit green stuff ebc.
    die haben die scheiben dahin gerafft. scheiben hatten risse von mehr als 4cm also fast über die ganze Reibfläche. und die beläge waren ausgeglüht. ging also garnicht diese kombi.

    aber zimmermann und scharfe beläge ging ja noch nie wirklich gut.

    ich selber bin kein fan von den zimmermännern. da auf zwei autos erfahrungen gemacht habe. und fand auch das die sau schnell verschleißen. Mein golf hat die dinger mehr oder weniger gefressen.

    habe damals ja ein thema aufgemacht mit den scheiben von mtec. da wart ihr ja wegen abe usw nicht so für nur ich fahre diese scheiben mit den mintex belägen auf meinem dicken einfach top und der hammer. absolut zufrieden für das geld.

    und mein golf rennt mit den scheiben und ebc green stuff. auch keinerlei probleme.

    scheiben sind nicht laut quietschen ganz selten mal. und absolut standfest die dinger.

    die mintex beläge kann ich auch nur empfehlen. recht aggro die beläge.


    das ist nun meine meinung dazu und meine erfahrung. nun fallt nicht wieder über mich her wegen, keine betriebserlaubniss und abe usw.

    ich empfehle die dinger gerne weiter weil die funktionieren und halten und nicht überteuert sind wie viele andere hersteller.

    soll also jeder selber wissen was er macht 8-)
    Zwangsbeatmung "rockt"

  16. #16
    Senior Member Avatar von Flowing
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Baselland (CH)
    Alter
    34
    Beiträge
    1,070

    Re: Bremsen 850 t5

    Ich möchte jetzt auch auf 16" Bremsscheiben wechseln.

    Bremssattelhalter ist klar -> C70

    Muss ich dementsprechend die Bremsleitungen für den C70 bestellen?

    Bremscheiben werden wahrscheinlich die Tarox sein.

  17. #17
    Senior Member Avatar von T5-Power
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    WAF
    Alter
    44
    Beiträge
    5,434

    Re: Bremsen 850 t5

    Die Leitungen für die 16-Zoll Bremse sind 40 mm länger,am Besten direkt bei FT-Albert oder JUTU bestellen,die wissen,welche es sind.


    Martin
    Faster and faster until the thrill of Speed overcomes the Fear of Death.
    Member since 2002
    C 70 T5 / S 70 T5 / 850 T5 AWD / V 70 R AWD / S 80 T6 / V 70 III T6
    Powered by [QL-Performance]

  18. #18
    Senior Member Avatar von Flowing
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Baselland (CH)
    Alter
    34
    Beiträge
    1,070

    Re: Bremsen 850 t5

    Ok,
    Welche Bremsscheiben-Bremsbelag Kombi könnt ihr empfehlen?

    Ich tendiere zur Tarox F2000 Scheibe, jedoch welche beläge dazu?

  19. #19
    Senior Member Avatar von T5-Power
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    WAF
    Alter
    44
    Beiträge
    5,434

    Re: Bremsen 850 t5

    CTF Hitzebehandelt aus Italien mit Ferodo DS 2500.
    Alles Andere ist buntes Spielzeug ;D
    Faster and faster until the thrill of Speed overcomes the Fear of Death.
    Member since 2002
    C 70 T5 / S 70 T5 / 850 T5 AWD / V 70 R AWD / S 80 T6 / V 70 III T6
    Powered by [QL-Performance]

  20. #20
    Senior Member Avatar von Flowing
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Baselland (CH)
    Alter
    34
    Beiträge
    1,070

    Re: Bremsen 850 t5

    Gibt es die Scheiben auch mit einer CH-Eignungserklärung?
    Das Problem ist, dass ich bei einbau einer Tarox, CTF, ... die Teile eintragen muss.

    Bei Tarox würde ich ein Gutachten erhalten.
    Wie Harmonieren die Tarox mit den Ferodo DS2500, weiss das jemand?
    Wo kann man die Ferodo Bremsbeläge kaufen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •